News Termine: AMD enthüllt Zen 3 und RDNA 2 im Oktober

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.365
Im Oktober wird AMD Details zur neuen CPU-Generation mit Zen-3-Architektur sowie die neue GPU-Generation mit RDNA-2-Architektur enthüllen. Das Unternehmen hat für den 8. Oktober 2020 Informationen zu Ryzen-Prozessoren mit Zen 3 angekündigt. Am 28. Oktober 2020 sollen Infos zu den Radeon RX 6000 folgen.

Zur News: Termine: AMD enthüllt Zen 3 und RDNA 2 im Oktober
 

Falbor

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.286
hui
man darf gespannt sein, ob es an der spitze wieder konurrenz geben wird oder nicht.
kann jedenfalls nicht schaden...


2 Wochen? 1 1/2 Monate wenn man sich nächste Woche eine 3080 checken kann. Und dann ist da erst die Ankündigung.
ui, und wie lang hast du auf die neue generation warten müssen?

interessant wie ungelegte eier schon als fakten dargestellt werden, wow...
 

Steini1990

Captain
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
3.933
Aha. Also jetzt dann Aktien kaufen und ein paar Tage nach der CPU Ankündigung wieder verkaufen. Weil die GPUs zu entäuschend sein werden. Das man die 2 Vorstellungen splittet ist wirklich reines Kalkül in Richtung Investoren.
 

riOrizOr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2019
Beiträge
92
Das ist auf jedenfall noch rechtzeitig vor dem Weihnachtsgeschäft, trotzdem relativ spät im Gegensatz zur Konkurrenz. Ich warte auf RDNA 2 bevor ich meine 2070 Super in Rente schicke.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.726
Sehr schön,
solange wird gewartet und dann gibts wahrscheinlich anfang des Jahres Zen 3 + Graka was auch immer da kommen mag.
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.726

DJMadMax

Commodore
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
4.187
Ich spekuliere einfach mal - wie schon im Xbox-Thread:

Ist es nicht möglich, dass AMD gerade wegen der engen und exklusiven Zusammenarbeit mit Microsoft und Sony eine entsprechende Verschwiegenheit einhalten muss? Es könnte ja sein, dass die neuen Desktop-Grafikkarten erst "nach" dem Konsolenlauch an den Start gehen dürfen.

Was schon seit Jahren mit Spielen funktioniert (Exklusivtitel) kann ja durchaus auch mit Hardware praktiziert werden.
 

abcddcba

Commander
Dabei seit
Juni 2018
Beiträge
2.781
Microsoft hat erst kürzlich den Start der Xbox Series X für den 10. November 2020 bestätigt.
"kürzlich" = heute

Mal sehen wie lange die Leute warten koennen oder besser gesagt wollen. Ansonsten werden wohl einige auf Ryzen 4000 wechseln, aber wohl eher nicht die Leute mit einem Ryzen 3000.

Von BigNavi weiss man einfach gar nix, aber die Leute wird's freuen. Und hier im Forum gibt es wieder einen Fanboy-Krieg wie er im Buche steht. Naja, Mods wurden ja aufgestockt
 

Fighter1993

Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
2.726
Ich spekuliere einfach mal - wie schon im Xbox-Thread:

Ist es nicht möglich, dass AMD gerade wegen der engen und exklusiven Zusammenarbeit mit Microsoft und Sony eine entsprechende Verschwiegenheit einhalten muss? Es könnte ja sein, dass die neuen Desktop-Grafikkarten erst "nach" dem Konsolenlauch an den Start gehen dürfen.
AMD hat aber schon offiziell gesagt PC Grafikkarten kommen vor den Consolen und der 28.10 ist ja vor dem 10 November also alles korrekt.
 

strempe

Captain
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
4.062

Haffke

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.514
Also ich denke wenn der Mining Kram wieder los geht werden viele hier keine rtx3000 Zugesicht bekommen das kann natürlich dann AMDs Vorteil sein.
Ich denke auch das AMD einfach nicht so viele GPUs hat die da vom Band laufen und Mal ab davon denke ich daß sie noch an den Treibern oder ähnlichem Basteln. Meinetwegen können sie sich ruhig Zeit lassen wenn das Produkt dafür am Ende runder wird.
 
Anzeige
Top