Qualitätsfrage!

[Hangman]

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
125
Hoi,

hab mal ne Frage zur Qualität von 2 Möglichkeiten den PC mit einem Receiver zu verbinden!

1. PC mit Creative Soundblaster Live! 5.1 (bzw. später Audigy 2 o.ä.) analog über die 3 Klinkenausgänge an den 6ch-Input des Receivers!

2. PC mit NForce2 Chip + Soundstorm (also Onboard-Sound) über Digital-Output an Digital-In vom Receiver!

Meine Fragen dazu:

1. Welcher Weg is von der Qualität her der bessere? Der erste, nämlich die Soundkarte das Wandeln von digital in analog übernehmen zu lassen oder der zweite diese Arbeit dem Receiver zu überlassen?

2. Wenn ich den Onboard-Sound von dem Board benutze, habe ich dann auch EAX in Spielen oder nur, sofern unterstützt, Dolby Digital? Und wenn ja, welche Version von EAX?

Danke für die Hilfe!!!

MfG hangman
 

GuaRdiaN

Captain
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
3.211
Also die zweite Wahl ist besser, lass den Receiver das decodieren, da dort auch die Analgogen Kabelwege kürzer sind!

-> Habe es ebenfalls so angeschlossen! Und kann nicht klagen!

MfG GuaRdiaN
 

[Hangman]

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
125
Hi,

Danke für deine Antwort!

Wie sieht das denn mit EAX aus, kannst du es benutzen, wenn ja welche Version?

Und wird die CPU dabei starkt belaste? Hab gehört, dass diese Rechenarbeit von der APU bzw. Soutzbridge übernommen wird, stimmt das?

Danke für die Hilfe!

MfG Hangman
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Ja man kann EAX nutzen und zwar nur in den Versionen 1.0 und 2.0, denn die weiteren wären ja AdvancedHD und die sind der Audigy vorbehalten.
Der Soundstorm berechnet den Sound recht effizient und belastet die CPU weniger als die gesamte Konkurrenz (inkl. Audigy 2 ZS).
 

[Hangman]

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
125
Cool!

Danke für die Antwort, ich glaub ich verkauf mein altes Board an nen Freund unc hol mir nen neues Board mit Soundstorm, wenns bis dahin nicht ne Soundkarte mit DD-Encoder von Creative gibt!

Also noch mal THX!

Bis dann...

MfG Hangman
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Wie es momentan aussieht mach Creative aber keine Anstalten das Feature einzubauen und in der Öffentlichkeit wird auch nicht wirklich danach verlangt, was ich wirklich nicht verstehe. Heimkino und PC wachsen doch immer mehr zusammen und gerade dort ist das Feature extrem interessant.
Ich hoffe momentan etwas mehr auf die von nVidia "angekündigte" Soundkarte die natürlich dann auch einen DD5.1 oder vielleicht auch 6.1 oder 7.1 Encoder hat. Wenn die Entwicklung ähnlich konsequent vorrangetrieben wird, wie es nVidia bei den Mobos gemacht hat, kommt hoffentlich was wirklich interessantes raus. Obwohl man das bisher aufgetauchte leider, eher als Gerücht werten muss, den wirklich offiziell ist das ganze nicht aufgetaucht. Ich hoffe es zumindest. Ein Bisschen mehr zu dem Thema findest du hier: https://www.computerbase.de/2003-10/nvidia-plant-soundstorm-standalone-prozessor/

Gruß

DvP
 
Zuletzt bearbeitet:

[Hangman]

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
125
Jo von dem Ding hab ich schon gehört bzw. gelesen.

Hoffe, dass das was wird, aber ich denke nich sehr bald! Vielleicht bringen sie ne Karte in nem halben Jahr oder so, wenn überhaupt! Und dann bleibt ja noch die Frage wie gut sie sich gegenüber der Karten von Creative schlägt. Allerdings wenn der Soundstorm wirklich so gut is, dann wird das echt interessant ;)

MfG

Hangman
 
Anzeige
Top