System friert ein, oder lässt sich nichtg starten!

groefaz

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2007
Beiträge
61
Guten Morgen,

Mein System friert im Betrieb ein, bzw. lässt sich oft gar nicht starten.

System:
Mobo: Asus P5 W DH deluxe
CPU: Intel C2D E6600
Ram: 2x 2GB Corsair 800mhz + 2x 1GB Corsair 800mhz
Graka: Asus Geforce 8800 GTS (g92) 512MB
SSD: Intel Postville g2 80GB
Betriebssystem: Win 7 64 bit ultimate

Beim Start des PCs bläst der Lüfter der Grafikkarte auf voller Drehzahl, hört nicht auf... und weiter passiert nichts.

Manchmal, also zufällig, (nach herausnahme der Batterie etc.) fährt er ganz normal hoch, friert aber nach kurzer Zeit ein.

Wo kann der Fehler liegen?
Kaputte Hardware, und wenn ja was? (mobo, cpu, ram ...)
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
"ACPI 2.0 Support" = Yes

Stell die RAMs auf 2,0V oder 0,1V höher ein, als der RAM-Hersteller vorgibt -

"PCI Latency Timer" steht normalerweise auf "64" - stell hier "96" ein

versuchs mal
 

groefaz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
61
Soll der Fehler also an den RAM liegen?

Ich bau gleich mal andere ein, und versuche es.
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Nimm mal die Freeware CPU-Z und schaue unter Mainboard welche BIOS Version aktuell auf dem Mainboard geflasht ist !
 

groefaz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
61
Das System läuft jetzt schon seit über 3 Jahren, nur nach einem Transport des PCs, staretete er nicht mehr.
Hab alles ausgebaut (auf tisch aufgebaut) ... Batterie raus, rein etc.
Dann funktionierte er wieder, frohr aber im Betrieb ein.

Hab ander RAM versucht, andere Grafikkarte, alles das Selbe!

Wie kann ich herausfinden, was kaputt ist?
 

emeraldmine

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
24.734
Auf die Schnelle könnte ich jetzt nur vermuten, daß beim Transport (mit dem Auto ?) der CPU Kühlkörper auf den CPU Kern geschlagen hat und den "zertrümmert" hat. :freak:

Oder vllt das Mainboard gebrochen ? Haarriss ?
 

groefaz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
61
Hab den Scythe infinity (mugen) mit backplate drann. Schau mal nach, ob da wo ein riss ist.

LG
 

Hanne

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
26.151
Überprüfe ALLE Anschlüsse zum MB und vom MB zu den Festplatten / Laufwerken -

Die Grafikkarte NACH dem Einsetzen ein wenig "nachdrücken" sie kann sich ja leicht herausgezogen haben, als das Halteblech befestigt wurde - oder dirch den Transport -

RAMs rausnehmen und zunächst nur ein Modul einsetzen - MB / PC starten -
 
Zuletzt bearbeitet:

FastFood

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2010
Beiträge
301
Einen PC mit so einen schweren CPU-Kühler sollte man nicht über längere Strecken transportieren, schon gar nicht mit dem Auto. Das nächste Mal den Kühler vor dem Transport abmontieren!
 

groefaz

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2007
Beiträge
61
Ja ganz sicher, werd den Kühler jedes Mal, wenn ich zu einer LAN-Party fahr abmontieren und die "Collaboratory Liquid" Flüssigmetallwärmeleitpaste ab polieren und neu auftragen...:freak:
 
Top