Sapphire R9 290X 4GB Crossfire

mossi93

Newbie
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
5
Hallo Leute,

Habe momentan eine AMD Radeon R9 290X 4GB, Sapphire TRI-X eingebaut und da aktuelle Titel(AC Syndicate, GTA V,..) nun doch nicht mehr auf den höchsten Settings laufen (bei 1080p) überlege ich mir eine zweite einzubauen (Crossfire).

Hat hier schon jemand Erfahrungen damit, wie es mit der Leistungssteigerung aussieht?
Und wie ist das bezüglich Hitzeentwicklung und Stromversorgung? Würden meine Konfiguration dafür reichen?

Bitte um Hilfe, bin leider kein Experte auf dem Gebiet, den PC selber hab ich fertig zusammengestellt gekauft aber den Einbau werd ich schon hinbekommen^^

Meine Konfiguration:
Gehäuse: NZXT - Phantom 410 white
CPU (Prozessor): Intel Core i7-4770K, 4x 3.50GHz
Mainboard: ASUS Z87-PLUS, Intel Z87
Grafikkarte: AMD Radeon R9 290X 4GB, Sapphire TRI-X BF4
Arbeitsspeicher: 16GB Kingston DDR3-1333 (2x 8GB)
SSD: 250GB Samsung 840 EVO
Festplatte: 2TB Seagate Barracuda
Laufwerk: LG CH12NS30 Blu-Ray Combo
Netzteil: 700W - BeQuiet! SystemPower 7
CPU-Kühler: Scythe Katana 3

Ein riesiges Dankeschön schonmal im Voraus :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Amace

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
87
Kannst du bitte erwähnen, bei welchen spielen dein System an die Grenzen stößt?
 
D

Don Kamillentee

Gast
Ich hab die gleiche Graka, laufe allerdings auf 1440p. Und da wird es mit Ultra schon mehr als knapp ab und an. Unter 1080p sollte aber doch aktuell alles noch laufen? Ich hatte mal ein CF mit zwei 290ern (ohne X). Das bisschen mehr an Leistung rechtfertigt in meinen Augen nicht den enormen Mehrverbrauch an Energie. Zumal die Hitze im Gehäuse steigt (ich habe 5 Lüfter, von denen 4 reinblasen und einer raus - hinten).

Zumal die Anschaffung einer 2. 290X auch noch dazu kommt. Es lohnt einfach nicht. Eine Fury würde sich auch nicht lohnen, einfach zu hohen Kosten.
 

Knabinho

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2010
Beiträge
833
Ich hatte zwei R9 290 mit einem i5 3570k@4,6 GHz gepaart und kann dir gleich sagen, dass dein Netzteil zu schwach ist (bei mir war auch erst ein 700W NT drin(Cougar), bin dann auf ein 1KW be Quiet umgestiegen).
Bei GTA V gibt es ein paar Regler, die Unmengen an Leistung kosten, aber grafisch nicht den großen Unterschied ausmachen (Gras z.B.)
 
Zuletzt bearbeitet:

mossi93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
5
GTA V und Assassins Creed Syndicate sind 2 schöne Beispiele an Spielen die nicht mehr vernünftig auf max Settings laufen. Hätte auch gern um die 60 FPS.
 

alxtraxxx

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.279
Ich habe auf 2x 390X umgerüstet (was ja nicht viel anders ist als 2x290x) vor allem wegen TW2,TW3 in FHD 3d, reicht allerdings nicht ganz um immer im VSync zu laufen, wenn Du nur 2D zockst sollte das prima rennen, sofern die Spiele ordentliche CF-Profile haben.
Wenn zwingend jetzt aufgerüstet werden soll wäre eine zweite 290x aktuell die beste Wahl Preis-/Leistung wenn man mit eventuellen Nachteilen von CF leben kann (Spiele die nicht unterstützt werden etc.), tausch auf eine höhere Single-Karte wird dir weniger Leistung bringen in Spielen in denen das CF rund läuft. Für einen Single-Umstieg würd ich noch auf die nächsten Generationen warten.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.555
was meinst du mit höchsten settings? Alles auf ultra+ 4X MSAA ink. SPezialeinstellungen wie Tesselation, HBAO+ und alle Wellen und dann eine 60 fps Linie? Klar, das klappt nicht bei allen Spielen. Versuch doch mal, ein paar Einstellungen stückchenweise zu reduzieren und guck, ob du überhaupt einen Unterschied siehst. Bei vielen, sehr vielen SPielen, ist praktisch kein Unterschied zwischen hohen und Ultra-Texturen zu erkennen.

"Shadows" kann man z.B. auch gerne mal von ultra auf medium oder high stellen, ohne, dass es auffällt. Dass man alle Regler bis nach rechts haben muss, ist wirklich nur Kopfsache, versuch, dich von diesem Quatsch frei zu machen. Ne 290x ist mehr als gut für FULLHD.

2 290x zu betreiben, ist sehr aufwendig. Da muss die Begeisterung für CF schon gross sein. Bei FULLHD wäre es wirklich nur eine Spielerei. Irre viel Abwärme, vor allem die obere der beiden Karten kühl zu halten, wird schwierig, das klappt ja mit einer schon so gerade mal. Du solltest dafür mindesten ein 750 Watt Netzteil verwenden und zwar 750 Watt netto, also die gesamte Leistung auf einer 12 V Schiene mit 60-62 Ampere. Alles andere würde mir zumindest Kopfschmerzen machen mit den beiden Karten.

Ich spiel immer noch mit ner GTX 680 auf FullHD und bin recht happy. Und Ansprüche hab ich durchaus. Kann es ein, dass du einfach nur Bock auf CF und Spielerei hast? Ist ja nicht verboten. Aber ist halt teuer und aufwendig für wenig tatsächliche Mehrleistung.
 
Zuletzt bearbeitet:

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.595
Klopfen wir mal die Voraussetzungen für Crossfire ab:

Mainboard: Dein Board kann auf jeden Fall Crossfire, das passt schonmal.

Netzteil: Allerdings ist das NT dann vermutlich kurz vor dem Anschlag. Da solltest Du besser investieren.

Crossfire-Profile für die Spiele: Sollten eigentlich vorhanden sein. Besser ist es jedoch, nochmals genauer danach bzgl. Erfahrungsberichten zu suchen.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.555
Das Netzteil ist Multirail mit 4 Schläuchen, von denen jeder 216 Watt kann. 700 Watt wird das System niemals überschreiten. Beim Singlerail wäre alles gut. In dem Fall muss ja nur eine Schiene überlastet werden. Das Netzteil hat ja 4x PCIe und wird schon als SLi-Netzteil gedacht sein. Versuchen würde ichs, auch, wenn ich mich mit einer einzelnen, fetten Leitung sicherer fühle. Gegebenenfalls, wenn man sich das wirklich antun will.
 

DonDonat

Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
2.248
Ich würde dir auch von einer zweiten Graka für Cross Fire abraten...
Klar bringt das ordentlich Mehrleistung, aber eben auch die übliche Menge an Probleme im mehr-Graka-Betrieb (sowohl CF als auch SLI).

Ich würde (so wie GEZ-Verweigerer) empfehlen einfach manche Details etwas zu reduzieren und die Spiele jeweils so anzupassen dass es in 60FPS flüssig läuft.
 

Geisterwolf

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.229
...(ich habe 5 Lüfter, von denen 4 reinblasen und einer raus - hinten)...
Damit erzeugst du auch überdruck im Gehäuse Anzhal reinbalsenden Lüfter=Anzahl rausblasende. Bei 5 Lüftern würde ich 2rein/3raus machen.

Zum Tehma.
Ich persönlich würde es nicht machen, du brauchst nen neues NT, hast die typische MultiGPU Thematiken. Und wenn die Grafik dann passt dafür jedoch Mikroruckler oder so auftauschen ist das ja auch nicht Sinn der Sache.
Das Netzteil könnte reichen, aber sicher ist das nicht. Daher würde ich wie folgt vorgehen:
Die zweite Graka kostet rund 330€. Dazu ein Netzteil für 200€ (Dark Power E10 1200W). Da verkaufst doch lieber deine 290X für 200-250€. Dann hast du 530€ gespart und krisgst noch 200€ drauf, dafür kriegst ne schöne 980Ti.

das würde ich persänlich machen, wenn's sein muss.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
71.020
CF und SLI sind nicht der Weißheit letzter Schluss ... (wenn dem so wäre, dann hätten es alle, es ist aber nach gut 10 Jahren immer noch eine Nische)
Das z.b. ist mir bei AC Unity mit SLI passiert.

FPS-Geilheit in allen Ehren .... lieber eine große Graka anstatt zwei kleine. Das ist seit Jahren so, wird jeden Tag aufs neue gefragt, und die Antwort ist immer die gleiche.

https://www.youtube.com/watch?v=QE-o3gFxods
 
Zuletzt bearbeitet:

mossi93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
5
Danke für die vielen Antworten. Ihr habt mich überzeugt, auf Crossfire verzichte ich fürs erste^^

Ich werde mal, wie von Geisterwolf vorgeschlagen schauen, was ich für meine 290X bekomme und eventuell auf eine 980Ti umsteigen.
 
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
2.555
dann zahlst 450eu drauf, für die letzten 5% mehr Details und AA. Du kannst gar nicht so schnell gucken, wie die Karte and Wert verliert und nur 300eu wert ist.
 

mossi93

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
5
Naja, wenn man den Benchmarks glauben darf hat sie in der richtigen Ausführung 70% mehr Leistung. Wenn dann die Ocolus kommt könnt ich die gut gebrauchen^^
 

Faust2011

1+1=10
Teammitglied
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
10.595
@mossi93: Du könntest auch schrittweise das Projekt durchziehen. Schau, ob Du eine 290(x) gebraucht günstig erstehen kannst. Dann wagst Du einen Versuch im Crossfire mit Deinem aktuellen Netzteil. Entweder es geht... oder eben nicht. Davon abhängig könntest Du die Karte wieder verlustfrei weiterverkaufen oder das Netzteil upgraden. Und wenn sich das Projekt bewährt, dann kommt der Wunsch nach mehr. Bei mir war das ähnlich, sodass sich dann von einem 24" Monitor nun auf 3 Monitore erweitert habe. Man findet letztlich immer was, wo man noch optimieren kann ;)

dann zahlst 450eu drauf, für die letzten 5% mehr Details und AA. Du kannst gar nicht so schnell gucken, wie die Karte and Wert verliert und nur 300eu wert ist.
Computerhardware ist derzeit recht preisstabil bzw. steigt gar. Das ist nun kein Phänomen der letzten Tage und Monate, sondern seit Ende 2014. Meinen i7-5930k hatte ich für 520€ gekauft und wird derzeit für ca. 608€ gehandelt. So etwas habe ich in der Computer-Welt in den letzten 25 Jahren noch nie erlebt. Weiterhin kommt noch der Fakt dazu, dass beim Gebraucht-Verkauf auf ebay tlw. Mondpreise gezahlt werden.
 

alxtraxxx

Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
2.279
Naja, wenn man den Benchmarks glauben darf hat sie in der richtigen Ausführung 70% mehr Leistung. Wenn dann die Ocolus kommt könnt ich die gut gebrauchen^^
Also ich bin umgestiegen von einer 290X auf 2x390X (was ja fast das gleiche ist, wollte ursprünglich 295x2 haben für Triple Crossfire aber da kommt man ja nur noch schwer und zu Mondpreisen dran) und habs nicht bereut. The Witcher 2 läuft mit allen Mods nun ebenso schnell im 3D UHD wie vorher 3D FHD (allerdings muss ich dazu sagen das in hier im 3D die CPU bremst ^^), TW3 läuft bei mir in 3D mit allem auf Max (außer Depth of Field, Blur und Tesselation runtergeschraubt) in 3D so schnell wie vorher mit einer Singlekarte in 2D, sprich so 48 FPS+.

Ich habe übrigens meine alte 290X hier noch rumliegen (SAPPHIRE VAPOR-X R9 290X 8GB wär sogar noch fast 1 Jahr Gewährleistung drauf^^) bei Interesse kannst Du mir ja ne PM schreiben, allerdings in ein neues NT solltest Du dann vielleicht doch investieren, selbst wenn es läuft wirds ziemlich am Anschlag laufen was weder der Stabilität hilft noch den Temperaturen die es dann erzeugt ;)

dann zahlst 450eu drauf, für die letzten 5% mehr Details und AA
Tja gibt Menschen die stört Tearing und Kantenflimmern ud andere halt nicht.
Ich kenne genug Spiele, bei denen die letzten "5%" mehr ausmachen als nur eine Texturschärfung
 
Zuletzt bearbeitet:
Top