Problem mit Neuem Mainboard

King Chris

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
96
Hi Leute habe heute mein Neues Mainboard bekommen das K8T Neo2 von MSI, habe dann erstmal den Amd Athlon 64 3800+ eingebaut mit Original Kühlkörper danach das Mainboard eingebaut, Festplatte, Grafikkarte , Laufwerke und die Restlichen Kühler auch noch.
Als ich dann den Pc hochfahren wollte sah ich wie kurz Kühler an gingen (1sek) und des wars !
Danach schaute ich ob alle kabel usw richtig sitzen Half alles nichts :mad:
Habe dann mal alles außer Grafikkarte, Festplatte und Prozessor mit Strom verbunden ging immer noch nicht, habe dann mal den 4Pin Stecker für Prozessor ausgesteckt und wieder ein nach ein bisschen an den Kabeln rumgemacht danach ging er endlich mal an !
Jedoch nach kurzer zeit schaltete er sich aus und es war wieder das Problem woran liegt das Leute bin schon am verzweifeln !

Das Netzteil ist neu hat 450 Watt und hat vor dem ausbau des alten nForce 2 Mainboards einwandfrei Funktioniert, der Prozessor ist auch neu genauso wie das Mainboard

Bitte Leute ich brauche Dringend eure Hilfe an wie ich das Problem lösen kann benütze derzeit meinen alten rechner bzw Amd 2800+ mit den oben genannten nForce 2 Mainboard
 

whitedeath

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
19
hey, also meiner ging nach dem hin und herbauen von 3200+ auf 2100+ dann auch nur noch an und aus. ich kam immer bis zum beep und aus... habe dann ram gezogen und reingebaut batterie entfernt und bios clear gejumpert, prozessor raus und wieder rein. ja und dann ging er irgendwann wieder! viell steckt ja auch nen jumper falsch oder so...geh einfach alle ursachen in ruhe durch.
 

King Chris

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
96
OK Danke aber Warum ging er dann auch an nur nach paar Minuten hat er sich ausgeschalten zb. im Bios wollte ich sachen usw einstellen danach Frierte Bios ein und Pc ist ausgegangen ung ging dann auch nichtmehr an, muss dann immer netzstecker ziehen und nochmal versuchen jedoch ohne erfolg

Naja egal Trotzdem Danke ich werde nachher mal schauen obs viell am Prozessor Ram usw liegt

Achja falls nochjemad das Problem hatte bitte melden
 

MarkyMark141071

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2006
Beiträge
54
Evtl. ein Hitzeproblem? Kühler ist richtig plan auf der CPU? Hat der CPU genug Vcore?
 

King Chris

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
96
Achja im Bios hatte ich die Temperaturwerte von 36C <Chipset und 36C <Cpu ich würde ausschließen das es an der Temperatur liegt, naja ich prüfe das jetzt mal alles

Edit: -------------------------

Leute alles klar es geht Endlich :)
Habe nur das Mainboard ausgebaut und wieder Rein des wars lol

Thx für eure Antworten
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost entfernt.)
Top