Test Test: QDI KinetiZ 7T

Rayn

Lt. Commander
Dabei seit
März 2001
Beiträge
1.047
Mit dem KinetiZ 7T bringt QDI sein erstes Sockel A Board mit VIA KT-133 Chipsatz auf den Markt. Preislich liegt es eher im unteren Sektor. Ob es sich dafür bei der Qualität, der Ausstattung und der Leistung im oberen Sektor positioniert, zeigt der nachfolgende Test.

Zum Artikel: Test: QDI KinetiZ 7T
 

Jannis

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
370
habe hier einen Rechner mit diesem Mainboard und einem Athlon 1000 mhz, isa AWE 64gold,geforce 2, 3dfx voodoo 2, pci X-fi, 256 MB SD RAM, 60GB IDE HDD würde gerne das bios updaten das neuste ist:
K7E/B BIOS V4.1LCP release note.

This disk contains three files:K7B_V41.BIN,README.TXT and AWDFLASH.EXE

1.The checksum of K7B_V41.BIN is 429B(Hex) ;

2. How to use AWDFLASH.EXE utility:
This is a flash memory write/read utility.
IMPORTANT NOTE:
The AWDFLASH utility could not correctly run in windows (virtual 8086)
MS-DOS mode. It must be proceeded with the following steps:
1.Create a bootable system floppy diskette by typing "FORMAT A:/S"
from the dos prompt under DOS6.XX or WINDOWS9X environment.
2.Boot system with diskette.
3.Then run the AWDFLASH utility.
Usage:
AWDFLASH [BIOSfile1] [BIOSfile2] [/<sw>[/<sw>...]]
BIOSfile1: New BIOS Name For FLASH Programming
BIOSfile2: BIOS File For Backing-up the Original BIOS

<command> function definition:
/cc: clear CMOS; /cp: clear PnP; /cd: clear DMI.
/sn: No Original BIOS Backup. If this option is chosen:
Be sure your new BIOS is compatible with your M/B. If not, the system
are damaged.
/sy: Backup Original BIOS to Disk File.
Examples:
AWDFLASH ****.BIN /py/sn/cd/cp

Warning:
Avoid power-off incidently in upgrading procedure, or system would fail
to reboot!

UPDATE DATE:01/08/2004


kann mir jemand helfen ich bekomme das irgendwie nicht hin...

der Rechner wird 2 Partitionen haben eine für win 98se und XP

soll eigentlich nur für alte spiele genutzt werden XP ist nur zum surfen und ab und an musik hören gedacht!
 
Top