Probleme mit der Kamera mit Win-XP

U

Unregistered

Gast
Hallo,

Seit kurzem habe ich mir Windows XP auf meinen Computer draufgemacht und jetzt spinnt meine Logitech Web-Cam. Wenn ich ein Programm mit der Kamera öffne ( z.b: Netmeeting ) dann läuft die Kamera ein paar Sekunden und dann bleibt sie hängen. Bei meinem früheren Betriebssystem ( Win Me ) lief sie ohne Probleme. Ich habe schon alles versucht. Ich habe mir neue Treiber aus dem Internet geholt und trotzdem bleibt sie hängen. Ich weiß nicht was ich machen soll und Win Xp gefällt mir am sonsten gut. Kann mir vielleicht jemand weiterhelfen????
 
U

Unregistered

Gast
Ja es sind Treiber für Win XP, die ich mir aus dem Internet geholt habe. Ich verstehe nur eins nicht. Mein Freund hat die gleiche Kamera und er hat sich auch Win XP draufgemacht und bei ihm läuft es ohne Probleme. Ich habe einen AMD 1333 und er hat einen Pentium 4 Prozessor. Hat es vielleicht damit was zu tun?
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Glaube ich nicht das es daran liegt das du ein AMD Prozzi hast. Würde eher auf ein Treiberkonflikt tippen. Die Frage ist aber bloß welcher.

JC
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Funktioniert denn DEINE Kamera bei deinem Bekannten? Tauscht doch einfach mal die Cams aus, dann weisst du wenigstens schon mal das es nicht an der Cam liegt. Ansonsten schliesse ich mich JC an, das können eigentlich nur Treiberkonflikte sein. Worüber ist die Cam angeschlossen? USB? Hast du eventuell noch andere USB Geräte angeschlossen?

Am Prozessor kann das eigentlich nicht liegen. (Nein ich will jetzt nicht schon wieder AMD verteidigen :p )
 
U

Unregistered

Gast
Die Kamera funktioniert ja. Als ich Win Me hatte lief sie einwandfrei. Ich habe sie über USB angeschlossen. Merkwürdig ist nur eins. Ich habe sie heute mit einer niedrigeren Auflösung laufen lassen und sie funktionierte gut, aber wenn ich wieder die Auflösung von der Kamera ändere, dann bleibt sie wieder hängen. Bei Win Me war das nicht so. Ich weiß nicht was ich machen soll, da mir Win XP eigentlich sehr gut gefällt. Nur das mit der Kamera ist halt ein Problem
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Kannst du die Kamera auch über COM anschliessen? Wenn ja, dann probier das nochmal. Ansonsten hab ich glaube ich auch keine Erklärung mehr dafür.
 
U

Unregistered

Gast
Hallo.
Habe auch eine Logitech Webcam und bei mir bleibt sie ebenfalls nach paar Sekunden hängen in Windows XP.
Habe auch die Version 6.0 von Treiber drauf und es hilft nichts.
Prozessor AMD und Via Chipsatz (Board A7V)
Also ist wohl ein Cam-defekt auszuschließen.
Wer hat eine Ahnung worans liegt?
 

Jay

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
306
Tja, da jetzt schon 2 mit dem gleichen Problem sind, scheint das Problem tatsächlich bei WinXP zu liegen. In dem Fall ist eure einzige Möglichkeit wohl, den Hersteller zu kontaktieren und auf einen Patch zu warten :rolleyes:

PS: Schon mal den neuesten VIA-Patch installiert?
Download: http://downloads.viaarena.com/drivers/4in1/4in1435v.zip
 
Q

Quaksalber

Gast
Hi Leute.

Bei mir ist es sogar noch "schlimmer": Ich habe eine Logitech QuickCam Web und einen USB iFeel MouseMan.
Wenn ich die Kamera starte, dann geht es ebenfalls 2 Sekunden und dann ist Sense. Komischerweise friert die Maus auch ein!
Da ich bis jetzt noch keine Logitech Treiber installiert habe (WinXP erkannte die Cam), scheint das Problem vielleicht eher bei USB zu liegen. Fragt mich aber nicht wo.

Ich habe jetzt gerade noch die neusten Treiber (6.xx) von Logitech gezogen und das Problem ist immer noch da!!

so long
 
U

Unregistered

Gast
anders

Ich habe auch die QuickCamExpress von Logitech. Sie läuft unter XP ganz gut. Mein Problem: nach der Installation der Treiber der WebCam friert mein TV-Bild nach einigen Sekunden. Übrigens eine Hauppauge WinTV-PCI FM. Deinstalliere ich die WebCam, funktioniert das TV wieder einwandfrei.

'ne Idee?
 
U

Unregistered

Gast
ach schau an schau an....beim suchen drauf gestoßen!!!
habe eben genau das selbe problem!
vielleicht gibt es ja was neues von den usern zu berichten die hier vorher gepostet haben!
bei mir hier werkelt eine logitech quickcam pro 3000, ebenfalls amd, was wohl weniger wichtig ist, als das es ein via board ist...
usb connected, unter me keinerlei probleme, unter xp-pro friert die kamerasteuerung kurze zeit nach aufrufen ein!
nach beratschlagung *g* mit einem kollegen scheint es wohl die usb-schnittstelle zu sein....hmmmm
er selbst hat bei der xp-pro version selbst auch mit der maus auf usb probleme.
nach seinem wechsel auf die home version funzt auch wieder alles!

so, vielleicht gibt es ja was neues von euch!!
 
Top