Ram - Kompatibilität

rowein

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
426
Hallo Zusammen,

ich habe aktuell die Möglichkeit folgenden RAM günstig zu erwerben:
F4-3200C14D-16GVR

Leider geht (bei mir) aktuell die QVL von MSI nicht und kann daher nicht prüfen, ob dieser kompatibel mit meinem Board
MSI B450 Tomahawk ist.
Hat jemand Erfahrungen zu dieser Kombination bzgl. Kompatibilität?

Grüße
Robin
 

mykoma

Admiral
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
8.876
Der wird laufen, ich hab den gleichen mit 16GB Modulen und der steht auf meinem Prime X470-Pro auch nicht auf der QVL, läuft ohne Probleme mit dem XMP 3200Mhz Profil.
 

Chillaholic

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
13.013
Wird wie alle 8 GB 3200 CL14 B-Die Module Single Row Double Sided sein.
Die unterscheiden sich alle nicht im geringsten bis auf Heatspreader.
 

SV3N

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
10.830
Es handelt sich definitiv um Single Ranked Module mit Samsung B-Dies, weshalb du das Kit in der Regel problemlos mit dem XMP-Profil und DDR4-3200@CL14-14-14-34 nutzen kannst.

Ich hatte das B450 Tomahawk jetzt 2x hier und es verhielt sich mit FlareX und Trident Z Kits absolut unproblematisch.

Mit dem neusten AGESA Update sind keine Probleme zu erwarten.

Kaufen und anschließend direkt im [LESERARTIKEL] von @cm87 einfinden und ein wenig RAM-OC betreiben. Mittlerweile gibt’s hier eine durchaus beachtliche Community [manch einer würde sie Freaks nennen.] ;)

Liebe Grüße
Sven
 

rowein

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
426
Super. Vielen Dank für die schnellen Antworten :)
 

rowein

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
426
Hallo,
leider ist der Deal mit dem oben genannten RAM geplatzt.
Daher habe ich jetzt die beiden folgenden zur Auswahl und bin unschlüssig, was sinnvoller ist.
Ist es sinnvoller 32GB (2x16GB) DDR4 G.skill Aegis 3000 CL16 oder 16GB (2x8GB) DDR4 G.Skill Trident Z 3200 CL14 (mit OC) zu verwenden.
Es wird hauptsächlich am Rechner gezockt. Diverse Spiele derzeit in FHD mit einer AMD 380.
Aktuell sind beide zu mir unterwegs (jeweils gebrauchter RAM).
Ich muss noch testen, ob der Trident Z überhaupt in mein Gehäuse aufgrund der Höhe passt (Fractal Define C TG mit CPU-AIO im Deckel).
 
Top