Probleme mit Sound

KiLLeR86

Newbie
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
1
Hallo Forum,

Ich hab gerade das doofe Problem, dass ich in meinen Liedern gerne etwas mehr
Bass hätte, aber jedes mal wenn ich mit irgend nem Equalizer (ich hör mit Winamp,
also Winamp EQ, bzw. Plugin) die unteren Frequenzen etwas verstärke, setzen in dem
Moment wo der Bass kommt alle Satelliten (die ja eigentlich nur die mittleren bis hohen
Frequenzen übernehmen sollten) kurz aus, machen also nicht den Ton, den sich noch
machen sollten.

Ich kann zwar in meinen Lautsprechereinstellungen eine Crossover-Frequenz
festlegen, (hab die mal auf 125 Hz gestellt, weil ich 60 - 120 Hz vertärkt habe) es
ändert sich aber überhauptnichts, die Satelliten setzen immer noch aus, wenn ein
Bass kommt. :heul:

Kann mir jemand weiterhelfen, der sich damit auskennt ?
Vielleicht gibts ja doch ein Programm, mit dem mann das regeln kann (sowas wie
'ne Software-Frequenzweiche oder so).

Ich hab ne Creative Soundblaster Audigy 2, und das 6.1 System (ich glaub 6600 oder
so), falls das jemdandem weiterhilft.

*?dit
Ich hab's noch ein wenig im Forum gestöbert, und habs jetzt soweit, dass nur der Bass die
niedrigen Frequenzen spielt, und die Satelliten nicht mehr übersteuern.
Jetzt ist nur noch das Problem, dass der Bass eher die ganze Zeit vor sich hinbrummelt.
Ich hätte aber lieber so ne Art Kickbass (für Speedmetal z.B.) dass die Trommelschläge
richtig rummsen, aber das etwas tiefere gebrummel nicht mehr alles übertönt.

MFG

KiLLeR
 
Zuletzt bearbeitet:
Top