Samsung S9: Neuinstallation - App defekt

petergyger

Cadet 1st Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
10
Hallo

Daten von einem Samsung S5 auf S9 Galaxy übertragen.
S9 ohne Playstore aufgesetzt.
Twitter App stürzte beim Start App. Fehler: "... musste geschlossen".

Deinstalliert. Über Amazon App Shop versucht neu zu installieren.
Dreht und dreht und dreht. Nicht installierbar. Amazon App geschlossen und neu gestartet.
Neustart Handy. Kein Effekt.

Google Playstore angemeldet. App konnte erfolgeich downgelaoded,installiert und konfiguriert werden.
Danach Google Konto wieder gelöscht.

Sieht ja jemand tief genug in das Android System, um das nachvollziehen zu können?
F-Droid hat die Twitter App nicht, daher war eine Referenzinstallation nicht möglich.
Warum lässt sich eine App von einem Store downlaoden und installieren und von einem anderen nicht?

Im Falle von Windows könnte ich anhand Eventlog und Registry den Sachverhalt untersuchen. Aber bei Android?

Grüsse
RAL9004
 

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.329
Die Frage kann ich dir nicht beantworten, aber frage mich, warum du so ein Gewurstel mit den Shops machst.

Kann verstehen, daß man gerne vieles ohne die Google Dienste machen möchte, aber ob dann der Amazon Shop besser ist? In meinen Augen Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

Da du dich schon so damit beschäftigt hast, gehe ich davon aus, daß du genau weißt, wie man dies und das deaktiviert. Warum nicht die Apps, die du brauchst, per Playstore ziehen und danach die Dienste deaktivieren, etc.?
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
F-Droid herunterladen, dann Yalp Store herunterladen, dann deine gewünschte App.
Damit hast du den Google Store Zugang ohne Google Hintergrundprogramme.
 

petergyger

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
10
Die Frage kann ich dir nicht beantworten, aber frage mich, warum du so ein Gewurstel mit den Shops machst.

Kann verstehen, daß man gerne vieles ohne die Google Dienste machen möchte, aber ob dann der Amazon Shop besser ist? In meinen Augen Teufel mit dem Beelzebub austreiben.

Da du dich schon so damit beschäftigt hast, gehe ich davon aus, daß du genau weißt, wie man dies und das deaktiviert. Warum nicht die Apps, die du brauchst, per Playstore ziehen und danach die Dienste deaktivieren, etc.?
Warum nicht ein wenig OT Kaffeklatsch? Wir haben ja einen Feiertag, also Zeit dafür ;-)

Ich bin Informatiker. Ständig daran mich in neue, andere Gebiete einzulesen, Projekte und Workshops zu erarbeiten, etc. Diese Weihnachten ist es das Android 8 mit Oreo. D.h. auch, dass ich mich mit Android theoretisch und praktisch auseinander setze.

Du hast absolut Recht. Für die Praxis ist es - wie ich auch in der Frage geschrieben habe - nicht relevant.
"Playstore anmelden - download - Google Konto wieder löschen". Aber das "Warum" ist doch spannend?
Warum kann die App aus einem Store installiert und aus einem anderen nicht. Daher meine Frage in die Runde, an die welche sich für solche Fragen interessieren, wie das Android Store Ökosystem getriggert ist ;-)
Ergänzung ()

@"Highspeed Opi"

Yalp Store. Das ist ein gutes Stichwort. Ich lese mich gerade in dieses Thema ein. Beim nächsten App Bedarf, werde ich das so machen. Vielen Dank.
 
Zuletzt bearbeitet:

Ltcrusher

Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
8.329
Peter, coole Antwort und auf jeden Fall eine, mit der ich als "Normalanwender" auch etwas anfangen kann. Häufig bekommt mal als Reaktion etwas wie "weil ich es will" (natürlich netter, blumiger formuliert) zu lesen.

In einem Stock-Android oder in einer speziell angepassten Version eines Herstellers wird man...meiner Meinung nach...wohl nur kaum ergründen können, warum und wieso etwas nicht geht, aber bei gemoddeten Roms dürfte da vielleicht ein tieferer Blick möglich sein, der dir mit deiner Berufserfahrung Hinweise liefern kann.

Bin mal gespannt.
 

Highspeed Opi

Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
8.526
@petergyger
Das ist "Google Play-Dienste".
Das ist quasi das Zentrum von Googles Apps und dient zur vollständigen Kontrolle deines Smartphones. Damit kann Google Apps löschen, deine Daten ansehen, andere Apps greifen darauf wie auf einen Knotenpunkt zu, etc.

So gut wie alle Apps können auch ohne diese App funktionieren, aber einige brauchen diese App.
Banking Apps, OneNote, etc.
Was total unverständlich ist, wenn man an die Sicherheit denkt.
Ein uraltes Android Smartphone das seit Jahren keine Updates mehr erhalten hat und offen wie ein Scheunentor ist, wird von den Banken eher unterstützt als ein LineageOS beispielsweise auf aktuellem Stand und durch die normalerweise erfahreneren Nutzer auch noch durch mehrere andere Methoden/Apps gesichert ist.


Du kannst dir auch APKMirror ansehen. Der Yalp Store ist quasi so ähnlich, nur dass er eine bedienerfreundliche Oberfläche in Form des normales Stores bietet.
Dort gibt es aber mehrere Versionen zu Auswahl. Teilweise Versionen die es noch nicht offiziell gibt.
 

petergyger

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
10
Peter, coole Antwort und auf jeden Fall eine, mit der ich als "Normalanwender" auch etwas anfangen kann. Häufig bekommt mal als Reaktion etwas wie "weil ich es will" (natürlich netter, blumiger formuliert) zu lesen.

In einem Stock-Android oder in einer speziell angepassten Version eines Herstellers wird man...meiner Meinung nach...wohl nur kaum ergründen können, warum und wieso etwas nicht geht, aber bei gemoddeten Roms dürfte da vielleicht ein tieferer Blick möglich sein, der dir mit deiner Berufserfahrung Hinweise liefern kann.

Bin mal gespannt.
A: Danke für das Lob und den Hinweis mit den ROMS.
B: Ich kann - auf Knopfdruck - Anwenderkompatibel sein. Dank meiner Ausbildung. Manchmal funktioniert der Knopf langsam oder erst nach mehrfachem drücken... :-)
C: Das Internet bietet einiges an qualitativ hochwertigem Lesefutter. Hier fand ich eine aktuelle Übersicht über verschiedene App Stores:
https://medium.com/pen-bold-kiln-press/best-google-play-store-alternatives-30c759de1c26

@Highspeed Opi
Das einige Apps nur funktonieren, wenn der Google Playstore eingerichtet ist, wusste ich nicht. Danke für den Hinweis.

Ich war schon immer unzufrieden der Firma Google, sie ist mir in Ihrer ganzen Art unsympathisch. Daher habe ich mir bis morgen Abend Zeit dafür genommen, mein Samsung S8 differenzierter zu konfigurieren. Ein paar kleine Schritte in die richtige Richtung...
 
Top