Test Test: Samsung Wave II S8530

Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
873
#61
Naja, ich bin auch stolzer Besitzer des Wave S8500 und muss sagen, es hat sowohl Vorteile, als auch Nachteile.
Die Navigationssoftware Route 66 ist zum Beispiel der größte Schrott und überteuert, vor allem, weil es kleinere Städte mit ca. 40.000 Einwohnern nicht einmal findet! Die Apps finde ich auch zu mehr als 80% Schrott, weil sie im Endeffekt nichts für den Alltag bringen, sondern man sie einmal benutzt und dann nie wieder, weil es nur eine dumme Spielerei ist.
Kann gut sein, dass es auch einige gute Apps gibt, für die man bezahlen muss, nur kosten die erstens im Vergleich zu anderen Appstore viel zu viel und zweitens kann man bis heute nur mit Kreditkarte zahlen, welche ich nicht besitze!

Abgesehen davon ist das Wave für mich persönlich eines der besten Smartphones am Markt. Vor allem für so einen Preis bekommt man eigentlich nirgendwo so grandiose Leistung!
Ich kann HD-Videos (How I Met Your Mother 720p) von der Speicherkarte ganz ruckelfrei anschauen, Fotos machen, die echt nicht von schlechter Qualität sind und vor allem auch Videos mit 720p, welche dann sogar am PC echt gut aussehen, vor allem, wenn man mit dem Slowmotion-Effekt arbeitet.
Also von den Rohdaten her ist meiner Meinung nach das Wave vielen Smartphones aus der Highendriege überlegen, oder zumindest ebenbürtig.
Das einzige Manko ist, dass sich Samsung eher stiefmütterlich um das Pushen seines Bada OS kümmert! Aber da schaffen viele Eigentkreationen aus der Modderszene Abhilfe!
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#62
Ich war im Sommer 2010 sehr begeistert von Bada...leider hielt das nicht sehr lange an. Seitdem ich ein Android habe ist Bada fast vergessen.
Bada ist gut das ist keine Frage und das Wave ist ein hammergeiles Smartphone. Bada und Samsung haben leider ein großes Problem: Die Zeiten in denen es nur hochpreisige Androiden gab sind vorbei. Siehe ZTE Blade zb.
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.539
#63
ich kann M Polle nur zustimmen. rein hardwaretechnisch ist das wave ein sehr gutes smartphone. die kamera und das display haben mich auch begeistert. aber wie escrivel auch schreibt ist es so, dass man sobald man einmal android hatte nichtmehr auf die idee kommt auf bada zurück zu gehen, da es einfach viel zu viel schrott apps gibt und die unterstützung von samsung fehlt
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
873
#64
Hm, das mag schon stimmen, war auch ganz neidisch, als ein Kommilitone von mir mit seinem Samsung Galaxy S neben mir saß. Habs auch gleich mal ausprobiert, fand es sehr angenehm zu bedienen und auch sonst war ich von Android angetan, aber ich hätte es mir einfach nicht leisten können!

@escrivel: Muss dir da teilweise Recht geben. Die Zeiten der mordsteuren Smartphones sind eigentlich vorbei. Ich habe leider zu spät vom ZTE Blade bzw. San Francisco erfahren, ansonsten hätte ich ne schwere Entscheidung zu fällen gehabt. Das ZTE Blade kann echt viel, hat eine hohe Auflösung und hat Android, aber von der reinen Hardware ist das Wave besser.
Ich bin einfach mal so optimistisch (oder evtl. auch naiv:D) und hoffe, dass Samsung demnächst mehr Ressourcen in Bada OS steckt.
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#65
Ich glaube kaum das das Samsung noch tun wird, siehe die 4 neuen Low bis Mid Modelle. Würds mir aber auch als Android Nutzer wünschen weil konkurrenz belebt ja das Geschäft.

Was mich letztens dann einfach in die Arme von Android getrieben hat war die Tatsache, dass wenn zb mein Defy kaputt geht / Verloren geht / ich ein neues Kaufe, ich alle Einkäufe also Apps direkt auf ein neues Gerät übertragen kann.
 
V

VD

Gast
#66
Glaube ich auch nicht.
Das Kosten/Nutzen Verhältnis wäre wahrscheinlich viel zu schlecht.

Man muss einfach einsehen, dass der Smartphone Markt ganz klar von iOS und Android, also Apple und Google beherrscht wird.

Und so wie die Entwicklung aussieht, wird Android wohl in Zukunft die Nr.1 sein.
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
285
#67
Ich kann viele Probleme nachvollziehen:

-Browser mit daurnd eingeblendeter Adressleiste
-Homescreens sind nicht gerade flexibel, weil Widgets zu groß sind und man für Apps spezielle Widgets nur nehmen kann (gibts für 1 Euro im Store) die aber nicht ganz flexibel sind...
-Appstore eingeschränkt, gerade bei Produktivsachen. Spiele geht eigentlich. (GT Racing, Gangstars, Shooter, dies und das).

Aber:

Wo findet man ein Android oder iOS oder Windows 7 Phone welches

-Android 2.2 mindestens hat und auch 2.3 bekommt
-einen 1500er Akku hat
-ein Metallgehäuse hat
-einen 1 GHz Prozessort hat
-alles an Videos abspielt was die Waves können
-800x480er Display (mind) hat
-eine ähnlich gute Kamera hat
-und nur knapp 300 Euro kostet?


Ich hab mir auch mal überlegt das SDK runterzuladen und selbst mal ein paar Widgets zu schreiben. Da ist man ja dann doch schon flexibler. :king:
 
Zuletzt bearbeitet:

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#68
Das Hauptproblem ist doch nicht das Wave an sich, das ist hammer geil. Nur die Zukunftsaussichten sind eben duster.

@Android 2.2.: Kann eigentlich jedes Android sich drauf machen, siehe XDA
@Akku: Point! Da ist das Wave super, aber mein Defy auch!
@Metallgehäuse: Kann vor und Nachteil sein, Stichwort Gewicht und Empfang
@1 Ghz Prozessor: Fast alle Androiden kannst übertakten siehe mein Defy
@Videos: Point! Da ist Bada echt super!!!
@Auflösung: Siehe mein Defy
@Preis: Unter 300 siehe mein Defy

you see? :-)
 
V

VD

Gast
#69
Wo findet man ein Android oder iOS oder Windows 7 Phone welches

-Android 2.2 mindestens hat und auch 2.3 bekommt
-einen 1500er Akku hat
-ein Metallgehäuse hat
-einen 1 GHz Prozessort hat
-alles an Videos abspielt was die Waves können
-800x480er Display (mind) hat
-eine ähnlich gute Kamera hat
-und nur knapp 300 Euro kostet?
Mag sein, aber rate doch mal, warum das Wave bei dieser Ausstattung so günstig ist?
Rein von den Specs her müsste es doch locker soviel wie ein Galaxy kosten?

Fällt dir was auf?
Die wissen selbst, dass Bada apptechnisch Schrott ist und nicht mithalten kann, deswegen kostet es auch nur 300.
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
285
#70
Die Logik versteh ich aber net, weil eine Wii kostet auch teils mehr als eine X-Box, obwohl das Spieleangebot viel schlechter ist. ;)

Ich hab WOCHEN nachgedacht und überlegt... Defy, Milestone 2, Galaxy 9000, HTC Desire... aber irgendwie hatte jedes Handy selbst ne Macke, während die einzige beim Wave der Appstore ist, der aber noch erweitert wird. ;)
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#71
Ist hat extrem subventioniert das Wave.
Vielleicht wäre das Modell erfolgreicher wirklich im Low Bereich angesiedelt. Dann lieber doch keine HD cam und nochmals billiger.

Wie gesagt dadurch das Samsung die 4 low bzw mid geräte mit Android raus bringt sagen sie eigentlich schon alles über Bada und das ist einfach nur schade. Vor allem weil man alle Bada User soviele Hoffnungen gemacht hatte.


@Vergleich mit Wii: Der Vergleich hinkt, die Wii ist komplett anders als die Box bzw basiert auf einem anderen Grundgedanken.

@Appstore: glaubst du wirklich daran das der noch groß erweitert wird? Ich wills für alle Bada Nutzer hoffen, ich glaube nicht daran.
 
V

VD

Gast
#72
Naja, der Vergleich hinkt etwas, da die Wii ein für damalige Zeiten wahnsinniges Bedienkonzept hat, wogegen alle Smartphones mehr oder weniger gleich zu bedienen sind. ;)

Mir gings ähnlich, ich hab mich auch wochenlang informiert und bin zu dem Entschluss gekommen, dass es nur 2 wirkliche Alternativen für mich gibt, iOS oder Android.
Da aber Apple einige blöde Einschränkungen hat bin ich bei Android gelandet, und sehr glücklich. :)
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.020
#73
was für den einen das gelbe vom Ei, ist für den anderen eben der nicht unbedingt notwendige Bonus.
Ich unterstelle einfach mal das das "appen" eines Smartphones eher die Regel als die Ausnahme ist.

Bei meinem Nokia hat es auch eine halbe Ewigkeit gedauert, bis der Opera Mobile für Symbian aus dem Betastatus herauskam. Bei Bada wird's wohl auch ein bisschen dauern, zumal es noch nicht mal ein Jahr auf dem Buckel hat und damit recht frisch ist.
Und warum sollte ich, wenn ich jetzt ein Smartphon haben möchte auf etwas warten, was irgendwann...oder vielleicht auch nie...kommt? ;)
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#74
Und warum sollte ich, wenn ich jetzt ein Smartphon haben möchte auf etwas warten, was irgendwann...oder vielleicht auch nie...kommt?
Gut aber da muss ich Bada schnell in Schutz nehmen. Es gibt grundsätzlich verschiedene Smartphone User:

-Der der einfach das Gerät aus der Box nimmt und das nutzt was es kann
-Der der das Gerät aus der Box nimmt und es rootet, flasht und moddet
-Der der es aus der Box nimmt und erst dann erweitert wenn er etwas braucht

Und das Wave, das muss man auch mal sagen, kann schon sehr vieles out of the box. Von daher "könnte" man schon etwas warten wenn einem nicht wichtige sachen fehlen.

Aber bei mir war es auch das Navi sowie skype und icq wo mir einfach zuviel gefehlt haben. Zudem ist der Dolphin Browser HD einfach unentbehrlich auf einem Smartphone (für mich :-) )
 
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
5.020
#75
Gut aber da muss ich Bada schnell in Schutz nehmen. Es gibt grundsätzlich verschiedene Smartphone User
Das betrifft die anderen aber auch. ;)
Und es ist ja nicht so, das ein Android oder iOS Gerät nicht auch out-of-box nutzbar wäre.

Für MICH ist Bada nix weil ICH bei Bedarf nichts ändern kann. ;)
Und Browser und SMS sind auf Bada MEINER Meinung nach Schrott. ;)
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
285
#76
Dafür geht sehr gut:

Medienserver
Tethering
Video wiedergabe
Spiele spielen
Musik hören
Youtube Videos ansehen
Telefonieren
Wetter, Datum und Uhrzeit anzeigen
Kalendereinträge nutzen und Termine anzeigen

und beim SMSsen hab ich jetzt auch noch nix schlechtes gefunden. Was braucht man da außer die Leute auszuwählen die sie kriegen sollen und den Text eingeben? Wenigstens wird nicht an die falschen Leute was gesendet. ;)
 

escrivel

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
1.535
#77
Vielleicht hilft dir folgender Vergleich wie ich es meine:

Mini Disc
Vs
Speicherkarte

Die Mini Disc war im Prinzip auch super nur der langfristige Support von Geräten war einfach grausam. Je mehr Geld man in die Mini Disc investierte, desto mehr Geld und Mühen waren für den Müll.

So ists mit Bada m.M.n. Super OS welches auf klasse Handys gespielt ist. Leider ist das doch nicht nachhaltig und das sieht jeder der ehrlich ist. Samsung müsste da nächste Woche auf der Messe schon ein Bada-Feuerwerk zünden, und das werden sie mit Sicherheit leider nicht tun.
 

=Floi=

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
550
#78
muss denn diese schleichwerbung durch die ganzen apps. sein?
das wirkt schon sehr strange. ich möchte viel mehr wissen, welche apps mitgeliefert werden und welchen vorteil ich durch das samsung teil gegenüber der konkurrenz habe. :rolleyes::
 

Matrix316

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
285
#79
Du kriegst ein sehr gutes Handy mit nicht überragendem Appstore, aber dafür musst du dich nicht von der Google Datenkrake und Apple Mafia Knechten lassen. *g* ;)

Wenn dir Apps über alles sind, kauf kein Wave.

Wenn dir das Handy (Verarbeitung, Technik, Display) wichtiger ist als 1000000 Apps, wäre es eine Alternative.

Das einzige Android welches fast gleich kommt, wäre IMO das Milestone 2. Da haste aber einen etwas schwächeren Akku und die komische Motorola Oberfläche. ;) Von der Hardware her wäre das Galaxy 9000 ebenbürtig, aber das Plastikgehäuse mit Spiegelfront sollte man sich unbedingt mal in echt anschauen. Auf den Bildern sieht das super aus, aber im Media Markt fand ich das ziemlich bescheiden...
 

ChaosBimpf

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.539
#80
vorteil hast du quasi keinen wenn du nur die software betrachtest (ausgenommen video kompatibilität).
hardwaretechnisch ist das wave den meisten in der preisregion überlegen. wobei zu meinem defy nurnoch die kamera den unterschied ausmacht. den rest hab ich durch übertakten auf 1,1ghz relativiert.
klar decken die meisten vorinstallierten apps auf dem wave die grundfunktionen ab, jedoch kann man fast nichts brauchbares erweitern. als navi fällt das wave leider durch (route 66 ~~). da sollte man sicher zu android oder ios greifen. ebenso in sachen messenger bzw social networking. die twitter app auf dem wave kann ganz ok sein wobei ich diese noch nicht getestet hab. icq , skype und ein vernünftiges facebook mit chat gibts nicht.
 
Top