Ramdisk unter windows 2000!?

CuddleBear

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
469
Hat jemand Ahnung, wie man KOSTENLOS eine RamDisk unter Windows 2k erstellen kann???
Freeware gibt es in Massen, aber die sind alle beschränkt auf bis zu 4 MB, das kann ich mir ja sparen!
Danke schonmal im Vorraus!
CU!ddleBear!
 

Bombwurzel

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
7.310
Original erstellt von ALCx
Definiere mal "RamDisk"...meinst du damit das nichts mehr auf die Festplatte ausgelagert wird oder was?
nee :rolleyes:

ne RAMDISK ist ein simuliertes Laufwerk, welches nur im RAM existiert

der Vorteil sind extrem flinke Zugriffs- und Ladezeiten, der Nachteil besteht darin, das die Daten beim Ausschalten des PCs weg sind
Sinn macht so eine RAMDISK vorallem bei häufig benötigen temporären Dateien
Nur wozu man unter Win2k noch ne Ramdisk braucht, wo Win2k eigentlich ein sehr intelligentes RAM <-> Festplatte Management besitzt und häufig benötigte Daten ´eh immer im RAM sind, verstehe ich jetzt aber nicht so ganz....
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Original erstellt von CuddleBear
Hat jemand Ahnung, wie man KOSTENLOS eine RamDisk unter Windows 2k erstellen kann???
Freeware gibt es in Massen, aber die sind alle beschränkt auf bis zu 4 MB, das kann ich mir ja sparen!
Danke schonmal im Vorraus!
CU!ddleBear!
http://www.superspeed.com/ramdisk.html
Hier kannst Du Dir eine 30 Tage Version zum Testen laden, mußt nur einige Angaben zur Person machen. Gibt es für 98, NT, XP und 2000, auch für Pro und Server. Vollversion kostet ca 130$ für 2000 und 99,95$ für XP Pro.
Viel Spaß beim testen.
 

dexi

Ensign
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
182
Unter dos schön und gut aber unter windows 2000.
Ich versteh das nicht so ganz.
Oder willst etwa das ganze win2000 im RAM laufen lassen?!?


:D dexi :D
 

CuddleBear

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
469
Antwort

Hat sich erledeigt,
hab ein Tool gefunden, dass dynamisch, also ohne neubooten zu muessen, eine RamDisk erstellt. Man stellt einfach die Parameter ein, den Laufwerksbuchstaben und et voila hat man zum Beispiel eine neue Festplatte R mit dem Namen RamDisk mit einer Größe von x MB (kleiner-als-der-gesamte-Arbeitsspeicher!!!).

Man kann sich glaub ich gut ausmalen, dass so ein "Laufwerk" wesentlich schneller ist als eine Festplatte! Ich verwende es, um Dateien schneller bearbeiten zu können, die immer so lange von der Festlatte erst gelesen werden muessen, wie große Bilder oder Wavs.


gefunden auf der Seite:
http://www.user.fh-stralsund.de/~trunge/Seti.html
DirectDownload:
http://www.user.fh-stralsund.de/~trunge/SETI/RAMDiskNT 1.3.13.rar
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Re: Antwort

Original erstellt von CuddleBear
Hat sich erledeigt,
hab ein Tool gefunden, dass dynamisch, also ohne neubooten zu muessen, eine RamDisk erstellt. Man stellt einfach die Parameter ein, den Laufwerksbuchstaben und et voila hat man zum Beispiel eine neue Festplatte R mit dem Namen RamDisk mit einer Größe von x MB (kleiner-als-der-gesamte-Arbeitsspeicher!!!).

Man kann sich glaub ich gut ausmalen, dass so ein "Laufwerk" wesentlich schneller ist als eine Festplatte! Ich verwende es, um Dateien schneller bearbeiten zu können, die immer so lange von der Festlatte erst gelesen werden muessen, wie große Bilder oder Wavs.


gefunden auf der Seite:
http://www.user.fh-stralsund.de/~trunge/Seti.html
DirectDownload:
http://www.user.fh-stralsund.de/~trunge/SETI/RAMDiskNT 1.3.13.rar
Kanste daraus auch brennen???
 

CuddleBear

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
469
Re: Kanste daraus auch brennen???

Warum nicht?!
Ist ein ganz normales Laufwerk.
Kannst sogar davon Images erzeugen usw...

Warum diese Frage?


CU!ddleBear!
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.502
Re: Re: Kanste daraus auch brennen???

Original erstellt von CuddleBear
Warum nicht?!
Ist ein ganz normales Laufwerk.
Kannst sogar davon Images erzeugen usw...

Warum diese Frage?


CU!ddleBear!
Wollte mal testen wie schnell und wie lange es dauert hieraus eine MP3 CD als Audio auf einen 24x Brenner zu brennen, oder ob man dann nicht besser vorher umwandelt, habe in der letzten Zeit immer häufiger Knackgeräusche am Anfang der CD, wenn ich sie gebrannt habe. Im PC habe ich sie bei der gleichen cd nicht, nur im CD-Player meiner HIFI-Anlage.
 
Top