Software für Blu-Ray wiedergabe

Rockzentrale

Commander
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Leider kenne ich mich bisher mit dem Thema Blu-Ray kaum aus.

Welche Software und sonstiges software-seitiges Zubehör brauche ich, damit ich auf meinem PC Filme von einer Blu-Ray anschauen kann - Sound wenn möglich in 7.1, sonst langweilt sich mein Teufel Concept G :D^^ Die Software sollte ohne Probleme auf einem 64Bit Vista laufen!

Für Fragen zur Hardware könnt iht in meiner Sig nachschauen, im Sysprofile ist der gesamte PC erfasst.

Laufwerk denke ich mal ist das hier in Ordnung oder? (http://geizhals.at/deutschland/a340187.html),
(ich weis es ist etwas OT, brauch da ja net unbedingt einen 2. Thread aufmachen ;))

Gruß Christian
 

ultiMO

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
39
Also mein Laufwerk wird nicht von PowerDVD unterstützt.
Lediglich Arcsoft TotalMedia und WinDVD Plus laufen.
TotalMedia gefällt mir zwar besser, is allerdings recht teuer.
Daher nutze ich WinDVD Plus.
 

adnigcx

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
518
VLC unterstützt derzeit BluRay noch nicht, aber hoffenltich bald mal, nein ich verwende Power DVD
mfg
 

Nacho_Man

Commodore
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
5.018
Jupp , das GGC-H20L ist in Ordnung , habe es mir auch heute bestellt ^^

Dabei sind in der Retail-Version eine Vorführ-BluRay ( Casino Royale oder Spider-Man 3 )
und die OEM-Version von PowerDVD 7.3 OEM .

Deine Komponenten unterstützen alle den HDCP-Handshake ( wieso heißt dat eigentlich so ^^ )

Damit hättest du alles was du brauchst :)
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
Habe auch seit einer Woche das H20L, das beliegende PowerDVD ist vollkommend ausreichend, weiss aber nicht ob es auch unter 64bit geht.

Nachtrag, laut Verpackung läuft es auf XP Vista / 32bit 64bit

@ultiMO

Wo kann man das "TotalMedia Theatre" testen ?
Kann auf der Homepage nur das "Media Center" Programm "TotalMedia" testen, das jedoch keine BD Wiedergabe hat.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Doppelpost zusammengeführt. Die Regeln lassen grüssen!)

Rockzentrale

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Unterstützt die beigelegte Power DVD Version auch 5.1/7.1?

Habe gehört, dass die beigelegten Versionen abgespekt sind und nur Stereo-Sound liefern.
 

Jomano

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
346
ne, sound geht, gibt nur probleme mit manchen blu-rays, z.b. iron man
 

Rockzentrale

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Ist bei jedem Laufwerk ein PowerDVD beigelegt? Bei vielen Webshops wird PowerDVD als Beilage nicht aufgeführt - bei den Blu-Ray Brennern im Gegensatz schon. :freak:
 

Rumbah

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
642
Also 5.1 geht bei mir mit der beigelegten und geupdateten Version. Und bei der Retail Version sollte es schon dabei sein, sonst müssten die ja die Schachtel aufmachen und die CD rausnehmen.
 

marcol1979

Banned
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
8.199
@Rockzentrale

Bei der Retailversion schon.
 

Toecutter

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
1.290
Zuletzt bearbeitet: (Links ergänzt)

Rockzentrale

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Ich habe mir in der ct' 26/2008 den Artikel über Blu-Ray Laufwerke durchgelesen, dort steht folgendes zur "Audio-Problematik" von Power DVD:

Laufwerken die mit Software ausgeliefert werden (Retail) beinhalten eine OEM-Version von Power-DVD, meistens in der Version 7.3. Im Unterschied zur Vollversion unterstützt die OEM-Version nur Stereo.

Weiterhin hat die OEM-Version das Problem, dass Updates später nachgereicht werden, wie für die Vollversionen in der selben Version!
 

Zwirbelkatz

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
25.457
Laufwerken die mit Software ausgeliefert werden (Retail) beinhalten eine OEM-Version von Power-DVD, meistens in der Version 7.3. Im Unterschied zur Vollversion unterstützt die OEM-Version nur Stereo.
Ich benutze bewußt nur noch Stereo, kann ich also leider nichts zu sagen. Mich hat der Klang dennoch überzeugt.
 

S.O.L.D.I.3.R

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.094
ne, sound geht, gibt nur probleme mit manchen blu-rays, z.b. iron man
Das liegt an dem BD-Live soweit ich weiss. Die Software welche beim Laufwerkbundle dabei ist packt das nicht. ArcSoft TotalMedia Extreme kann es aber abspielen, ich hab einfach die Testversion gezogen und dann den Film geschaut.

Ich warte noch auf nen kostenlosen Player a la VLC...

PS: Zumindest mit 5.1 hat der beiliegende PowerDVD Player keine Probleme bei Blu-rays, ich denke 7.1 wird er auch können.

Laut der Verpackung sind aber die BR nur in 5.1 vorhanden.
 

Rockzentrale

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2003
Beiträge
2.908
Ich warte noch auf nen kostenlosen Player a la VLC...
Der VLC ist zweifels ohne mit einer der besten Mediaplayer die es momentan gibt, aber in der DVD-Wiedergabe konnte er bei mir bisher nicht so richtig auftrumpen. Ich habe schon bei mehreren DVDs das Problem, dass ich nicht richtig durch das Menü navigieren kann, bzw. der Film bei der Wiedergabe am Angang irgendwo hängen bleibt.


Zumindest mit 5.1 hat der beiliegende PowerDVD Player keine Probleme bei Blu-rays, ich denke 7.1 wird er auch können.
Stammt die Aussage aus deiner eigenen Erfahrung? Bin inzwischen etwas verwirrt, weil die der ct' drin steht das die beiliegene Power DVD Version eine "OEM-Version" ist, welche nur Stereo Ton ausgibt.

Da die Sachlage etwas verworren ist, ob die OEM Version nur Stero oder doch Surround Unterstützung bietet, werde ich mir vorerst nur ein Laufwerk mit beiliegender PowerDVD Version zulegen und meine Erkenntnisse posten.

Falls es nötig werden sollte eine Vollversion zu kaufen, bin ich am Überlegen welche Version? 7.3 oder 8.0?
 

theschalker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
481
Für HD-Material nutze ich den KM-Player, der mit den richtigen Codecs garantiert ruckelfrei läuft. Hatte mit VLC leider Probleme bei mkv-Dateien, weshalb ich auf KM gestoßen bin. Bin sehr zufrieden und empfehle ihn gerne weiter.
 
Top