TREKSTOR SURFTAB Theatre S11

Marcboe

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
25
Hallo zusammen, hat jemand schon Erfahrung mit dem o.g. Trekstore S11?
Ich suche nämlich nach einen Android Tablet mit hdmi Ausgang unter 200 Euro. Ich schließe es oft an unterschiedlichen TV Geräten an und da ist es für mich mit dem hdmi Kabel am einfachsten. Oder kennt jemand Alternativen ?
VG Marcus.
 

Dr. McCoy

Captain
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
3.988
Alleine der Prozessor ist viereinhalb Jahre alt. Die Performance ist daher nur sehr eingeschränkt, und insgesamt stimmt damit hier auch das Preis-/Leistungsverhältnis nicht. Von mir keine Kaufempfehlung.
 

K-BV

Admiral
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
7.227
Das ganze Trekstor Zeugs ist imho mehr als fragwürdig. Die haben immer ein oder zwei Highlights und einen Rattenschwanz an Murks an Bord!
 

Marcboe

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
25
Könnt ihr mir denn eine Alternative nennen mit hdmi Ausgang für um die 200 Euro ? Habe oft gelesen, dass die Adapter usb zum hdmi kein Bild auf den tv bringen, z.b beim Samsung tabs.
 

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.622
Was ist denn dein Verwendungszweck?
Denn eventuell macht es auch ein Handy und ein Chromecast. Die paar Male, wenn ich ein Bild von meinem Mobilgerät auf den Fernseher werfe, dann ging das meist über screenmirroring und das war immer kabellos aber auch immer nur zum Medienkonsum.
 

Marcboe

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
25
Tablet wird für die Tageszeitung genutzt und um abwechselnd Sky und dazn auf verschiedene TV Geräte zu bekommen. Die sind nicht alle ganz neu, haben aber hdmi Anschlüsse. Von daher würde ich das gerne weiterhin so machen. Habe zur Zeit ein älteres Tab von medion mit android 5.1. Das gibt langsam seinen Geist auf . .
 

Topas93

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.622
Um ehrlich zu sein würde ich mir nicht so etwas antun. Die Euronen die man spart hat, verliert man durch eine kürzere Lebenszeit. Ich würde ein iPad mit Airplay-Adapter empfehlen. Es ist über deinem Budget aber ich würde mir nichts anderes antun.
Ich würde auf Jedenfall über ne Möglichkeit nachdenken die Übertragung ohne HDMI-Kabel zu lösen. Das konnte ich schon mit meinem Galaxy s3 auf einem LG smart tv.
 

ToflixGamer

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2013
Beiträge
1.095
Alternativ kann z. B. die Tab S-Reihe von Samsung HDMI über den USB-C-Port laufen lassen.
Vielleicht ein gebrauchtes Tab S4?

Ansonsten, wie genannt, ein iPad 2018 und ein AirPlay-Adapter. Was sinnvolleres gibt's nicht.
 

Marcboe

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2018
Beiträge
25
Danke für Tipps, werde mal noch in mich gehen, für was ich mich entscheide.
 
Top