problem mit dd-wrt

daBaim

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
268
sers

also erstmal hab ich n speedport w503v und daran dann einen TP-Link TL-WR1043ND der als "switch" genutzt wird
jetzt habe ich auf den TP-Link DD-WRT v24-sp2 (08/07/10) std aufgestpielt
wenn ich jetzt jedoch irgendwas verändern will wie DHCP dann kann ich zwar alles so anklicken wenn ich aber dann auf Save oder Apply Settings klicke kommt Fehler: Verbindung unterbrochen

was mache ich flasch?
 

CamShaft

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Ist das bei allen Einstellungen die Du machst auf dem 1043 so oder nur bei DHCP - hast Du die Internetverbindung im 1043 deaktiviert?
 

onkeljohn

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
361
es kommt darauf an was du verstellst und wie du verbunden bist.

da das 503 den ip-bereich 192.168.2.(1-254) nutzt und dd-wrt 192.168.1.(1-254)
und beide eventuell auch noch per dhcp um deinem pc eine ip zuzuweisen, kann es schon dazu kommen dass etwas nicht klappt.

deinem pc solltest du erst einmal eine feste ip-adresse zuweisen, damit dir selber bewußter ist was du gerade machst.
also z.b. dem pc die adresse 192.168.1.2 geben, mit dem tp verbinden und dem eine feste ip-adresse, z.b. 192.168.2.254 geben aus dem ip-bereich des 503.
die verbindung verlierst du dann in dem moment wo du das anwendest, da die 192.168.1.2 vom pc und die 192.168.2.254 ja nicht mehr passen.
deine pc-ip änderst du jetzt auf z.b. 192.168.2.2 und kannst auf 503 und tp zugreifen.
 
Top