Probleme mit einigen Kanälen "SAT"

Koka2009

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.154
Hallo,

ich habe eine Sat Anlage mit 90cm Durchmesser mit 2 LNB's.. Türksat und Astra..

Ich habe bis gestern seit gut 2 Jahren alles empfangen ohne Probleme.. Selbst ARD HD oder ZDF HD zeigen ohne ruckeln oder Qualitätsproblemen.

Doch seit gestern laufen: Pro Sieben, Sat1, N24, Pro Sieben Maxx, Kabel 1 teilweise gar nicht.. manchmal nur mir sehr schlechter Qualität...

ARD HD und ZDF HD empfange ich weiterhin ohne Leistungsverluss.. Auch die türkischen Sender empfange ich ohne Probleme...

Reciever Software ist aktuell (0815 HD Reciver) und neuer Suchlauf gemacht aber hat nichts gebracht.. Woran kann das liegen??

Komisch nur, dass ich mit allen SAT1Prosieben Programme Probleme habe... Übrigens funktionieren Prosieben Austria und Schweiz ohne Probleme..
 
R

RED-Bit

Gast
Kann einiges sein:
LNB
Multischalter
Receiver (14/18V Umschaltung)

dazu müsste man jetzt mehr Angaben haben
 

Otto2012

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.860
Ja gibt mehrere Möglichkeiten.
Pro7, Sat 1 und so sind ja im Highband Horizontal, ARD HD und ZDF HD sind Lowband Horizontal und Pro7 und Sat1 AT/CH sind im Highband Vertikal.
 

VirusA87

Ensign
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
197
Billige oder defekte Kabel
Einstrahlung von anderen Geräten auf der Zwischenfrequenz (1945 MHz)
etc...

Die genannten Sender liegen alle auf einem Transponder (Horizontal High auf 12545MHz). Prosieben Austria und Schweiz (Vertikal High 12051 MHz) und auch ZDF HD (Horizontal Low 11362 MHz) und ARD HD (Horizontal Low 11494 MHz) liegen auf anderen Transponder.

  • Wie sieht es mit anderen Sendern auf Horizontal High aus ? z.B. Vox, n-tv, RTL2, Super RTL (Horizontal High auf 12188 MHz)
  • Besteht die Möglichkeit einen anderen Reciever auszuprobieren?
  • Sind mehrere Satanschlüsse in der Wohnung verteilt die man überprüfen kann?
  • Wurden neue Geräte angeschaft die ein Störsignal erzeugen könnten?
  • Ist ein Zweites Sat-Anschlusskabel vorhanden zum ausprobieren? (sofern das Kabel nicht direkt angeschlossen ist)

Das währen erst mal ein paar Möglichkeiten die man ohne größeres Technisches Wissen und oder Material ausprobieren könnte.

mfg. Virus
 

Koka2009

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
1.154
  • Wie sieht es mit anderen Sendern auf Horizontal High aus ? z.B. Vox, n-tv, RTL2, Super RTL (Horizontal High auf 12188 MHz)
  • Besteht die Möglichkeit einen anderen Reciever auszuprobieren?
  • Sind mehrere Satanschlüsse in der Wohnung verteilt die man überprüfen kann?
  • Wurden neue Geräte angeschaft die ein Störsignal erzeugen könnten?
  • Ist ein Zweites Sat-Anschlusskabel vorhanden zum ausprobieren? (sofern das Kabel nicht direkt angeschlossen ist)

Das währen erst mal ein paar Möglichkeiten die man ohne größeres Technisches Wissen und oder Material ausprobieren könnte.

mfg. Virus
1. VOX, N-tv, RTL, RTL2 etc.. zeigen ohne Probleme Signalstärke 99% und Qualität bei ca. 90% ich habe diese SAT Analage Klick Hier

Heute zeigen alle Kanäle wieder... Ich habe nichts geändert.. Falls die Kanäle wieder verschwinden sollten melde ich mich wieder
 
Top