Rechner sehr langsam

Eisbaer5000

Ensign
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
236
Hi!

Bringt es bei einem lahmen Pentium D mit 2,8 Ghz und 1x 512 MB DDR2 533 Taktung etwas, wenn ich da mal 2x1 GB DDR2 800Mhz reingebe?

Graka is onboard mit 64MB Ram und is auch net das wahre.

Teile (Ram, GraKa) sind vorhanden aber ich weis net ob es wirklich was bringt?

Pc wird hauptsächlich fürs Inet, ICQ, MSN,.. verwendet.



Daher frage ich euch mal und bitte keine Kommentare wie: "hau den Müll weg und kauf was neues"^^

mfg
Eisbaer5000
 

Domski

Captain
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
3.216
Also den RAM aufzustocken, halte ich definitiv für eine gute Idee.
Immer mal rein damit.
Wobei das nicht unbedingt DIE Lösung sein muss. Was ist denn so langsam? Vllt. mal die HD defragmentieren und/oder den Autostart aufräumen?

Sofern nicht gespielt wird, reicht auch eine Onboard Lösung als GPU.
 
Zuletzt bearbeitet:

Efaniel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
798
Du solltest vielleicht erstmal sagen, in welchem Bereich der Rechner schneller werden soll... wenns um das starten von Anwendungen oder den Bootvorgang geht... dann würde ich sagen, dass du die Festplatten defragmentieren und den Autostart aufräumen solltest.
Etwas mehr RAM würde natürlich nicht schaden aber erwarte dir dahingehend keine Wunder.
Ansonsten könnte ich noch empfehlen, statt Windows zu verwenden (davon gehe ich aus) für die angedachten Anwendungen eine schlanke Linux Distri zu benutzen.
Die sind zum Großteil etwas weniger Hardwarehungrig.
 

Fruchtnektar

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
939
Für heutige Anwendungen sind die 2GiB deutlich besser als 512MiB.
Die Erweiterung ist sinnvoll.

Für mehr als Office taugt die Kiste eh nicht (mehr)
 

Efaniel

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
798
Mit CCleaner würde ich persönlich vorsichtig sein... hab schon Fälle gehabt, da wurden Registry Einträge gefunden und für unnötig befunden, von einem Kollegen dann gelöscht und danach startete das System nicht mehr.
Also lieber immer nochmal anschauen, was da wirklich gemarkt wurde bevor man final löscht.
 

tiger318i

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
103
Wie mein Vorposter schon geschrieben hat mal die HDD defragmentieren und die Teile die vorhanden sind (RAM, GraKa) einbauen.
Schlechter als vorher kanns normal ned werden.
Die RAM-Aufstockung von 512MB auf 2GB bringt sicher einen kleinen Leistungsschub.
 

Nudelsalat

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.186
Ich würde:

- Virenscan
- CC Cleaner
- Ram aufrüsten
- vielleicht CPU leicht übertakten wenn das geht

Dann sollte es passen für ICQ ;).
 

Wattebaellchen

Captain
Dabei seit
März 2010
Beiträge
3.638
DIe Festplatte ist der größte Bremsklotz bei so alten Systemen ;)
 
Werbebanner
Top