Preise - Gebraucht 2011/3

Shelung

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.614
Hi,

Aufgrund von AMD's Portfolio und der Tatsache das Intel aufgestockt hat dachte ich mir sollten die alten 6kerner ja einen herben Preisverfall erleiden.
Also habe ich mal auf Ebay und co. geschaut was die so für Preise haben auf x79/x99 Plattform und CPU's und finde es recht merkwürdig.

Ein AMD Ryzen 5 1600 geht für 200 neu über den Tisch. Ein gut ausgestattetes Board für locker 100 Euro.

Trotzdem gehen Preise von i7 5820k und älter straight nach oben. Stets über 150 Euro. Boards(teils) genauso.

Hab ich was übersehen oder die anderen weil der Neupreis eines 5820k/6800k etc. ist doch vollkommen egal wenn nicht nur AMD sondern selbst Intel sein Portfolio aufgerüstet hat für den selben Preis oder sogar weniger.

---------------

Wie seht ihr das?
 

mugam

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
11.748
Manche Leute sind schon lustig, die Preise der neuen Intel-Prozessoren sind nun wirklich nicht so gestaltet, dass man die alten i7-5820k/6800k verschenken müsste, wieso sollten diese unter 150€ angeboten werden??
 

Shelung

Rear Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2016
Beiträge
5.614
Angeboten nicht. Ich frage mich nur warum sie jemand kauft wenn es neu am ende fast günstiger geht :)
 

iGameKudan

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.051
a) Weil die Spieleleistung besonders übertaktet doch noch mehr oder weniger deutlich höher ist
b) Weil Intel drauf steht
 

Dai6oro

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
6.927
Intel hat noch nie CPUs die EOL waren zu günstigeren Preisen hergeben. Die Leute sollen ja nicht sparen wo kämen wir denn dahin? Intel nagt doch jetzt schon am Hungertuch. Ohne Konkurrenz kann man sich eben alles erlauben.
 

Whatafall

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
807
Keine Ahnung was du glaubst, aber denke nicht das dadurch die Preise der 58XX / 68XX in den absoluten Keller gehen, die Leistung der CPU´s liegt nach wie vor om oberen Drittel.
 
Top