Rufus Boot und UEFI

XamBonX

Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
2.806
Ich schnall das mit dem UEFI Boot ding einfach nicht. Ich hab Rufus, ich habe Win 10, und ich habe ienen Laptop der sowohl UEFI Boot als auch Legacy Boot anbietet.

Mache ich mit Rufus normalen Windows 10 installation USB, kann ich den USB stick nicht bei boot optionen am Laptop auswählen solange ich NICHT Legacy Boot option wähle, dann zeigt er mir den USB Stick als Auswahloption an.

Was muss ich bei Rufus nun korrekt einstellen, damit ich über UEFI den Stick als Boot-Option habe?`
Danke,
Xam
 
Oder einfach das Media Creation Tool von Microsoft benutzen. Das erstellt einen Stick, der für alle Szenarien funktioniert.

Bei RuFus muss man die Dinge richtig einstellen. zB bei einem UEFI Stick unbedingt FAT32 als Format.
 
Zurück
Top