News Star Wars: Squadrons: X-Wings und TIE-Fighter fliegen mit VR-Option

AbstaubBaer

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2009
Beiträge
9.452
Lange Jahre nach der letzen Raumsimulation im Star-Wars-Universum können Spieler ab Oktober wieder X-Wing und TIE-Fighter aus dem Hangar holen und sich für Rebellenallianz und Imperium in Raumschlachten stürzen. VR-Headsets sind dabei eine Option, aber nicht zwingend nötig.

Zur News: Star Wars: Squadrons: X-Wings und TIE-Fighter fliegen mit VR-Option
 

catch 22

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2019
Beiträge
1.614
"Nur 40€"?
Das glaub ich nicht. Da muss es doch einen Haken geben. Plant EA da auf dem Rücken eines Nostalgie Klassiker Ports in die Jetzt Zeit das ganze große DLC / Micrtotransaction Rad zu drehen? Oder ist da in den 40€ ein Parkuhr Mechanismus enthalten, der alle 6 Minuten Spieldauer eine 1€ Münze sehen will?

@KamikazeOli
ich glaube du unterschätzt die Fanbase der alten X-Wing Reihe / Tie-Fighter Recken ganz schön... Lass es ein ordentliches Stück Software werden, ohne Hintertürchen in Richtung Geldbörse, und das wird wieder ein Selbstläufer
 
Zuletzt bearbeitet:

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.664
Geil, aber 5vs5 ist bei dem Setting doch irgendwie lächerlich. Bin mal gespannt wie die Flottenschlachten dann aussehen, mit Hunderten Schiffen wie in den Filmen wäre das sicher richtig genial.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
12.796
Das klingt doch nicht schlecht. Ich bin grad dabei Jedi Fallen Order durchzuspielen (fast am Ende) und irgendwie fehlt es mir schon dass ich mich nicht einfach selbst in ein Raumschiff setzen und fliegen kann :D
Werde ich mir auf jeden Fall mal angucken wenn es so weit ist.

Nur 40€"?
Das glaub ich nicht. Da muss es doch einen Haken geben. Plant EA da auf dem Rücken eines Nostalgie Klassiker Ports in die Jetzt Zeit das ganze große DLC / Micrtotransaction Rad zu drehen? Oder ist da in den 40€ ein Parkuhr Mechanismus enthalten, der alle 6 Minuten Spieldauer eine 1€ Münze sehen will?
Es gab mal Zeiten da hat man nicht 70€ für ein Spiel verlangt...
Ich kann an einer Hand abzählen für welches Spiel ich überhaupt mehr als 40€ ausgegeben habe.
Ich denke mal es ist vom Umfang kein Vollpreis AAA Titel, daher nur 40€.
 

MoS

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
45
Ui, wenn ich an die alten X-Wing und TIE Fighter Teile denke, dann schwelge ich in freudigen, nostalgischen Erinnerungen. Nostalgisch deshalb, wiel ich die Teile über GOG vor jüngerer Zeit mal wieder gezockt habe und sie mich da nicht mehr so richtig mitreißen konnten. Die Originale haben halt doch schon einige Jahre auf dem Buckel...
Aber damals, da waren die richtig großartig :-)

Und jetzt eine Modernisierung mit der Option auf VR, wenn das gut gemacht ist, werde ich definitiv schwach.
Strengt euch mal an EA ;-)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.274
Hm, mal abwarten... das könnt was werden, aber grad EA trau ichs auch zu das ganze zu versauen.

Das Weltraumschlachten in VR geil sein können zeigt ja EvE Valkyrie. Wobei da mit bis zu 8 vs. 8 gespielt wird.
 

t3chn0

Commodore
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
5.063
Ich habe damals auch alles gespielt,

XWing , BWing , XWing vs Tie Fighter etc.

Das war absolut beeindruckend und herausfordernd.

Gigantische Schlachten und die AI war teilweise echt gut.



Das hier sieht einfach nur langweilig aus. Was ist denn bitteschön 5vs5?

Hier hätte man mal richtig toll mit 40 vs 40 oder mehr punkten können.

Wenn die Steuerung ähnlich zum abgewöhnen ist, wie bei Battlefront II, dann gute Nacht.
 

Mcr-King

Captain
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
3.803
Meine RX570 kann es mit einer GTX1070 aufnehme. ;)

Aber mein i5-6600 ist langsamer als ein R3 3200G.
 

so_oder_so

Commander
Dabei seit
Aug. 2018
Beiträge
2.056
Das klingt doch nicht schlecht. Ich bin grad dabei Jedi Fallen Order durchzuspielen (fast am Ende) und irgendwie fehlt es mir schon dass ich mich nicht einfach selbst in ein Raumschiff setzen und fliegen kann :D
Werde ich mir auf jeden Fall mal angucken wenn es so weit ist.


Es gab mal Zeiten da hat man nicht 70€ für ein Spiel verlangt...
Ich kann an einer Hand abzählen für welches Spiel ich überhaupt mehr als 40€ ausgegeben habe.
Ich denke mal es ist vom Umfang kein Vollpreis AAA Titel, daher nur 40€.
Wenn ich mich recht erinnere, hat auch ein Age of Empires II damals 100-120 D-Mark gekostet.

Ich schau das nochmal nach. So billig waren die Spiele damals auch nicht.

Hab noch ein Gamestar Heft mit den Preisen zu den Tests.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
15.533
Als X-Wing/Tie-Fighter-Veteran hat das Spiel meine Aufmerksamkeit. 😁

Allerdings war es vor allem die perfekte (Joystick-)Steuerung, die mich an diesen Spielen begeistert hat. Das ist etwas, das bei einer Neuauflage extrem leicht daneben gehen kann und sich auch nicht unbedingt in den Reviews niederschlagen muss. Es gibt ja inzwischen Leute, die damit aufgewachsen sind, Raumschiffe, Flugzeuge usw. mit Gamepad oder Maus+Tastatur zu spielen und gar nicht wissen, wie sich eine richtige, zum Genre passende Steuerung anfühlen muss.
 

aklaa

Admiral
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
7.322
Pers. wäre mir ein Remake/Remaster für X-Wing /Tie-Fighter und ich hätte sofort vorbestellt. Naja mal sehen was EA da wieder sich vorstellt, aber der Trailer schaut nice aus.
 

Xechon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.044
Gameplay abwarten...

Wenn das nur ansatzweise wird wie in Battlefront 2 können sie es behalten.

Das Fliegen fand ich da eine Tortur...:freak:
Meine Rede. Nur ein im Kreis gefliege und wer besser „bremsen“ kann. Wenn das genau so ist, dann wird es richtig ätzend.

Edit: Ist doch traurig, dass wir eigentlich mehr Angst vor dem Versagen bei EA haben als uns darauf zu freuen. So hat man den Kunden schon vergrault..
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.274
Allerdings war es vor allem die perfekte (Joystick-)Steuerung, die mich an diesen Spielen begeistert hat.
Jepp, Joystick-Steuerung war richtig geil. Aber da mach ich mir ehrlich gesagt wenig Hoffnung. Aber ich werd mir das Spiel wenn dann eh für die PSVR holen und da dann mit dem Pad spielen. Funktioniert bei Eve erstaunlich gut find ich, könnt also auch hier was werden.
 
Top