News The Dark Phantom: Düsterer Shooter auf Kickstarter

DonBruno

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
66
Im Video kommt die KI auch alles andere als "advanced" rüber, gegner stehen nur rum oder laufen auf einen zu.
Aber Setting und Story haben Potenzial.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.952
Das Konzept ist nicht schlecht. Und scheinbar sind viele Teile ja auch schon fertig gestellt. Die Grafik wirkt aber doch schon sehr altbacken und die KI ist wohl noch alles andere als "Advanced", wie hier einige schon angemerkt haben.
 

syntax868

Ensign
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
252
Auch wenn es nix mit dem Spiel selbst zu tun hat: kann es sein, das man sich beim Firmenlogo *dezent* bei G Data bedient hat?
 

Hamed

Newbie
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
1
Liebe Freunde, ich habe eine Frage an euch. Wenn ihr Call of duty sieht, sagt ihr dann dass das eine Kopie von Medal of honour oder solchen ähnlichen Spielen ist? Viele Video Spiele von großen Firmen einander sind ähnlich sind. Warum sagt ja keiner so was? Habt ihr The Dark Phantom überhaupt gespielt? Habt ihr überhaupt eine Ahnung von Game Story? Macht ihr überhaupt Gedanken darüber dass dieses nur ein Indie Game ist und wird für 10€ verkauft werden? Ich kann echt nicht verstehen, wieso man nur nach Nachteilen sucht!
 

Maaareee

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
88
Die Figur erinnert mich an eine Mischung aus Rorschach, Hush und V :D
 

Plaste

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
833
Das erinnert mich irgendwie an die Geschichte um das Projekt "Areal".

Seit einem Jahr wird das gleiche Bild- und Videomaterial herum gezeigt. Wenn das Spiel tatsächlich fast fertig wäre und nur noch die Details zugefügt oder fertig gestellt werden müssten, hätte sich mit Sicherheit ein Publisher für das Spiel gefunden.

Das gezeigte sieht ganz nett aus, aber die Unreal-Engine kann doch bestimmt auch Objekte wie den Mond proportional zeigen (es sei denn, das wäre gestrecktes Bild- und Filmmaterial und keine 3D-Grafik des Spiels).

E3 Ankündigung für 2013, aber nix zu sehen.
Sitzt in Deutschland?
Auf Steam seit einem Jahr tot?
Sprache im Spiel sind englisch und polnisch?

50.000 CAD sind etwa 35.000 €. Wofür braucht man solche Kleckerbeträge?

Wenn nach einem Jahr das gleiche Material bei Kickstarter hochgeladen wird, beschleicht mich das dumpfe Geühl, daß mit einem unfertigen Irgendwas die Herde der Trottel auf Kickstarter abgemolken werden soll.

pardisgamestudio.com ist nicht erreichbar.
thedarkphantom.com ist kaum mehr als eine Ansammlung von "Artwork".

Gruseliges "denglish" setzt dem Ganzen die Krone auf.

Ich habe erhebliche Zweifel an der Kampagne.
 
Top