SSD zeigt falschen freien Speicherplatz an

Atega

Newbie
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1
Hallo,
ich wende mich zu dieser späten Stunde an diese Community, da ich einfach nicht mehr weiter weiß.

Mein Problem: ich habe eine 128gb SSD verbaut von der real 119 GB genutzt werden können. Ich habe nur Windows und ein paar Grafikprogramme auf der SSD installiert. Das User- und Programmeverzeichnis hab ich auf meine zweite Festplatte ausgelagert. Heißt es sind gerade mal ~49 GB belegt, nach Adam Ries sollten da noch 70 GB über sein. Aber nein Windows behauptet ich habe noch genau 1 GB(!) frei.

Ich hab alles probiert: Energiesparoptionen ausgestellt, Indizierung ausgestellt, Systemwiederherstellung deaktiviert, Temp Speicher gelöscht, Disk Cleanup durchgeführt etc. Hat alles nix gebracht, irgendwo auf meiner SSD liegen 70 GB Shadowstorage und ich habe keinen Plan wo.

Hier ein Screen, der es verdeutlicht: http://imgur.com/CHensqf

Mir wäre sehr geholfen, wenn sich jemand mit meinem Problem auseinandersetzen würde.

Vielen Dank und gute Nacht,

Atega
Ergänzung ()

Okay habe mein Problem gelöst.
Für jeden der einmal das gleiche Problem hat, dem kann ich nur das Tool "WinDirStat" sehr empfehlen. Es findet nämlich auch Dateien die TreeSize eindeutig übersehen hat. Letzen Endes lag es am Cache von meinen Adobe Programmen, die 70 GB konsumiert haben (Wer Photoshop benutzt sollte mal auf den Camera Raw Cache schauen).

Also diesmal wirklich gute Nacht :)
 

MagicAndre1981

Admiral
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
7.455
Top