News Smartphone-Sparte: Sony will bei ausbleibendem Gewinn handeln

-Cordoba-

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
1.048
Hoffentlich bekommen sie die Kurve.
Die Compact-Geräte sind für mich seit Jahren konkurrenzlos. Ich kann die bequem mit einer Hand bedienen, muss nicht auf Ausstattung oder Leistung verzichten und auch die Wasserdichtigkeit möchte ich an den Tagen, an denen ich sie brauche, nicht missen. Ebenso gefällt mir das schlichte Design gegenüber manch anderem Mitbewerber.
 

Corpheus

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2015
Beiträge
557
Ich verstehe auch nicht, wo da das Problem liegt. Das sind doch wirklich top Geräte.
 

Bloodshot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
63
Wenn sie den Preis um ca 50€ senken werden sie weitaus mehr verkaufen und sehr wahrscheinlich mehr Gewinn einfahren ;)
sehr schöne Geräte aber etwas zu teuer, aber bei der Region um die 5" gibt es keine aktuellen anständige Geräte außer Sony und Chinaware (Android). Mal gucken ob bis zum Winter noch Konkurrenz zum z5 rauskommt(me, mi5, p9, g4 mini) ansonsten wirds nen z5
 
T

tek9

Gast
Sony fehlt eine klare Strategie um erfolgreich zu sein und hat zu viele Modelle. Dadurch steigen die Herstellungs- und Entwicklungskosten pro Gerät und die Kunden wissen nicht genau warum sie ein Son Handy kaufen sollen.

Die Stärke von Sony sind ihre zahlreichen Firmware Upgrades. Das interessiert außer Techies aber niemand.

Mal davon abgesehen das nur Samsung im Android Geschäft nennenswerte Gewinne erwirtschaftet. Alle anderen Hersteller machen mit Mühe und Not eine schwarze Null oder Verlust.
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.565
Hoffentlich bekommen sie die Kurve.
Die Compact-Geräte sind für mich seit Jahren konkurrenzlos. Ich kann die bequem mit einer Hand bedienen, muss nicht auf Ausstattung oder Leistung verzichten und auch die Wasserdichtigkeit möchte ich an den Tagen, an denen ich sie brauche, nicht missen. Ebenso gefällt mir das schlichte Design gegenüber manch anderem Mitbewerber.
/sign

Im Grunde fehlt mir nur noch der SD820 in einem Sony-Gerät, dann schlag ich wieder zu ;)
 

Bloodshot

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
63
Mir ist es ein Rätsel warum Samsung so erfolgreich ist:Scheiß Firmenpolitik, scheiß Updates, mittelmäßiges OS, mittelmäßiges Design, vollgestopftes Handy und am Akku wird gespart... Und das schlimmste: die meisten machen Samsung nach. (Ok gute prozis und (sony) Kameras haben sie)

Schade das Sony der Erfolg ausbleibt, mit sinnvollen Handys, aber immerhin in Japan scheint es ja zu funktionieren. Wie sind die Preise da für die Handys?
 

x3n05

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
104
Wenn ich als Unternehmen gefühlt alle 2 Monate ein neues "Topmodell" auf den Markt werfe, das exakt so aussieht wie der Vorgänger und sich auch technisch nicht gravierend unterscheidet, dann kann ich da leider auch kein Mitleid mehr mit Sony haben.
Das letzte richtig neue Smartphone war das Xperia Z. Seither sind die Geräte doch nur noch größer und an den Kanten runder geworden.
Und dieser Megapixel-Wahn bei den Kameras verspricht ja leider auch nicht den gewünschten Erfolg. Die Konkurrenz kann man damit jedenfalls nicht beeindrucken.
Alles sehr schade um eine tolle Marke, die mit dem Xperia Z noch alles richtig zu maxchen schien...
 

psYcho-edgE

Admiral
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
7.565
Wenn ich als Unternehmen gefühlt alle 2 Monate ein neues "Topmodell" auf den Markt werfe, das exakt so aussieht wie der Vorgänger und sich auch technisch nicht gravierend unterscheidet, dann kann ich da leider auch kein Mitleid mehr mit Sony haben.
Sagen wir so, Sony kann nix dafür wenn es kaum Unterschiede bei den neuen Prozessoren im Gegensatz zu den alten gibt.
Außerdem ist mMn das Design von Sony mit das beste, ich brauch da keine Spielereien à la ausgestülpte Kamera, wie beim iPhone und S6. Wie heißt es so schön? Never change a running system - nur geb ich dir bei einem Punkt recht: man muss nicht alle 6 Monate eine neue Generation rausbringen...
 

GameOC

Commander
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
2.187
Wirklich schade, hoffentlich bekommen sie die Kurve. Bin seit dem Xperia Z dabei, Z1 und aktuell nun ein Z3. In meiner Umgebung legen sich nach und nach immer mehr Leute Xperia Smartphones zu.

Weshalb Samsung so erfolgreich ist? Sehr gute PR! Sie haben es geschafft, einen ähnlichen Hype um ihre Geräte zu erzeugen wie Apple. Wirklich jeden den ich kenne mit einem Samsung Gerät hat ständig Probleme nach ca. einen halben bis ein Jahr.... und was kauft man sich direkt wieder? Ein neues Samsung Smartphone... Lol

Sony sollte auch eher jährlich ein Highend-Smartphone veröffentlichen, wie Apple (ja ich war mal Besitzer eines iPhones ^^).
 

SKu

Admiral
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
9.327
Das Problem für Sony liegt bei einer mangelhaften QM-Abteilung und schlechtem Marketing. Soweit ich mich zurückerinnern kann, hatte Sony stets Qualitätsprobleme mit den Smartphones. Seien es Überhitzung von Kameramodulen oder aber Spannungsrisse. Das ist ein absolutes No-Go, egal für welche Geräte.

Zumal die Produktlebenszyklen auch sehr eng gewählt worden sind. Alle 6 Monate einen Nachfolger zu präsentieren wirkt sich nicht unbedingt positiv auf das Kaufverhalten aus.
 
Zuletzt bearbeitet:

Brink_01

Captain
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
3.216
Mir ist es ein Rätsel warum Samsung so erfolgreich ist:Scheiß Firmenpolitik, scheiß Updates, mittelmäßiges OS, mittelmäßiges Design, vollgestopftes Handy und am Akku wird gespart... Und das schlimmste: die meisten machen Samsung nach. (Ok gute prozis und (sony) Kameras haben sie)

Schade das Sony der Erfolg ausbleibt, mit sinnvollen Handys, aber immerhin in Japan scheint es ja zu funktionieren. Wie sind die Preise da für die Handys?
Bei sehr vielen Samsung Smartphones mag das zutreffen aber gerade die Notes sind konkurrenzlos.
Das Galaxy S6 ist auch ein tolles Gerät und es wäre meiner Meinung nach perfekt, wenn der Akku größer wäre.

Bei Sony kommen viele Geräte die man nicht braucht.
Als ich nach einem Smartphone gesucht habe, hatte ich vor endlich mal wieder ein Gerät von Sony zu besitzen.
Das Problem war aber, das aktuellste Gerät von Sony war nicht mehr konkurrenzfähig. Habe gehofft das ein Z4 erscheint aber die haben sich viel zu viel zeit gelassen und unnötig Geräte auf den Markt gebracht.

Das nächste wird aber vielleicht ein Lumia mit Windows 10.
 

M@rsupil@mi

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
5.715
Mir ist es ein Rätsel warum Samsung so erfolgreich ist
Das wird halt unterschiedlich empfunden. Der eine rümpft darüber die Nase (und sei es nur aus Prinzip, weil es Samsung ist), andere finden es wunderbar. Würde ich auf Android umsteigen, dann würde ich da auch zugreifen. Spricht mich optisch auf jeden Fall durchaus an (definitiv mehr, als der Stock-Look von Google) und war mit allen anderen Samsung-Geräten (Von der Festplatte über TVs bis hin zum ersten Smartphone & Tablet) durchaus sehr zufrieden. Kein Gerät ausgefallen, hat durchweg wunderbar funktioniert und wirklich teuer war da auch nix.




Verstehe ich nicht, woran liegt das? Sehen super aus, sind wasserdicht, kommen von Sony, da kann es ja nur am OS liegen ;-)
Oder am Service (Wobei das mit dem Wasser jetzt auch nicht so für die Sony-Geräte spricht. Da wurde ja kräftig zurückgerudert.).

Kenne zwar nur 2 Leute, die ein Sony-Gerät haben, aber beide sind deswegen doch verärgert und werden 2016 den Hersteller wechseln. Einer hofft dann auch endlich vom Problem einer Auslandsperre / Auslandspin befreit zu sein, wo er keine Lösung findet, um die Sperre zu deaktivieren. Weder in Android-Foren noch bei Sony oder dem Mobilfunkanbieter. Ist halt für den Nutzer recht bescheiden, wenn Frau und Tochter ihre Androiden problemlos im Ausland verwenden können und das teure Sony-Ding nicht mitspielt oder man Stress und Ärger mit dem Service hat, weil die nicht in die Pötte kommen oder das Gerät kaputter zurückkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.830
Bei Sony hat man Glas, das ist das einzige Kaufargument heute. Vor dem Unterwasser-Debakel war eben dies noch ein tolles weiteres Argument. Die meisten Argumente liefern die Konzerne jedoch im Nachhinein. Wenn ich merke, das Smartphone wurde nur produziert, um Geld zu machen, ja, schönen Dank auch. Es muss gut supportet werden und der Hersteller bemüht sich um seine Kunden.
 

KTelwood

Banned
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
6.434
Bei solche ankündigungen sind natürlich grade bei Android super. Wer sich ein teures Smartphone von Sony kauft kann noch schneller ohne Update da sitzen, wenn es nicht genug Leute nachmachen.
 

Precide

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
7.155
Vielleicht schafft es Sony ja mal, ein Flaggschiff rauszubringen, das tatsächlich nicht nur die Mängel der Vorgänger ausmerzt, sondern sich auch mal abhebt.
Andere Hersteller erfinden sich jedes Jahr neu, Sony kopiert einfach und kopiert. Da ist es dann auch egal ob Z2 draufsteht oder Z3+.
Bin ja schon auf Tests des Z5 gespannt, nach Ewigkeiten endlich eine neue (und hoffentlich gute) Kamera.
 

Wolwend_the_Orc

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2012
Beiträge
524
Ich habe ein Z3 Compact und bin sehr zufrieden.

Meiner Meinung nach das schönste Phone am Markt, gut ist es auch noch!

Kann mir die fehlenden Verkäufe nicht wirklich erklären. Evtl. braucht es noch etwas Zeit bis sich dies rum spricht.

Gruss Orc
 
Zuletzt bearbeitet:

iamunknown

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.913
Verstehe ich nicht, woran liegt das? Sehen super aus, sind wasserdicht, kommen von Sony, da kann es ja nur am OS liegen ;-)
Die Optik ist ok, die Haptik aber nur teilweise. Zwar sind die Geräte gut verarbeitet, allerdings gerade die großen wie z.B. das Z3 extrem rutschig und liegen damit nicht sicher in der Hand. Eine Hülle ist keine Lösung, denn dann werden die schmalen und schicken Geräte wieder dicker und nicht mehr so schick.

Wasserdicht sind sie ja anscheinend auch nur teilweise wenn man den aktuellen Berichten glauben darf. Und zu guter Letzt ist die Update-Politik von Sony im Android-Lager zwar eine der besten aber damit noch lange nicht gut!

Also liegt es vielleicht doch (auch) an Sony, dass die Geräte nicht mehr verkauft werden :).
 

Deidaraa

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
687
Ich denke das Problem liegt auch ein wenig im Bereich Marketing. Ich selbst höre Samsung hier Samsung da aber nie was von Sony. Viele 12-18 Jährige, die sich kein iPhone leisten können greifen auch in den meisten Fällen zum iPhone da Samsung schon immer und überall in den Medien als Apple Konkurrent galt. Sony muss einfach für Teenager "gut aussehende" Smartphones herstellen. Ich persönlich mag das einheitliche Sony Design, aber ich glaube viele schreckt das kantige Design ab.
 
Top