Raid Controller probleme

Adronik

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
124
Hi.

Wie schon im topic erwähnt habe ich ein raid Controller problem erstens taktet meine Controllerkarte "Silicon Image Sil 0680 Ultra-133 Medley ATA Raid Controller" immer eine meiner Secondary HDD auf UDMA 5 runter und zweitens deaktiviert der Controller Primery/Secondary die SMART dienste der HDD's, oder besser gesagt ich kann sie mit keinem programm wie everest, HDTune, ... auslesen.

zu meinem ersten teil habe ich schon was im CBf gefunden aber vielleicht wisst ihr ja jetzt noch was mehr :)

mfg Adronik
 
Zuletzt bearbeitet:

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
20.276
runtertakten ist wohl das falsche wort
wüsste nicht wo ne platte nen takt haben sollte

das smart werte nicht mehr ausgelesen werden können im raid ist normal
 

MaverickM

20k Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
21.625
Sicher, dass die Platte nicht auch nur UDMA5 ist?
Sollte ausserdem sowieso ausreichen, von der Bandbreite her. Ich denke nicht, dass die Platte die 100MB/s die UDMA5 bietet, sprengt ;)

Problem 2 siehe bensen (Post über mir)
 
S

spiro

Gast
1. Genaue Angaben zu den verwendeten Platten wäre hilfreich, da es imo welche gibt, bei denen man diese Bandbreite (UDMA 6) per Tool einrichten muß.

2. Welche PATA erreicht schon die max. Bandbreite von 133MB/s?

3. Imo ist z.Z. kein Diagnosetool in der Lage, die SMART-Werte von Platten auszulesen, die an einem Raidcontroller hängen.
 

Adronik

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
124
ok thx für die antworten wollte nur sicher gehen ob das normal is oder ob ich mir das sorgen machen müsste
 
Top