News Raidmax bringt Big-Tower „Vampire“ auf den Markt

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.439
Günstige Gaming-Gehäuse sind die Spielwiese des US-amerikanischen Herstellers Raidmax, der nun mit dem „Vampire“ eine neue, dank zehn Erweiterungsslots auch für XL-ATX-Mainboards geeignete Hardwarebehausung mit polarisierendem Design präsentiert, die durch ein „wide body design“ Komponenten wie Kabeln ausreichend Raum lässt.

Zur News: Raidmax bringt Big-Tower „Vampire“ auf den Markt
 

olcc

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
732
Marke gesehen, Produktbezeichnung gelesen -> Plastikbomber :D
 

rico007

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
2.043
Die Plastik/Stahl Bomber werden auch von Jahr zu Jahr hässlicher.
 

acty

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2008
Beiträge
12.301
Innenaufbau gefällt, jedoch außen?
plastik bomber²

was ja bekannt für den Hersteller ist

trifft mMn. eher die Sparte
"Ich suche ein Gaming Gehäuse mit *bling bling* Leuchten und Fenster"

\Edit
und bei dem Namen "Vampire" sollte man anstelle der blauen led lüfter lieber auf rote setzen
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
8.616
Der Innenaufbau sieht exakt wie beim Bitfenix Shinobi XL oder Corsair 700D aus. Vermutlich fallen die alle vom selben Band.

Außen käme mir diese Kiddiekirmes aber niemals ins Haus. ;)
 

-=[CrysiS]=-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.789
Marke gesehen, Produktbezeichnung gelesen -> Plastikbomber :D
made my day :daumen:

Kann man das Gehäuse in der Spielwarenabteilung kaufen? ^^
Seit heute auch in der Toys"R"Us Werbung auf Seite drei^^


Ich wusste es auch schon, bevor ich den Link angeklickt habe "Vampire" und alle so YAY!

Das einzig gute so finde ich, sind die Staubkappen für USB-Anschlüsse solche sollte es auch vereinzelt für alle Möglichen Anschlüsse geben!



mfg
 
Zuletzt bearbeitet:

ELMOKO

Commander
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
2.726

Cheetah1337

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
1.782

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.935
Also diese Plastikabdeckungen für die Ports sind ja herallerliebst :D
Für mich ist das Teil mit dem NZXT Phantom vergleichbar, nur 50€ günstiger.

Und: "Oh scheiße, wie hässlich, keine Alufront!! PLASTIKBOMBER!! PLASTIKBOMBER!! (Augenkrebs!!)"
 
H

Hellbend

Gast
Heutzutage ja wirklich schwer seine Kommentare abzuliefern!
Neulich hatte man mich >>hier<< ausgelagert, weil meine Meinung war, das der Preis unangemessen hoch, also teuer, ist und das Aussehen bei Weitem nicht schlicht.
Ich bekam sogar eine Verwarnung, Spam zu unterlassen.

Kommentar: Dieses Gehäuse sehe ich ebenso, wie die Mehrheit hier, als hässlichen Plastikbomber und wieder einmal, mit eventuellen 80 Öcken schlicht zu teuer und diese Aussage spiegelt mein Empfinden wieder, wie das vieler Kommentare hier ebenfalls.

Wird CB das wieder zensieren, gemessen an all den Kommentaren anderer User zu dieser Gehäuse-Vorstellungs-News?!

Man harrt der Dinge.
 

Udo Kammer

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.942
Abgesehen vom sehr häßlichen Design, wäre mir das Gehäuse auch zu klein. Meine Antec P193V3 Gehäuse aus der Performance One Serie sind 337(B) x 737(H) x 658(T) mm groß.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.943
@Kunze Hideo

Also im Vergleich zum Vampire ist das im Bild abgebildete Cooler Master schon schlicht zu nennen.
 

fatony

Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
2.802
ob plastik oder nicht. mir ist es egal. hauptsache, die teile halten, was sie versprechen. ich finde die ausstattung klasse!
 

Der Moloch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
449
Ein User in diesem Forum hat mal den Begriff "Kirmesbude" (nochmals ausdrückliche Huldigung) benutzt, den ich an dieser Stelle gerne wiederverwende.
 

Darklordx

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
6.943
Warum gründen wir nicht eine Firma, die das optimale leise Gehäuse mit allen notwendigen Eigenschaften vereint und nennen es "Computerbase"?
Das Gehäuse der Zukunft wird dann weltexclusiv über Computerbase verkauft.
;)
 

Eldor

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
260
So Jetzt das Ganze rot beleuchtet,ne Wakü mit transparenten Schläuchen rein und den AGB mit Blutplasma füllen.....eh voila
und fertig ist der Wohnzimmer-Vampir:D
 
Top