Raid 10 einrichten

Der Olaf

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
HiHo,

brauche dringen Hilfe beim Einrichten Eenes Raid 10 systems. Board ist ein P35-DS3R.

Ne Schritt für Schritt Anleitung währe sehr hilfreich! Habe schon ganz goggle abgesucht, aber leider nichts gefunden.

Wäre also für jede Hilfe dankbar.

PS: Wäre schon hilfreich wenn mir einer sagen könnte wie ich die Jumper stecken muss! (sind 4 HDDs)

Danke schon mal im voraus.

MfG
Olaf


Raid 10 ist doch Raid 1 und Raid 0 kombiniert? Oder?
Also die Geschwindigkeit von Raid 0 und die Sicherheit von Raid 1.
Es wird dann auch Automatisch alles was auf Raid 0 passiert auf Raid 1 gespeichert!
Bitte verbessert mich wenn ich falsch liege.
 
Zuletzt bearbeitet:

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Wie STFU-Sucker schon geschrieben hat, musst du bei deinen Platten nichts jumpern. Teilweise haben die SATA - Platten keine Jumper mehr. Wenn du Platten mit Jumper hast, dienen diese eigentlich nur noch um die Platte von SATA 2 auf SATA 1 zu jumpern.

Zur Anleitung:

1. Ins Bios gehen
2. Zum Menü Integrated Peripherals gehen
3. Dort SATA RAID/AHCI Modus auf Enabled stellen
4. Einstellungen abspeicherung und Bios verlassen --> entweder über das Menü Exit und Save Changes and Exit oder mit F10
5. Beim Booten Strg + I drücken
6. Im sich öffnenden Intel Matrix Storage Manager auf Create Array gehen
7. Einen Namen vergeben oder den vorgegeben übernehmen
8. Raid Level auswäheln hier RAID 10
9. Die Festplatten auswählen, bei 4 angeschlossenen Festplatten werden die Platten eventuell automatisch ausgewählt
10. Auf Create Volume gehen
11. Den Storage Manager über Esc und Exit verlassen
12. Bei der Installation die Raid Treiber einbinden, bei XP über F6

Diese Anleitung ist für den ICH9R von Intel, das Board hat aber auch noch einen zweiten Raid - Controller wenn du diesen Benutzen willst, melde dich nochmal. Die beiden Controller geben sich meiner Meinung aber nichts.
 

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
Danke, das hat mir sehr geholfen.

Jetzt habe ich das Problem, das wenn ich bei der Windows Installation F6 drücke die SATA Treiber installieren muss.

In der Anleitung steht, das ich
- ich9 sata raid controller
- ich 9 sata ahci controller
- gbb363 raid controller
- gbb363 ahci controller

installieren muss. Ersten Treiber finde ich aber nicht. Weder auf der CD vom Board noch im Netz unter Gigybyte. Nur die restlichen drei sind da.

Wenn ich die dann installiert habe und auf weiter klicke, kommt imer ne meldung, das die Festplatten nicht gefunden werden.

PS: Im bios werden die Platten seit dem ich Raid eingerichtet habe nicht mehr erkannt, aber im Raid menue sind sie gelistet.

PPS: Wie muss ich den Jumpern, das die Platten auf SATAII laufen? Habe ne Maxtor mit 4 Pins wo der Jumper ganz rechts ist.

MfG
Olaf
 

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Das die Platten im Bios nicht mehr erkannt werden ist normal.

Auf den Platten müsste eine Abbildung drauf sein. Wenn ich mich jetzt aber nicht irre, müsste die Platten auf SATA 2 laufen wenn der Jumper ganz rechts sitzt, kann mich jetzt aber auch irren.

Treiber müsste der hier sein: http://www.gigabyte.de/Support/Motherboard/Driver_DownloadFile.aspx?FileType=Driver&FileID=3118

Brauchst eigentlich nur diesen Treiber einbinden, die gbb363 Treiber brauchst du nicht nicht nur den (einen) für den ICH9R.
 

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
Habe jetzt den Treiber den du gepostes hast genommen.
Klappt leider immer noch nicht. Nach dem laden muss ich die Win installation mit eingabe bestätigen und dann steht da: "Es konnte keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden". Dann muss ich F3 drücken um die installation abzubrechen. (das steht dann da wo man normal F8 drücken muss!)

PS: Kurz bevor der die XP CD gebootet wird steht da: "ACHI Bios not installed"

MfG
Olaf
 

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Bekommst du beim Booten, da wo die Festplatten angezeigt werden, ein Raid Volume angezeigt?

Hört sich jetzt für mich jetzt so an, als wäre kein RAID eingerichtet.
 

KnightMover999

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
122
Ist auf der Motherboard CD nicht so ein Disk Creator drauf der dir ne Diskette mit den nötigen S-ATA RAID Treibern erstellt?
 

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
@Orven
Ja, es werden alle 4 Platten angezeigt


@Knight
Habe ich schon probiert, aber aber beim Öffnen kommt sagt er mir das es mit Vista nicht klappt!
 

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Ich meine nicht nur die Platten, sondern dort sollte auch ein RAID Set angezeigt werden.

Es müsste dort unter Raid Volume, dein von dir erstelltes Raid 10 mit der Kapazität angezeigt werden.
 
Zuletzt bearbeitet:

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
Es werden nur die 4 Platten angezeigt, bevor er von CD bootet.
Von Raid 10 steht da nix!


EDIT:

Werden doch angezeigt!
 
Zuletzt bearbeitet:

Orven

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
464
Dann, ist das Raid noch nicht eingerichtet.

Daher nochmal den Storage Manager öffnen (Strg + I) und das Raid über Create Raid, erstellen.

Danach sollte das Raid im Storage Manager unter Raid Volume angezeigt werden.
 

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
Wenn ich die 4 Platten einezeln betreibe, also Non-Raid, kann ich Windows installieren.
Ist es möglich Raid 10 auch nach der installation einzurichten?
 

Der Olaf

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
80
Habe jetzt mal zum Testen Vista drauf gemacht, und das ging ohne Probleme zu installieren.

Habe danach nochmal probiert XP zu installieren, hat aber immer noch nicht geklappt. Immer der gleiche kak mit den "Es konnte keine installierten Festplattenlaufwerke gefunden werden". Mitlerweile bin ich am verzweifeln!!!!!!!!



Kann geschlossen werden!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top