Test Test: Enermax Modu87+ 600W

readme.txt

Ensign
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
189
Enermax macht seine Sache hier sehr gut. Besonders postiv finde ich die Verfügbarkeit der Modellreihe. Hätte mir natürlich lieber einen test zum 500W-Modell gewünscht, aber man kann ja nicht alles haben. Kommt ja vielleicht noch?! ;)
 

Lunerio

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.770
Wozu 500W testen? Wird doch eh so ziemlich gleich ausfallen. So riesen Unterschied wirds wohl keinen geben.
 

Rickmer

Fleet Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
10.460
Schöner Test.

Mal schauen, was als nächstes kommt :)
 

Bernd_Brot

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
70
ich hab das Netzteil schon seit 2 Monaten, hab vorher schon ein paar Tests gelesen und vor allem die Lautstärke hat mich zum Kauf bewegt. Muss wirklich sagen, das Netzteil ist super silent, man hört nichts. Hab mal nur, dass Netzteil eingeschaltet und man hört es überhaupt nicht. Auch unter Last vollkommen geräuschlos.

Das einzige ist wirklich der Preis, günstig ist es nicht, hab vor 2 Monaten 148 € bezahlt. Ist aber meines Erachtens jeden Cent wert.
 

[F]L4SH

Commodore
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
4.973
Wow! Genialer Artikel muss ich einfach nur sagen *jubel*.
Man merkt deutlich, dass der Autor Ahnung hat und nicht nur Datenblätter abschreibt. Allerdings wäre ich ohne diesen Grundlagenartikel zu Netzteilen (noch genialer) verloren gewesen. Aber mit dem Teil zusammen lernt man viel bei dem Test hier.
Solche genialen Tests hat man irgendwie lange nicht mehr gesehen. Vorallem diese vermalledeiten Handytests gehen mir auf den Keks :D
Bin froh selbst in ein 600W Modu 82 investiert zu haben. Sollte sich nichts radikal an den Standards ändern oder gar ATX gekippt werden, kann ich das locker noch für meinen nächsten Stromfresser PC verwenden und wenn es nicht kaputt geht, kann man damit sogar noch irgendwann in 5-8 Jahren mal ne kleine Office Kiste betreiben (so 8 CPU Kerne und 16GB RAM und ne kleine HD9000).
Schönes Modell hier. Und die Lautstärke spricht absolut für sich! Da ist es auch egal, dass es etwas wärmer ist. Aber schade trotzdem. Netzteile scheinen ihre beste Effizienz ja um die 20° zu erreichen. Warum baut man nicht mal richtige Kühlrippen ein? Vielleicht eine Heatpipe, die an allen heißen Bauteilen langführt und dann irgendwas mit wirklich dünnen Finnen. Diese fetten Alurippen erinnern mich an die Athlon 64 Zeiten. Aber das wäre wohl zu teuer und solange Netzteile nicht zwingend 1000W für einen kleinen Spielerechner brauchen auch unnötig.

Und bitte bitte geliebtes CB:
Macht mehr Grundlagentests! Das zu den Netzteilen fand ich absolut genial und die Resonanz war ja ausnahmsweise auch mal 100% positiv. Das bietet sich doch alles an: CPU, GPU, RAM, HDD und SSD sowie diverse andere Controller wie NPU, SPU oder PPU.
So etwas wird im heutigen Infounterricht einfach nicht mehr vorgesehen. Bis zur 13. hab ich mich nur mit Office und ein bisschen programmieren beschäftigt. Lächerlich. Keiner weiß mehr wirklich was über das binäre System oder wie Transistoren überhaupt funktionieren (ich auch nur in gaaanz groben Zügen).
 

Fabian228

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.211

Magggus

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
109
super test!

hab mir lustigerweise vor zwei Tagen das enermax 87+ mit 700W bestellt :D
war zwar etwas teuer aber wenn ich mit schon ne 480 GTX AMP! hole dann kann ich auch etwas mehr fürs NT ausgeben

könnte Rückmeldung geben aber ich glaube der Test sagt ja schon alles ^^
 

binuu

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
71
ich habe die nichtmodulare Version und es ist einfach nur extrem leise und bietet eine super Leistung, bin rundum zufrieden.

Habe vor ein wenig mehr als 3 Monaten, glaub ich, für das pro87+ 600W 102 € bezahlt.

P/L find ich empfinde ich eigentlich als ganz gut :)
 

Gamefaq

Commodore
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
4.903
hab mir lustigerweise vor zwei Tagen das enermax 87+ mit 700W bestellt :D
war zwar etwas teuer aber wenn ich mit schon ne 480 GTX AMP! hole dann kann ich auch etwas mehr fürs NT ausgeben
Öhm ne Zotac 480 AMP! für den PC in deiner Sig? Meinst du nicht das deine CPU dick unterdimensioniert ist für die Grafikkarte...:freak:

Und zum Thema: Schöner Test aber ich bleibe lieber bei Seasonic. Hab für nächsten PC den ich imo Stück für Stück zusammenstelle schon das X650 von Seasonic hier liegen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Sim PhoEniX

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
27
Also ich habe die 500 Watt Version seit einigen Wochen im Einsatz und bin finde es nahezu perfekt. Es ist so leise, man hört es garnicht.
 

Den

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
1.265
Danke für den Test,
werde mir demnächst die Version mit 500W bestellen,hoffe die Preise fallen noch)
 

Virilian

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.911
Absolut geiler Test! Vielen Dank dafür, sowas leist man immer gern, und nicht bloß Einleitung, Fazit und zwischendrin quer...

Habe mir vor anderthalb Monaten noch ein Modu gekauft, bereue es aber nicht -auch super leise und macht einen tollen Job. Meiner Freundin habe ich anfang des Jahres das baugleiche, aber mittlerweile eingestelle Sapphire PurePSU eingebaut, welches mich zum Modu geführt hat. (PS: Das Sapphire habe ich bei Alternate gewonnen ;-) *angeb / freu*)
 

Cataha

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
266
Sehr schöner Test!

Gut dass die Technik vorangetrieben wird.
 

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
7.922
Der Test ist euch wirklich gelungen. *dickes Lob*

Über eine Anschaffung denke ich auch nach, die 5 Jahre Garantie tragen übrings viel dazu bei, den Preis zu investieren. Meiner Meinung nach das Rund-um-Sorglos-Paket mit einem sehr guten Netzteil in nahezu allen Bereichen und über ein Defekt braucht man sich bis 2015 keine Gedanken machen. Was will man mehr.
 

Crassus88

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
107
jetzt fehlt nur noch ein test vom Seasonic X-650, dann könnt man hier schön vergleich, ich finds aber schade das das enermax doch so viele peaks hat bei den ripple and noise werten, mir ist es da lieber stabilere werte zuhaben als das letzte bisschen effizienz.
 
H

heiroh

Gast
Der Test ist soweit schon ganz in Ordnung. Aber ich finde den Startpunkt von 100 W als zu hoch angesetzt.

ATX Netzteile haben um die 50 % Auslastung meist den höchsten Wirkungsgrad. Mein PC zieht unter Volllast
mit meinem jetzigen 80+ Bronze Netzteil ca. 310 W. Da wäre ein 500/600 W Netzteil also durchaus sinnvoll.

Allerdings saugt der PC im Leerlauf "nur" 75 W aus dem Netz, damit liege ich deutlich unterhalb eueres Wertes.
Und nur weil das Netzteil bei 50% einen super Wirkungsgrad hat glaube ich nicht automatisch das es diesen
auch bei 10 % haben wird.

Ausserdem würde ich wie bereits von anderen Usern geschrieben einen Vergleich mit der Seasonic X Serie
begrüssen. Da sollten doch eh im Juli die neuen/kleinen 400/460 W Teile kommen und die Serie nach unten
abrunden. Würde sich doch anbieten ;)
 

Hypocrisy

Admiral
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
8.586
Sehr guter Test, wirklich !

Kann die Ausagen hier alle bestätigen - habe auch ein Modu87+ 500W im Einsatz.
Tolles Gerät!
 
Top