RAM für AMD64 3200+

EvilSchnabberaz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2005
Beiträge
479
allo!

Will meine CPU übertakten brauche deswegen hohe Taktraten für RAM. :) Denke ich nehme dafür OCZ Riegel (http://www1.alternate.de/html/shop/productDetails.html?artno=IAIDN3&) , bin aber nicht sicher ob die gut dafür sind. Sollte schon 1GB sein.
Also bin für jeden anderen Vorschlag dankbar!!!

AMD64 3200+, MSI K8T Neo 2 F, Radeon 9600XT mit 256MB DDR, 512 MB DDR266
 
Zuletzt bearbeitet:

Rolf_1985

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.100
wenn du knapp 300 € für dein speicher ausgeben willst kannst du es gern machen, da biste mit dem speicher auch gut bedient. aber es gibt auch andere hersteller wie z.b. GEIL,TwinMos, Kingston die vergleichbare speicher verkaufen, der auch noch net so teuer ist.


MfG
Rolf
 

Zock

Commodore
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
5.021
Für was willst du deinen Rechner übertakten ? Du hast eine Radeon 9600 XT du wirst keinen unterschied spüren. Kauf dir von dem geld viel besser eine Grafikarte das bringt dir einiges mehr !

Für 300€ bekommst du die hier Sparkle 6800
 

IngoKnito

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.026
kauf dir statt der platinum series die performance series
ansonsten kann ich meinem vorredner nur beipflichten
 

Rodger

Commodore
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.288
Vielleicht will er garnit schneller Zocken, sondern schneller rechnen können?!
Dann hilft ihm die dolle 6800 auch nich weiter, oder? Dann hilft ihm mehr eine gute CPU und Speicher, der ihm hilft, die CPU auch 100%ig auszureizen.

Wenn er statt 300€ nur 180€ ausgeben will, kann ich ihm den A-DATA Vitesta 500 empfehlen.
Der geht mir nur unwesendlich schlechteren Timings genauso hoch, wie der so oft zitierte TCCD-Speicher. 280Mhz sind an der Tagesordnung mit dem Speicher, also deutlich über Spezi.

Rodger
 

Rodger

Commodore
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.288
Ich machs nich gerne, aber BITTE LESEN!!!
Und zwar etwas genauer! Bei hohem FSB oder Takt für den Ram können TCCD kaum einen Deut schneller, als das was der A-DATA zu bringt.

Wenn man den Speicher mit 200Mhz betreiben will, ist der natürlich die ganz falsche wahl!
Aber wenns uns Overclocken geht...ist das Preis/Leistungsmäßig gaaaanz alleinig die beste Wahl.

Rodger
 

AlanMozilla

Lieutenant
Dabei seit
März 2004
Beiträge
526
Hi

ich würde die MSI Seite besuchen und dann einen von
den empfohlenen Rams kaufen.
Mit TCCD Ram liegst du aber auf jeden Fall richtig.
Kann man aber auch den normalen Samsung Riegel kaufen,
dort ist ja auch TCCD Ram drauf, Garantie dass sie bei 2-2-2-7 laufen
gibt es aber nicht. Die Warscheinlichkeit ist aber sehr hoch
 

a!i3n

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.673
Habe selber diesen Ram! Ist super wie ich finde! Würde ihn mir aber nicht noch einmal kaufen! Würde mir heute OCZ VX holen! Bei 275 Mhz bei 2-2-2-5 oder 8 !
Jedoch bei 3.5 Vcore +++ :D Aber das wäre der Hammer, sind BH-5 oder TwinMos Speed drunter, bin mir nicht ganz sicher ;)
Aber mit den EL's machste bestimmt kein Fehler :)

@Rodger
Sehe ich anders :p A-Datas die 340 Mhz FSB machen? Ich glaube nicht ;)
TCCD's machen das, sogar 380 Mhz!
340 FSB--> Otternase
380 FSB-->vergessen ;) bei Bedarf kann ich mal suchen
;)
mfG
Max
 

Ralf B.

Admiral
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
9.091

Rodger

Commodore
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
4.288
Also...TCCDs sind bei mir auf gar keinen Fall drin, weil die bei 250;Mhz nicht viel mehr schaffen, als das, was ich schon eingestellt habe: 2,5-3,4-7
Nur wenig schärfer und ab und zu krieg ich Freezes!

Das TCCD-Speicher so weit hochgeht hab ich aber noch nirgends gelesen!
Also ECHTE Mhz rede ich von, nicht diese gedoppelten Werte, gelle?
Soll heißen...der A-DATA PC500 hat 283Mhz schon in einem Test geschafft, den ich gelesen habe, was DDR560 entspräche.

Wenn du jetz von 340Mhz sprichst und damit DDR 680 meinst...ne...soweit kriegste den garantiert niemals nie nich. ;) Höchstens mit 240V *hihi*

Aber wir reden hier doch über Speicher für einen AMD64 und da kommt man niemals über 280Mhz. Denn da ist die CPU schon längt am Ende, wenn man nicht gerade 1,6V auf einen Winni gibt und die ganze Stromsparmöglichkeit der CPU ins Overclocking reinhaut. Meiner macht bei 1,475V nunmal nicht mehr mit, als 2,48Ghz.
Und mehr geb ich der CPU zum verrecken nicht, weil ich (A)a sonst auch gleich nen Stromfresser namens Intel hätte kaufen können und (B) keinen Flughafen zu hausen haben will, bzw. kein geheiztes Aquarium.

Rodger
 

BenniKo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
497
unter den ocz vx sind wahrscheinlich utt oder bh-5 geklärt ist das irgendwie noch nicht habs noch nicht wirklich 100% bestätigt gelesen! OCZ gibt ja eine garantie bis 3,5 V also spricht nichts dagegen, diese auch mit 3,5 laufen zu lassen und dann würden diese Rigel mit sicherheit die tccds schlagen! denn 270 bei 2-2-2-5 mit utts ist doch nicht schlecht oder ;-)

Also wenn du etwas experimentierfreudig und auch mut zu etwas risiko hast dann hol dir die vx! Denn garantiern, dass du z.B. 270 2-2-2-5 oder 300er htt bekommst kann dir niemand!
 

Ähnliche Themen

Top