System zum Darstellen von Inhalten auf einem TV von mehreren Windows Clients gesucht

Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
146
Hallo,

ich bin nicht sicher, ob ich hier das richtige Forum erwische, das Thema ist nicht so klar zuzuordnen.
Ich hätte gerne ein paar Anregungen zu folgendem Thema:
Mehrere Netzwerkuser sollen von ihren Windows Rechnern über Netzwerk die Möglichkeit haben, Inhalte auf ein zentrales großes Display (Samsung Smart TV) darzustellen. Das können Websiten, E-Mails oder PDF Dokumente sein.
Dabei sollte die Bedienung möglich benutzerfreundlich sein. Suboptimal wäre z.B. das Aufschalten via Remote Desktop auf einen Mini PC, der an dem Fernseher hängt, um dort dann den Inhalt erneut aufrufen zu müssen (oder umgekehrt).
Es müsste irgendwie so laufen: Die User haben ein kleines Tool z.B. im Tray und können sagen, dass sie ihren Bildschirminhalt nun (auch) auf dem TV anzeigen wollen. Gegebenfalls sogar nur einzelne Fenster von ihrem System.

Dieser Wunsch ist ein wenig inspiriert von CSI und James Bond. Natürlich ist so ein "ich wische hier über mein Tablet und der Inhalt erscheint auf dem Fernseher vor mir" nicht möglich oder spätestens für die professionelle Anwendung mit mehreren Usern unvorstellbar teuer. Aber in abgespeckter Form sollte sowas doch relativ günstig möglich sein. Ein bisschen dürfte das natürlich kosten (Lizenzen, Raspberry Pi o.ä.).

Würde mich freuen, wenn hier jemand eine Idee oder sogar Erfahrungsberichte hat.
 

Dark-Silent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
926
Wie soll das gehen ? Sind die Clients im selben Raum willst du über ein Netzwerk wie Wlan, Ethernet connecten ? Etwas mehr Infos zu geplanter Infrastruktur wären da hilfreich.

Über Netzwerk geht es am einfachsten wenn der Tv an einem denke Rpi sollte da genügen via Teamviewer auf die Clients zugreift . Da so für jeden Client ein Extra Fenster sichtbar wäre. Eine per Drag and Drop von mehreren Clients Simultanlösung ist mir persönlich nicht bekannt.

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:

thatsnotmyname

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
146
Netzwerk ist Gigabit-LAN, alles kabelgebunden und über einen ordentlichen Switch vernetzt.
Ich möchte ja aber eben nicht vom Fernseher (bzw. dem daran angeschlossenen PC) aus auf die Clients zugreifen, sondern dass jeder Client von sich aus sein Bild senden kann.

Ja, die Clients sitzen alle an einem großen Tisch und an einer Stirnseite davon ist der 65 Zoll Fernseher. Das soll ermöglichen allen Kollegen gleichzeitig Inhalte zeigen zu können.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dark-Silent

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2015
Beiträge
926
Dann müsste man einen Signalverteiler ähnlich wie bei einem Lan Switch haben . Nur ist mir persönlich so ein Verteiler noch nicht untergekommen .

Hab da was gefunden evtl. wäre sowas interresant.

http://www.pearl.de/a-PX8155-1255.shtml?query=tv+signal+switch

Das du alle Clients gleichzeitig an 1 Ausgabegerät anzeigen lassen kannst hab ich nix gefunden.

Oder evtl. sowas

Multi Capture Version 4
Aufgabe des Multi Capture Systems ist es eine einfache Möglichkeit zu bieten um eine oder mehrere (bis zu 6)
Video- und Audioströme gleichzeitig aufzunehmen, zu sichten, auszugeben und auch zu bearbeiten.

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=4&ved=0ahUKEwiVj4rXzIfOAhXsBcAKHYPLA0cQFgg1MAM&url=http://www.suh-edv.eu/download/Multi-Capture-V4-2014.pdf&usg=AFQjCNHeEig7GS_nMNDv0xlGSIpMJQH94g&sig2=qCl01gVpIdWcwm8Fc7Chmg&bvm=bv.127521224,d.ZGg&cad=rjt
 
Zuletzt bearbeitet:
Anzeige
Top