probleme mit dfi nf4 ultra

Pidel0

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
hallo

ich habe heute mein dfi nf4 ultra + x800xl bekommen, bekomme das aber nicht zu laufen.

die led leiste steht auf cpu detected, weiter geht es nicht, monitor springt nicht an, brauche dingend euren rat wo ich suchen könnte
mfg
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
P4 Stecker angeschlossen?
Sonst alles richtig verkabelt?
 

Pidel0

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
p4 stecker ist drauf, laufwerke sind noch ab

auf dem board sind noch 2 weiter stromanschlüsse einen mit einem hdd anschluss und einer sieht ähnlich wie beim floppy aus, den hdd hatte ich schon mal dran den anderen net

bei meiner club 3d x800xl sind zwei lcd ausgänge, ist das egal welchen ich benutze?
 
Zuletzt bearbeitet:

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Steck mal Laufwerke an. Vorallem eine Festplatte ist Pflicht. Beim DVI Ausgang ist es egal.
Den Molexstecker von einer Festplatte mitverwenden - der Floppystecker ist bestimmt ein Audio IN oder ein FAN-Anschluss. nicht mit Strom versorgen!
 

Pidel0

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
ich hatte schon ne platte dran ging aber trotzdem nicht,

das eine nennt sich fdd type, ist aber definitiv nen stromanschluss, meinst du ich sollte noch nen laufwerk versuchen?
mfg
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Probiers mal!
Was für Speicher verwendest du? vielleicht mal eine andere Bank benutzen und nur ein Modul.
 

Pidel0

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
ich habe vielleicht den fehler, der stromanschlussstecker ist zu klein, es fehlen vier pins, ich könnte den p4 stecker da rein stecken, geht das?
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Nein, das ist schon in Ordnung so, der P4 Stecker muss in seinen eigenen Platz!
Gruß, Martin
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
ja an seinen eigenen Platz, nicht im ATX 24 Pin Anschluss.
 

Pidel0

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
2 x 512 Kingston HyperX KHX3200 Winbond BH-5

heisst das das der stecker zu klein ist, aber trotzdem passt? ich habe nur 20 pins
 

ph4nt0m

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
985
Ja, der Anschluss auf deinem MoBo ist ein neuer 24 Pin Anschluss des ATX 2 Standards. Wenn du aber ein "altes" Netzteil hast und den P4 Stecker in seinen Anschluss steckst, dann klappt der PC auch ohne die 4 fehlenden Pins im ATX Anschluss. Daran wird das Problem also nicht liegen.
Gruß, Martin
 

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Nur 1 Modul verwenden und das in den orangen Slot stecken,
der dem Prozessor am nächsten ist.

Den 4 Poligen (Quadratischen) P4 Stecker und den 4 Pol (rechteckigen) Laufwerksstecker am Board einstecken.

Einen Blick in die Instalationsanleitung werfen ;)
 

Pidel0

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2002
Beiträge
820
hi

ja das man nur ein modul verwenden soll habe ich auch schon erfahren, so bis ins bios komme ich rein nun klappt die windows installation nicht

warum soll man nur einen ram verwenden? und welche abhilfe gibt es?
mfg
 

crux2003

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.819
Dein Speicher läuft nicht rund mit den Einstellungen des Boardes oder ist überhaupt nicht kompatibel. Der Dualchannel-Modus läuft überhaup nicht und der Singlechannel geht nur teils.
setzt mal die Latenzen runter und erhöhe die Spannung am Speicher.
 

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Top