Schulprojekt Browsergame Pingu-Farmer

ice-breaker

Commodore
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
4.133
Der Grafikstyl und die Qualität gehen soweit auseinander, dass ich mal aus Interesse fragen muss ob ihr euch die Grafiken zusammengesucht habt und ob ihr auch auf die Lizenzen geachtet habt?
 

GustlPC

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
333
Ja, alle Lizenzen für die Bilder sind gekauft, nur der Eisbär nicht, den haben wir "abgemalt" da er für 15€ uns zu teuer war.
Ergänzung ()

VIelleicht noch eine kurze Erklärung vom Spiel:

- Um die Lagerkapazität zu erhöhen muss man das Lager ausbauen.
- Um mehr Bewohner zu bekommen, um mehrer arbeiten parallel ausführen zu können, muss man das Iglu ausbauen.
- Im Landesinnere kann man eisfischen, dazu muss aber erst ein Loch gesägt werden, um hier den Ertrag zu erhöhen kann man einen Köder verwenden oder die Angelstufe über eine Expedition erhöhen.
- Am Waldrand kann man die Holzhackerhütte ;) und den Hochstand ausbauen, um mehr Ertrag beim holzfällen bzw. jagen zu erhalten.
- Über den Button Pinguin kommt man zur Pinguaufzucht. Um Pinguine aufziehen zu können braucht man einen Wachhund der täglich Fleisch benötigt, diesen bekommt man, wenn die Hundehütte steht, über eine Expedition, genauso wie die Pinguine.
- Am Hafen kann auf dem Marktplatz gehandelt werden, entweder direkt beim Händler Rohstoffe kaufen/verkaufen, oder eine Anfrage/ Nachfrage in den Markt stellen. Hier wird aber dann Marktgebühr verrechnet.

www.pingu-farmer.de
 
Top