News Prozessorgerüchte: Core i9-9900K, i7-9700K und i5-9600K im Detail

Blumenwiese

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2018
Beiträge
334
Lecker 8 Kerne <3
(Solange die Ryzen 7 keine kleine iGPU haben sind die für mich unrelevant)
 

Mr Peanutbutter

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
799
Warum kein HT? Mal sehen ob das stimmt...und falls ja, bin ich sehr auf Benchs gespannt
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.756
Was, kein Hyperthreading mehr beim i7?
Gut, bei 8 Kernen kann man das verschmerzen, aber ich sehe hier den i5 und i7 beschnitten. Aber, wenn der i7 dann das kostet was heute der i5 kostet, und der i9 den i7 ersetzt, dann soll es mir recht sein.

@Blumenwiese
Es heißt irrelevant :p
 

-Ps-Y-cO-

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.394
Der nächste Heizwell? ^^
Menschen sind so Kurzzeitgedächtnisgeplagt... ;)
 

Moep89

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.198
Oh man, nun haben nicht mal mehr i7 Hyperthreading. Bald muss man zu den großen Profivarianten greifen um HT zu kriegen. :rolleyes:
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.155
i7 ohne HT glaube ich erstmal nicht.
Aber auf den zweiten Blick ist das ganze Bezeichnungsschma bei Intel mittlerweile eh komplett für die Katz. Da wärs mal wieder Zeit für nen Neuanfang.
 

Simon

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.586
Acht Kerne im All-Core-Turbo bei 4,7 GHz @95 Watt TDP, während der 8700K mit sechs Kernen schon bei 4,3 GHz aufhört? Das wäre hart. Entweder man hat noch einmal den Prozess in weiteren Stepping nett optimiert oder das Ding läuft außer Spec.
 

johnieboy

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
3.021
Danke AMD

Bin auf die Preise gespannt, kann mir nicht vorstellen das der 9900k für unter 500€ zu haben sein wird.
Und ob die Gerüchte stimmen das die CPUs wieder verlötet werden, so recht glauben will ichs nicht.

Wobei ich davon ausgehe das der 9900k sicher Leistungsmäßig überall besser abschneiden wird als der Ryzen 2700X, alles andere wäre ne Überraschung.

Anfang nächstes Jahr wird er halt dann vom 7nm Ryzen 3000er sowas von aus dem Wasser gefegt werden wenn auch nur ein Teil der Gerüchte stimmt die im Umlauf sind.
 

r4yn3

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
7.409
Mehr Kerne und höherer All Core als beim 8700K? Wie soll das gehen, verlötet Intel etwa wieder? :lol:

Das mit der TDP ist auch, sportlich?
 

calNixo

Commander
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
2.248
nette Kochplatte, 95-99°C @stock incoming?
Wie soll das gehen, verlötet Intel etwa wieder? :lol:
Es gab doch in der Tat Gerüchte, dass Intel wieder verlötet. Abwägig finde ich das nicht. Das dürfte wohl die einzige Möglichkeit sein, die Hitze zu bändigen.
 

Vitec

Captain
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
3.548
Also ein reiner 8 Kerner ohne HT wäre sicher ganz nett.
Ist halt die Frage, wo er preislich liegen wird. Hier wird man sehen müssen wie er sich gegen den 9600 schlägt und dem Vorgänger 8700k und ob man mit OC noch was rausholen kann.

Aber derzeit besteht kein Bedarf, daher mal locker warten bis Zen 2.
 

Galatian

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
892
Naja wenn er verlötet wird erklärt das zum einen die lange Zeit zwischen Coffee Lake und dem hier (sind ja schließlich „nur“ zwei Skylake Kerne mehr) und zum anderen höhere Taktraten bei niedrigeren Verbrauch/Wärme.

Könnte schon passen.
 
Top