Ryzen 5800X CPU taktet runter + FPS Einbrüche. (EFT)

Blizzy135

Lieutenant
Registriert
Dez. 2015
Beiträge
649
[Bitte fülle den folgenden Fragebogen unbedingt vollständig aus, damit andere Nutzer dir effizient helfen können. Danke! :)]

1. Nenne uns bitte deine aktuelle Hardware:
(Bitte tatsächlich hier auflisten und nicht auf Signatur verweisen, da diese von einigen nicht gesehen wird und Hardware sich ändert)
  • Prozessor (CPU) Ryzen 5800X
  • Arbeitsspeicher (RAM) Corsair 3600 CL16
  • Mainboard: MSI MPG X570 Gaming
  • Netzteil: Be Quiet Pure Power 11 Gold glaube ich
  • Gehäuse: BeQuiet 500DX
  • Grafikkarte: MSI RTX 3060 Ti Gaming X

2. Beschreibe dein Problem. Je genauer und besser du dein Problem beschreibst, desto besser kann dir geholfen werden (zusätzliche Bilder könnten z. B. hilfreich sein):
Es geht lediglich um das Spiel Escape from Tarkov.
Auf bestimmten Punkten der Karten, egal welche, taktet die CPU auf Idle runter - also Mhz im Bereich zwischen 1.2ghz - 2.2ghz
Immer dann wenn bestimmte Lichtquellen direkt in der Nähe sind wie Scheinwerfer/Lampen. Dazu fallen die FPS auf 55-65, abhängig vom Rest der Karte/Umgebung.


3. Welche Schritte hast du bereits unternommen/versucht, um das Problem zu lösen und was hat es gebracht?
Grafikeinstellungen von low-Ultra/Hoch, RAM auf verschiedenen XMP Profilen, Nvidia Grafikeinstellungen durchprobiert usw.

Ich hatte überlegt den Takt manuell auf einen gewissen Wert zu legen, damit die CPU nicht heruntertaktet, allerdings möchte ich im Browser/Idle Betrieb natürlich nicht dauerhaft sdo hohe Temps haben.
Kann ich das heruntertakten während des Spielens umgehen?

LG
 
Nein, die GPU ist da bei ~90% - 95%
Kanns aber noch einmal testen.
 
Welche Windows-Version, welcher Build wird verwendet?
Welcher BIOS ist aktuell auf dem Mainboard installiert? (Screenshot von CPU-Z oder HWiNFO wäre hilfreich)
Sind die AMD-Chipsatztreiber aktuell? - Zur Zeit Version 4.03.03.431
Welcher Energiesparplan wird verwendet?
Wie sehen in Zusammenhang mit dem Problem die auftretenden Temperaturen aus?
 
95% ist auch normal dann taktet die CPU herunter, weil deine Grafikkarte in die Knie geht.
 
Immer dann wenn bestimmte Lichtquellen direkt in der Nähe sind wie Scheinwerfer/Lampen. Dazu fallen die FPS auf 55-65, abhängig vom Rest der Karte/Umgebung.

Raytracing an? In welcher Auflösung spielst du?
 
Stehe gerade in einem Raum wo es auftritt, GPU Auslastung geht runter auf ~60-65%.
CPU taktet auch runter und Stromverbrauch geht von 80 Watt auf ~45 Watt.
GPU ist auf den Karten ansonsten auf 90%-95% und 100+ FPS, in dem Moment wo die CPU Taktrate fällt gehts auch gerne auf die genannten 55-75FPS je nach Map.

Microsoft Windows 10 Professional (x64) Build 19044.1706 (21H2)
Bios: Vom 10.03.2022
Chipsatztreiber sollte drauf sein.
Energiesparplan wird Bitsum High Performance verwendet. (Für Process Lasso, da EFT im Multi/Hyperthreading schlecht ist)
Temps sind i.O. im Benchmark max 86°C, beim Spielen deutlich weniger.
Screenshot angehängt.

EDIT:
Kein Raytracing, da nicht verfügbar und auch sonst nie an.
Auflösung ist 1440p
 

Anhänge

  • Bildi.png
    Bildi.png
    943 KB · Aufrufe: 256
Auf welchen Energiesparplan ist denn dein Windows gestellt?
 
Ist das gennante Bitsum High Performance.
Vorher hatte ich sonst ausbalanciert glaube ich.
 
Wie warm wird die CPU und GPU?
 
Die RAM-Timings stimmen laut HWInfo nicht mit dem XMP für 3600MHz überein. Irgendetwas händisch eingestellt? Wenn die Timings nicht stimmen, könnte auch die Spannung zu niedrig sein. XMP aktivieren und kontrollieren. Ob das was mit deinem Problem zu tun hat kann ich allerdings nicht sagen.
 
CPU wird bis zu 65°C und GPU 74°C.
XMP ist nicht eingestellt, ich hab über Memory Try It CL14 ausgewählt bin ich der Meinung.
Problem bestand auch schon mit normalem XMP Profil aktiviert und auch aus.
 
Ich zock zwar kein Tarkov, aber soviel ich weiß braucht des gute Singlecoreleistung, weil ich glaub das läuft nur auf max. 2 Cores!? Also CPU Limit! Ob die Hardware sauber läuft würd ich eher mit Games testen, welche ne vernünftige Grafikengine haben wie z.B. Doom (ab 2016).
 
Also andere Games haben keinerlei Probleme, egal ob Rainbow 6 Siege, CSGO, Battlefield 2042, War Thunder usw.
Und es kommt halt nur vor wenn dort die genannten Lichtquellen an sind/auftauchen. Alle anderen Bereiche sind 100+ FPS, GPU Auslastung 90%+ und CPU taktet normal.

Ich weiß halt nicht warum die CPU immer dann, wenn die Lichter an/da sind auf unter 3 GHz taktet.
 
Wenn die anderen Games ohne Probleme laufen, dann liegt es doch nahe, dass es an der miesen Engine liegt.

Tarkov ist nicht gerade dafür bekannt ne problemlose vorzeige Enginen zu haben.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: DonJDM
Gute Frage, aber um das zu beantworten müssten wir die Verlaufdiagramme der CPU und GPU mit allen Daten sehen - HWiNFO auf zweitem Monitor z.B.

Davon abgesehen sind deine Temperaturangaben etwas zu gut... und Tarkov ist was auch nicht der Weisheit letzter schluss was die Engine angeht.
 
Das stimmt, allerdings könnte man das Problem nicht dadurch beheben, dass die CPU einfach auf 4+ GHz bleibt? Kann man einen min. Clock setzen, bzw. Einen der nicht unterschritten wird beim spielen?
Ergänzung ()

Wie erstelle ich denn Verlaufsdaten was Temps angeht usw.?

Edit:
Ich habe jetzt eine Lösung gefunden, die ist allerdings nicht so dolle glaube ich.
Habe jetzt den All Core mal auf 4.5GHz gesetzt und die FPS brechen nicht mehr auf unter 110FPS ein in der gleichen Szene.
Temperaturen sind jetzt während des Offline Raids ~20min auf 59°C
GPU war bei 63°C, GPU Hotspot bei 77°C

Ich kann mal versuchen den Desktop aufzuzeichnen, oder logs zu erstellen falls es geht.

Edit 2:
Hier ist mal ein HWINFO Log:
 

Anhänge

  • Test 1 - 4.5 all core.CSV
    660,8 KB · Aufrufe: 177
Zuletzt bearbeitet:
Auf welcher Karte und wo passiert es denn? Ich habe auch einen 5800X und eine 6800XT bei WQHD ohne Einbrüche, spiele aber auf 80FPS mit festem Limit um es möglichst glatt zu halten.
Könnte offline mal hin flitzen 😄 Spiele als Anfänger derzeit nicht alle Karten.

Wenn das selbst auf minimaler Grafikeinstellung auftritt, dann kommt es schon sehr wahrscheinlich vom Spiel. Die Beleuchtung stresst die Grafikkarte und die CPU hat kurz nichts zu tun 🤔
 
Also auf Lighthouse im Chalet, Customs in Fortress, aber am schlimmsten im Bunker auf Reserve.

Am einfachsten, offline Raid und PVE an, und Bunker. Vorher ohne Strom, dann Vergleich mit Strom an.

CPU ist halt echt auf unter 3 GHz getaktet immer dort wo künstliche Lichtquellen sind.
Ergänzung ()

Ich glaube ich stelle auch wieder auf 80fps, hatte ich sonst auch immer, da die FPS auch ziemlich stark beim Scopen droppen, dadoppelt gerendert wird.

Lieber von 80 auf 70 droppen, als von 120 auf 70.
 
Zuletzt bearbeitet:
Laut Log lag die max. Thread Auslastung bei 72,5% - allerdings hast du den Log auch bei fix 4,5GHz gemacht.

Den Ryzen 5800X hast du aber noch nicht lange? - würde die Temps erklären...
 
Zurück
Oben