Ständige Bluescreens

jajacx

Newbie
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
7
Servus,

hoffe bin hier im richtigen Bereich gelandet.

Ein Freund von mir hat mit häufigen Bluescreens zu kämpfen.
Windows hat er schon mehrmals neu installiert, also denken wir das es was mit der Hardware zu tun hat.
Auch zu erwähnen ist, dass er manchmal Stundenlang keine Probleme hat und dann am nächsten Tag alle 5 Minuten bluescreent.

Seine verbaute Hardware:
8GB Sapphire Radeon RX 590 Nitro+8 GDDR5
AMD Ryzen 5 2600X
ASRock B450M Pro4 AMD B450
2x8 GB G.Skill DDR4 RAM
480GB SATA 6GB/s SSD
500 Watt be quiet! Pure Power 11 CM Modular 80+
1TB ToshibaHDD

Dazu geben die Bluescreens jedes mal einen anderen Error an:
system_service_exception
system_service_exception_not_handle
irql_not_less_or_equal
page_fault_in_nonpaged_area
mountmgr.sys
afd.sys

und noch viele andere Errors.

Eventuell kann ja hier jemand mit mehr Ahnung ein paar Ratschläge geben was man testen könnte.
 

Zentorno

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
380
Betreibt Dein Freund Overclocking ? -> Probehalber könntet ihr einmal die BIOS-Defaults verwenden um auszutesten ob es mit den Standardwerten besser läuft.
Falls nicht: RAM testen. Dazu gibt's schon von Windows selbst einen RAM-Test, wie, das weiß Google :)
 

iamunknown

Banned
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
4.101
Klingt tatsächlich nach RAM, wenn OC betrieben wird (XMP kann bereits OC sein) mit Standardwerten laufen lassen und zusätzlich mal Memtest laufen lassen.
 

jajacx

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2020
Beiträge
7
Overclocking wird keins betrieben, beim RAM Test kam die Meldung:

Es wurden Hardwareprobleme gefunden. Wenden Sie sich bitte an den Computerhersteller um diese zu identifizieren.

Ihr denkt das liegt an der RAM? Seine Vermutung ist noch, dass es die CPU sein könnte, da diese beim Aufbau des PC´s heruntergefallen war.
 

Silver Server

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.240
Im Ordner C:/Windows/Minidump
befinden sich die Informationen zum blue screen.
Die letzten fünf Files auf den Desktop kopieren.
Mit rar oder zip verpacken.
Hier im Forum hoch laden.
 

Silver Server

Commander
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
2.240
SYMBOL_NAME: nt!ExFreePool+9

IMAGE_NAME: Pool_Corruption

IMAGE_VERSION: 10.0.18362.1139

MODULE_NAME:l_Corruption Pool

STACK_COMMAND: .cxr 0xffffae013da86930 ; kb

BUCKET_ID_FUNC_OFFSET: 9

FAILURE_BUCKET_ID: 0x3B_c0000005_STACKPTR_ERROR_nt!ExFreePool

OS_VERSION: 10.0.18362.1
Die Stopp Fehler sind etwas unterschiedlich. Nach meiner Ansicht gibt es Probleme mit dem Speicher (Pool).

Führe den Memtest 86 aus
https://www.memtest86.com/download.htm
Bei den Festplatten die SMART Werte auslesen.
https://www.drwindows.de/hardware-t...-smart-festplatten-parameter-uberwachung.html
und mit ZPU-Z die Daten auslesen. Von jeder Seite ein Bild zeigen.
https://www.drwindows.de/hardware-tools/34371-cpu-z-hardwareinformationen-anzeigen.html
 
Top