[SUCHE] 4 Silent Rote-LED-Lüfter für Midgard

oyi

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
600
Hallo,

wie im Threadnamen beschrieben ist suche ich für meinen Midgard 4 Lüfter.
Die beiden Standard Lüfter die bei Midgard mitgeliefert waren sind mir zu laut.
Ich wollte pro Lüfter bis 12€ ausgeben aber wenn es mehr muss geht es auch.
Ich möchte vorne, hinten und oben 2 Lüfter reinbauen.

Danke

mfg oyi
 

matti30

Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
2.717
beim Midgard wird doch ne Lüftersteuerung mitgeliefert. Schließ die Originallüfter da an und du kannst die runterregeln.
 

TermyLucky

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
1.445
Wenn man sich mal die Beschreibung bei Caseking durchliest, weiß man auch warum die Enermax sich nicht regeln lassen: Die Lüfter haben eine integrierte Temperatursteuerung über einen Temperaturwiderstand. Das kann ich in Kombination mit einer Regelung eigentlich nur zu Problemen führen.
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
@TermyLucky
Hab auch 2 Enermax mit Temperatursteuerung drin, man kann sie begrenzt trotzdem Regeln.
Wenn sie ganz Regeln willst gibts aber auch genug Möglichkeiten, einmal den Sensor unter Hitze setzen z.B. bei der Graka auf die Lamellen rein oder ihn einfach entfernen. :-)

Du könntest aber auch einfach die Mitgelieferten einfach mal "runter drehen" so sollten sie auch leiser sein.
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
Aber ist 15 dB MINIMUM laut der Caseking-Seite nicht alles andere als Silent?
 

Cey123

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
833
Ja klar das stimmt. Aber wenn z.B. für meine Lüfter (Bequiet Silent Wings 120 USC) 17dBA bei voller Drehzahl angegeben werden, was deutlich hörbar entspricht, dann bedeuten 15dBA mindestens (also bei 5V dann wohl) bei der Angabe dieses Lüfters entweder, dass der Hersteller näher gemessen hat (dann wäre er aber blöd, wenn er absichtlich lauter als andere messen würde) oder der Lüfter einfach schon bei geringster Drehzahl deutlich hörbar ist, oder nicht?
 

Darkwonder

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
5.609
Er könnte aber auch ehrlicher sein und nicht einfach irgendwas angeben.
Probe hören oder auf User Meinungen bzw. Tests verlassen. Beides bei weitem Verlässlicher als die Angaben. :-)
 

oyi

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
600
hmm.. okey..
also wenn die Lüfter sich nach Temperatur regeln ist dann ja in Ordnung.
Bloß da hab ich jetzt ein nächstes problem, unzwar habe ich nur 2x3-poliger anschluss am Mainboard und ich möchte 4 Lüfter reinbauen. Gibt es da eine möglichkeit die beiden anderen Lüfter anzuschließen?
 

Bartimäus_

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
1.592
Ich habe bei Amazon gelesen das man die Enermax Apollish nicht mit der Lüftersteuerung regeln kann. Ist das richtig?
Ja, brauchste nicht. Die regeln sich selbst, voll lustich. Hängste den Tempsensor an den Grakakühler gehn se voll ab, Hängste den Tempsensor aber irgendwo ins Case sin se lautlos...Genial *__*

Ja klar das stimmt. Aber wenn z.B. für meine Lüfter (Bequiet Silent Wings 120 USC) 17dBA bei voller Drehzahl angegeben werden, was deutlich hörbar entspricht, dann bedeuten 15dBA mindestens (also bei 5V dann wohl) bei der Angabe dieses Lüfters entweder, dass der Hersteller näher gemessen hat (dann wäre er aber blöd, wenn er absichtlich lauter als andere messen würde) oder der Lüfter einfach schon bei geringster Drehzahl deutlich hörbar ist, oder nicht?
Guck mal in meine Sig ;)
 

ChrizShaddiX

Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.260
hab auch den apollisch in blau der luft hinten rausbläßt, der sensor ist in der nähe vom MB kühlkörper und der regelt sich dann dementsprechend hoch und runter ;) wenn er einem zu laut wird hängt man den sensor iwo wo es kühl ist und schon ist der ruhig ;)
 
Top