Probleme bei Treiberinstallation

mb2704

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Moin,

ich hab heute mal wieder den Treiber für meine 6600GT aktualisieren wollen. Runtergeladen, Installation begonnen und als er installiert hat, gabs nen hübschen Bluescreen und der PC hat rebootet. Nach Neustart und nochmaligem Versuch das gleiche Problem (die Auflösung wird übrigens bei jedem Neustart auf 800x600 gesetzt). Zwar läuft World of Warcraft (was anderes spiel ich eh nicht) einwandfrei, aber irgendwie gefällt mir der Gedanke nicht, dass mein PC mit zerschossenen Treibern läuft. Jemand schon mal ähnliche Erfahrungen gemacht bzw hat jemand eine Idee, was man tun könnte?
 

cruunnerr

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.862
Was ist das denn fürn Treiber? Vielleicht ein Beta-Treiber?! Schon probiert den alten wieder draufzuschmeißen?
 

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Es war der 93.71 von der nVidia-Seite. Welcher vorher drauf war, öhm gute Frage. Weiß ich nicht mehr und Treibermenü ist keins mehr vorhanden.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
Über "Software" alle Graka Treiber deinstallieren, Neustart, Rechner die Standard-Grafik erkennen lassen, mit einem Registry Cleaner evtl. vorhandene Graka-Treiberreste entfernen und dann den Graka-Treiber neu installieren.

Gruss Nox
 

mb2704

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
238
Ging. Das einzige Problem war, dass ich ein nForce-Mainboard habe und unter "nVidia Driver" auch die LAN/PCI-Treiber fielen. Hatte dann erstmal kein Internet und hab mich gewundert bis ich draufgekommen bin, woran es liegen könnte ;) Danach hab ich einfach von der Mainboard-CD die Treiber installiert und alles funktioniert wieder einwandfrei.
 
Top