Suche: Notebook > 15", mind 1600x900, SSD Erweiterung, leise

JamesFunk

Commodore
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Hi,

ich habe seit geraumer Zeit ein Problem mit meinem Bürorechner. Da ist der Prozessor kaputt und der PC fährt sich nicht mehr runter.
Ich darf mir jetzt einen neuen kaufen, finde aber nichts, was mir komplett gefällt.

Anwendungen:

-Excel
-Outlook
-Word
-Websitebetreuung
-Grafikbearbeitung
-Systemadministration
-Onlinebanking (mit Software, nicht über Browser)

Das sind meine Anwendugen während der Arbeit. Parellel/zwischendurch vertreibe ich mir meien Zeit mit:

-surfen
-Webradio hören, wenn ich alleine bin :D

Ich würde sagen, dass das alles keine anspruchsvollen Aufgaben sind. Mein alter Fujitsu E8410 mit alten DualCore und ohne extra Grafik hat da jedenfalls gereicht.

Ich möchte jetzt ein Gerät mit 15 Zoll. 17 wäre auch okay, 14 sollen es nicht sein.
Die Auflösung soll mindestens 1600x900 sein (1920x1080 wäre schöner).
CPU ist mir eigentlich egal. Ich möchte aber keinen ULV Prozessor. Nur nicht super langsam (also kein E350 oder sowas).
Das Gerät muss einen HDMI Ausgang haben, weil ich den Laptop ab und zu auch von zuhause nutze und gerne meinen Monitor anschliessen will - da ist noch HDMI frei).
Außerdem muss es möglich sein, eine SSD zusätzlich einzubauen.
Das Gerät sollte recht leise sein (möglichst unhörbar/der Lüfter sollte sich abschalten).
Blinkiblinki wie ein MSI Gamer Teil geht gar nicht.
Für HP Modelle haben wir im Büro ein Einkaufsverbot
Das Gerät braucht kein OS zu haben, vom defekten Laptop ist noch eine Win7 Lizenz frei

Ich habe jetzt echt lange geschaut und sowas gefunden:

https://www.computerbase.de/preisvergleich/lenovo-thinkpad-edge-e531-n4ibpge-a994483.html

Der hat einen seltsamen M.2 Anschluss für SSDs, von denen es nur drei Modelle gibt:
https://www.computerbase.de/preisvergleich/?cat=hdssd&xf=251_Module~2646_SATAe+M.2#xf_top

Ein ähnlicher Laptop mit mSATA oder weiterm 2,5" Schacht wäre top.

Bei 17" habe ich sowas gefunden:

https://www.computerbase.de/preisvergleich/packard-bell-easynote-lv44-hc-33124g50mnws-nx-c1meg-019-a935902.html

In einem Test steht:
"Außerdem befinden sich unter der Wartungsklappe eine HDD, ein freier SATA-Anschluss für eine weitere Festplatte und ein unbelegter mSATA-Port für den Einbau einer SSD."

Also perfekt aufzurüsten. Das Gerät wird aber wohl recht warm, das Display ist nicht so gut und es wirkt etwas billig.

Am besten wäre eine Übersicht von Laptops, die einen freien (m)SATA mitbringen...
 

fireblade_xx

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.817
Acer V5 573 - der ULV i5 ist mehr als schnell genug und du hast das beste Display, dass du in der Preisklasse bekommen kannst inkl. einem mSATA Slot. Full HD anti glare IPS ist eben ungeschlagen zum Arbeiten :D
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.163
Hmmm. Die richtigen Lenovo Business-Geräte haben einen DisplayPort statt HDMI. Die Fallen dann wohl raus. Obwohl du auch einfach einen Adapter dazukaufen könntest. Dann würde ich mal ein Thinkpad L530 vorschlagen (wenn das noch ins Budget passt-> wie hoch ist das eigentlich genau?). Hat allerdings nur eine 1600x900er Auflösung.
 

JamesFunk

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643

Yann1ck

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
6.641
Sieht so aus, als ob es falscher Thread wäre.

Ich wurde eigetlich auch ein Thinkpad der T oder L Serie empfehlen, aber auch die Vostros von Dell sind ganz gut. Problem bei den Thinkpads wäre natürlich der hohe Preis und der DisplayPort. Du bräuchtest hakt einen Adapter.
 

JamesFunk

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
4.643
Diese Thinkpads gefallen mir optishc gar nicht. Mir ist die Optik eigentlich egal, aber das ist dann doch ein KO Kriterium.

@ DarklordX: hab ich schon vorher gelesen. Die Anleitung für die SSD habe ich mir im Handbuchg auch angeschaut. Wahnsinn :D

Ich hab online übrigens von Leuten gelesne, bei denen die Schnittstelle dann fehlte.
Das ist natürlich ganz groß :D

Dell schickt die aber kostenlos nach.
 
Top