News T-Com stellt auf IP-Telefonie um

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.860
Die Telekom Festnetzsparte T-Com wird ihr Telefonnetz langfristig auf Internet-Technologie umstellen, wobei die Umstellung schon deutlich vor dem Jahre 2020 vollzogen sein soll. Ein genauer Zeitplan liege aber noch nicht vor.


Zur News: T-Com stellt auf IP-Telefonie um
 

PE2000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
326
Was bringt das für den Endverbraucher? Eine Flatrate vielleicht....??
 

eazy

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
20
Möglicherweise werden Telefonate billiger wenns nicht sogar ned flat gibt, wie du schon vermutet hast.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
2020 werde ich wohl nicht mehr erleben dürfen.
 

Otternase

Captain
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
3.509
Abwarten was kommt, wenns Billiger ist um so besser
 

Sir_Sascha

Admiral
Dabei seit
Mai 2002
Beiträge
9.161
IP-Telefonie ist doch jetzt auch schon möglich sogar mit Videoübertragung und das sogar recht gut. Eine Flat wird es dann bestimmt geben, aber viel interessanter wird es wohl sein, was es kosten wird, wenn du aus dem Netz raus auf die normalen Anschlüsse kommst. Ausserdem hat die Terrorkom immer noch Probleme alle Haushalte mit DSL zu versorgen, denn dadrunter ist die Sprachquali nicht gerade gut und billiger wirds mit Sicherheit nicht.
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743
Mein neue Telefonnummer: 62.67.231.68 :D
Bis das was wird gibts ja schon mal Skype
 

Blutschlumpf

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
17.743

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
@10

muss aber dann, sonst wirds irgendwann mit den IPs knapp. wenn jeder mensch in deutschland ne eigene ip hat... und bis dahin wirds ja nicht nur in deutschland ip-telefonie geben.
 

mika

Ensign
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
154
mhh... ich hoffe ja immernoch dass ich in schlappen 16 jahren vielleicht (wenigstens) ne isdn flat bekomme :(
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.593
Nö, aus welchem Grund? Dann müsste ich ja erst mal wieder anfangen damit.
 

Tronx

Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
2.953
Bei IPv6 soll jeder auf dieser Welt 8 Ips besitzen können. Man rechnet ja auch damit das irgendwann jeder einen Kühlschrank und was sonst noch als Bestellmedium fungieren kann, eine IP bekommen kann (Router im Haushalt mal ausgeschlossen). Mal im ernst, das die Telekom da natürlich einsteigen will stimmt mich nicht gerade fröhlich und erst die Dialer oO die dann wieder über das heimische WAN möglich werden würde *bet*

Aber bei 2020 will ich auf meiner Yacht liegen und mein Leben dann in vollen Zügen geniessen ;-)
 
Top