Ryzen 2200G + Samsung C24F396FHU = Freesync funktioniert nicht

Dabei seit
März 2018
Beiträge
6
#1
Moin,

ich habe das Problem,das zwar sowohl beim Monitor als auch im Treiber Freesync an ist,es aber offensichtlich nicht funktioniert: Zb. bei Overwatch habe ich keinen Unterschied bei 55-70FPS ob es an oder aus ist. Tearing ist trotzdem vorhanden.

Bios,Treiber sind aktuell,Windows 10 schon komplett neu aufgesetzt.

Hat jemand auch solche Probleme oder ggf. eine Lösung?
 
Dabei seit
März 2014
Beiträge
176
#2

norgefan

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2018
Beiträge
6
#3
Wie ich bereits schrieb,ist es alles aktiviert. Und ja,sonst ist nichts eingebaut was ein Bild ausgeben könnte ;)
 

anexX

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1.643
#6
Ist denn klar ob das Freesync des Monitors generell funktioniert ? Bzw war der Monitor vorher schonmal an nem anderen PC so das man mit Sicherheit sagen kann das es da funktionierte ? Falls nicht würd ich das mal gegentesten, so könnte man zumindest schonmal den Monitor selbst als Fehlerquelle ausschliessen.

Edit: Ich seh grad hier paar Threads weiter unten hatte jemand ein ähnliches Problem - der hats lösen können indem er in den Monitoroptionen Displayport von 1.1 auf 1.2 gestellt hat. Evtl liegts daran ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Top