rtx 2070 in 4k bis 85°grad normal?

forbeatn

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
587
hallo

ich habe die kfa2 rtx 2070 oc und spiele damit BF5 in ultra und 4k.

die Graka läuft am anschlag..ist es normal dass sie temps bis 85° grad erreicht oder sollte ich sie umtauchen lassen?

gemessen mit msi afterburner
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
Ganz normale Temperaturen je nach Gehäuse und Gehäuse Lüfter
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876
Bei den anderen Grafikkarten versucht der Lüfter es so zu regeln das sie um die ~80 Grad hat, wie schnell läuft der Lüfter?
Mit Gpu-z auslesen.
 

forbeatn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
587
danke für die antwort.

ab wann muss ich aufpassen? also was sind die max temps bei 2070 chips?
Ergänzung ()

Bei den anderen Grafikkarten versucht der Lüfter es so zu regeln das sie um die ~80 Grad hat, wie schnell läuft der Lüfter?
Mit Gpu-z auslesen.
der lüster dreht ordentlich auf...man kann sie nicht überhören^^ um genaues zu sagen muss ich nochmal testen.


könnte undervolting was bringen? ohne leistung zu verlieren? ich denke da auch an ungewollter drosselung wegen zu hohen temps
 

BoardBricker

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
928
Vernünftige Durchlüftung im Gehäuse? Bringt ja nichts, wenn die Graka warme Luft zum Kühlen verwenden muss.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876

BeezleBug

Commander
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
3.014
Temps sind noch OK. Bei 80°plus würde ich persönlich aber schon Hand anlegen. Gehäuse Lüfter prüfen, laufen die alle, kann man hier noch die Drehzahl erhöhen, etc. Wichtig ist das die heisse Luft aus dem Gehäuse kommt. Was für ein Gehäuse hast du denn?
Im Sommer wären die Temps wohl noch ein ganzes Stück höher.
 

forbeatn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
587
Hmm also meine alte graka hat nie so geschwitzt. Im Gegenteil. Kaum über 60grad.

Gibt's ein guten Leitfaden zum undervolten der 2070? Damit müsste ich sie doch auch noch ein wenig kühler bekommen oder?
 

Häschen

Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
7.635
ob nun 2 oder 3 °C weniger ist am ende auch egal, durch undervolten hast du zwar etwas niedrigere temps aber unter Umständen weniger Leistung und ein instabiles System

Gehäuse wand zum testen weglassen, wenn sie wieder so warm wird hat sie ein schlechtes Kühl system und wenn sie deutlich kühler wird hast du wärme Stau im Gehäuse.
 

forbeatn

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
587
hab sie jetzt auf 950mV undervolting und 2000MHz in der curve. damit bekomme ich 4-5 grad weniger an temp.
im heaven benchmark bekam ich auch mehr score als auf stock settings.

mal schauen ob ich noch mehr rausholen kann.
 

Dextro1975

Captain
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
3.876
Wie schon erwähnt kommt noch der Sommer und dann sind die 4-5 Grad schnell wieder weg, oder die Lüfter werden noch lauter.
Wie schnell laufen die Lüfter den?
 
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
3.194
Wenn du in 4K und Ultra spielst brauchst du dich nicht über die Temperaturen zu wundern. Du gibst der Grafikkarte ja auch ordentlich was zu tun.

Was hattest du denn für eine alte Grafikkarte? Und die hat bei der gleichen Auflösung und den gleichen Einstellunge auch die gleichen fps vorgezaubert? Wenn du jetzt mit Ja antwortest, werde ich dich als Nächstes fragen, warum du überhaupt gewechselt hast.
 
Top