SB 5.1 Dolby Digital Ja oder Nein

pSYCHo bYT3

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
31
hi,

ich überlege mir ob och mir den SB Live! Player 5.1 zulegen soll und will wissen ob dieser von selbst Dolby Digital decodiert oder ob man erst einen DD reciver benötigt ????
 
Zuletzt bearbeitet:

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Du bruachst dazu noch einen DOlby Digital Decoder.... denn du hast nur wie zb bei einen DVD Player nur einen Ausgang... halt den Digitalen 5.1 Ausgang

Also brauchst du einen externen Decoder
 

pSYCHo bYT3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
31
Dolby Souround

Ist das dann in verbindung mit einem Boxen system ohne decoder normales Dolby Souround oder simuliert der einfach DS und legt den ton einfach wahl weise auf 5 kanäle ?
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Glaube ich nicht.. den dann wäre es ja kein Richtiges 5.1 signal das da raus kommt... also das ist ja auch ein digitales signal.. und wenn dein Reciver so ein eingang hat, dann hat er ja auch meisten (oder immer) 5.1

denn bei Dolby soround ist das hintere boxen paar ja mono! und das willst du ja nicht... also ist das ein echtes 5.1 signal das da hinten raus kommt!
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Man brauch keinen Decoder! Habe die Karte selbst und ein 5.1 Boxensystem dran. Is also kein Problem!
 

Backbone

Ensign
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
222
Tja das kann ich mir nicht vorstellen! Wie willst du denn das signal von einem einzigen AUsgang auf alle verteilen???? Das geht nur mit einem Decoder! Also ich habe es noch nicht geschafft 6 Boxen an einene Stecker zu hängen der auch noch auf anhieb erkannt hat welche box welche ist! Vielleicht hat dein Subwoofer schon einen kleinen Integrierten Decoder!
 

Nicie

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
762
Nur zur info, wir leben im Zeitalter des Merkanals, mein alter Soundblaster 128 hatte schon zwei Ausgänge, genau wie der Soundblaster live!.
Der 5.1 hat durch ein Wunder sogar 3!!!!!!!!
Ist schon ein guter Trick den die da angewand haben.
 

pSYCHo bYT3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
31
glaub ich eigentlich nicht

sie hat zwar 2(3) ausgänge aber ich glauibe nicht das sie DS oder DD decodiert, ihc glaube sie verteilt einfach nur den sound auf 5 laut sprecher!
 

Pittiplatsch4

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.967
Ach ja?! Und wieso heisst die dann SB live 5.1? Wie in Dolby Digital 5.1 Sound! Nee Nee die kann das schon dekodieren. Das mit dem verteilen läuft, weil die Boxen halt den entsprechenden Anschluss haben (Spif oder so), jedenfalls sind die so angeschlossen, dass die wissen wohin mit dem Sound!
 

Peter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2001
Beiträge
1.956
Die SB-Live kann 5.1 Sound decodieren:
normaler line-out: vorne links /rechts
hinterer line-out: hinten links / rechts
dann hat die SB-Live 5.1 noch zusatzlich zum line-in, einen dritten Ein-/Ausgang, auf den man sowohl ein 2. line-in Signal legen kann, wie auch die Signale für center und sub-woofer.
 
U

Unregistered

Gast
hallo backbone!
Das bei Dolby Souround das hintere(efektlautsprecher)immer mono ist,ist nicht ganz richtig.Das zauberword heißt DTS und du hast somit das (5.1( 5 cubs,1 Subwoofer)richtige Souroaund.Alle Lautsprecher werden einzeln angesprochen.
Im Pc hab ich die SB live und LSsyst. Max Subwoofer 720 5D von Guillemot.Die SB hat zwei Ausgänge,sterio vorn und hinten .Ist zwar kein souround wie bei der SB 5.1,aber auch schon nicht schlecht.


Mfg
woodmann

*DTS*
 

pSYCHo bYT3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
31
Schaut mal die Boxen von Creative an !

creative bietet das Boxen system DTT2200 an das keinen decoder dabei hat mit volgenden spezifikationen an :

-DVD-Filme in 5.1 Home Theater-Qualität bei Kombination mit Soundkarten der Sound Blaster Live! 5.1-Serie

-Optimaler 5.1-Klang für EAX- und Microsoft DirectSound 3D-Spiele in Verbindung mit allen Sound Blaster Live! 5.1-Boards

-Verwendbar als FourPointSurround-System in Verbindung mit einer BELIEBIGEN SoundBlaster Live!-Karte

-Dreifach-Stereo-Line-In für perfekte Anschlussfähigkeit an Sound Blaster Live! 5.1-Karten


Allerdings erwähnen sie nirgends, dass es dolby digital, sourround deocdiert gescheige den erkennt etc. wieder gibt, so wie es beim DTT2500 gemacht wird:

-Faszinierender Dolby Digital 5.1-Surround-Sound für Spiele und DVD-Filme über integrierten Dolby Digital-Decoder und 24-Bit-Digital-Analog-Converter (DAC)

-5.1-Lautsprechersystem mit leistungsfähigem Decoder/Verstärker für höchste Flexibilität bei der Konfiguration der Lautsprecherausgänge

-Unterstützt die folgenden Mehrkanaltechnologien: Dolby Digital, Dolby Surround ProLogic, PCM (Digitalton wie auf einer CD), Analog-Stereo mit 2 oder 4 Kanälen (schaltbar)

-Wirklichkeitsgetreuer Sound bei Environmental Audio (EAX)- und DirectSound 3D-Spielen durch 4-Kanal-Technologie der Sound Blaster Live!-Produkte

-Absolut reiner, kristallklarer Vierkanalklang dank digitalem DIN-Anschluss für die neuesten Sound Blaster Live!-Soundkarten
Zum Patent angemeldete Creative Multi Speaker Surround (CMSS)-Technologie sorgt auch bei Stereo-Signalquellen für hochwertigen Surround-Sound

-Automatische Erkennung von Dolby Digital-Quellen

-Verschiedene Audio-Modi zur Auswahl der gewünschten

Sprache, wenn mehrere Sprachen auf dem ausgewählten PCM-Digitalsoundtrack einer Video-CD oder DVD mit Stereo-Soundtrack aufgezeichnet wurden

-Subwoofer-Line-Ausgang für Anschluss von Subwoofer-Aktivbox

-Großzügig bemessene Lautsprechertreiber für hohe Lautstärkepegel ohne Verzerrungen


daher halte ich es für wahrschienlich, dass es das audio sigankl bloß auf front,rear, center verteilt !
 

Rygard

Cadet 1st Year
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
13
Suround Sound funzt net?
Hallo

Ich habe die Soundblaster LIVE Player 5.1 zusammen mit den DTT2200 5.1 Boxen von Creative

Die Karte ist richtig installiert und die Software funzt auch. Die Lautsprecher sind korrekt am Sub angeschlossen und dieser wiederum an der Soundkarte.

Mein Problem ist, das beim Lautsprechertest (5.1 also jede Box wird einzeln angesprochen,vorne links, mitte usw) der Center keinen Mucks von sich gibt. Die andreren Lautsprecher werden auch nicht einzeln angesprochen sondern aus allen vier komm die Lautstaercke gleich wenn z.B. nur vorne links was rauskommen sollte?

Kann mit wer weiterhelfen? Ich vermute eine Einstellungssache, aber habe in der Hilfe noch nix gefunden
 

Stuhl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
409
auch SBlive 5.1

Sers,

Ja, ich hab auch die SB Live 5.1 Player, dazu hab
ich zwei Vertärker und an jedem hängen 2 passiv Lautsprecher...
die hab ich in die beiden ausgänge gesteckt, normalerweise
müsste ja wenigstens mein 4er Lautsprechsystem funzen, also dass beim Lautsprechertest, auch wirklich nur bei Links vorne was rauskommt (ihr versteht schon watt ich meine). leider funzt das bei mir ebenfalls nicht...

Stuhl
 

woodman

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
37
kein sourround!

Kleine frage am rande,habt ihr schon mal in die Saftwareneinstellung geschaut??
Die beiden außgänge müßen auch belegt werden(zumindest der für die hinteren muß zugeschaltet werden).Ich hatte das selbe Problem mit der SB-Live .
 
U

unregistered

Gast
Die Sb 5.1 hat einen Dolby digital decoder dabei. Zitat von der Verpackung:" Dolby Digital decoder enthalten" jetzt könnt ihr ja mal darüber nachdenken ob einer dabei ist...
 
U

Unregistered

Gast
sb 5.1 habe ich auch. alle lautsprecher funkzionieren einwandfrei. du sollst bei einstellung speaker auf klein "test" neben "speaker selection" gehen und dann gehts auch!!
 

pSYCHo bYT3

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
31
Was bringt dann der DD decoder der DTT2500 ter reihe

wieso wurde dann das 2te, für den sb live 5.1 player konzipierte boxensystem mit DD decoder ausgestattet, wenn man mit dem DTT2200'er + SB live Player auch schon "echten" DD sound hat ????
 

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Re: Was bringt dann der DD decoder der DTT2500 ter reihe

Original erstellt von pSYCHo bYT3
wieso wurde dann das 2te, für den sb live 5.1 player konzipierte boxensystem mit DD decoder ausgestattet, wenn man mit dem DTT2200'er + SB live Player auch schon "echten" DD sound hat ????
Ganz einfach dass du das system direkt an einen DVD Player stecken kannst. Creative erreicht so auch Kunden die garkeinen PC haben und trotzdem 5.1 genießen wollen. So schnell ist das beantwortet!
 
Top