Ryzen 5 3600 oder Ryzen 7 3700x?

jojohunter91

Cadet 1st Year
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
15
Moin,
ich soll für meine Schwester einen Office- (80-90%) / Fotoberarbeitungs-PC zusammenstellen und dann bauen (kein Gaming!). Das Budget is beschränkt und zur Auswahl stehen derzeit der Ryzen 5 3600 und der Ryzen 7 3700x. Klar, der 3700x hat mehr Leistung, aber die Frage ist, ob sich der Aufpreis für das gelegentliche Fotobearbeiten lohnt. Und wie gut eignen sich die Inbox-CPU-Lüfter für diese CPU's? Oder doch lieber ein Noctua/bw quiet! dazu holen?
Danke für euren Rat.
 

madmax2010

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
6.249
https://www.computerbase.de/forum/forums/desktop-computer-kaufberatung.65/

Das hier wird wohl gleich zu gemacht, da in der falschen Rubrik und Ohne Fragebogen. Folge mal dem Link und Fuell den Fragebogen aus. Dann haben wir alle infos die man so braucht.
Kann sein das eine staerkere oder schwaechere CPU mehr sinn ergibt. Kann sein dass eine Grafikkarte gebraucht wird. Welche? Kommt drauf an.


Der mitgelieferte Luefter reicht. Eine Festplatte ist lauter.
Wenn es doch leiser sein soll, gibt es unter 30 Euro massig Optionen

Zusaetzlich zum Fragebogen:
SChreib mal was zu ihrer Bildbbearbeitung und dem Workflow.

Und RAW Entwicklung profitiert halt auch extrem von CUDA / OpenCL (je nach Programm), und kann tatsaechlich, im gegensatz zu den allermeisten Gaming Rechnern hier, von einer NVMe SSD profitieren.
 

Donaldino

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
772
Ich bin eigentlich ehr AMD fanboy, aber wenn das Budget knapp ist, schau dir den Intel i5-10400 mal an.
AMD ist durch Die Generälen 5xxxx CPUs echt im Preis gut angezogen.
ich würde auch immer min. 20-30€ für einen besseren Kühler ausgeben.

 

jojohunter91

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2021
Beiträge
15
Welche Software wird eingesetzt? Falls Lightroom / Photoshop sind die Publikationen von Puget Systems einen Blick wert.

Ansonsten, würde vermutlich auch der 3600 eine ausreichende Performance abliefern.

https://www.pugetsystems.com/labs/a...adripper-2-Intel-9th-Gen-Intel-X-series-1592/
Ja, es ist bereits Adobe Photoshop vorhanden und soll weiterhin genutzt werden.

Bin gerade die Liste am ausfüllen.

Danke für eure Antworten.
 

Zwisch

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2019
Beiträge
256
Wenn keine Grafikkarte mehr rumliegt oder nötig ist (ohne Gaming) sollte man eher eine CPU mit iGPU nehmen, spart dann doch recht gut Geld. Und da hat man bei 6 oder 8 Kernern im Grunde Intel im P/L Segment. 10400 oder 10700 halt.
 
Top