News Turbo für T-DSL geplant

Helli

Commander
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
2.669
Ab Herbst will die Telekom nun endlich eine schnellere Variante ihres T-DSL Zugangs anbieten. Mit 1,5 MBit/s Downstream und 192 KBit/s Upstream geht es dann zur Sache. Geben tut es diese Variante schon länger, allerdings im Business Online Paket, das auch einen Umstieg auf den Telefon Tarif Business Call vorschreibt.

Zur News: Turbo für T-DSL geplant
 
A

Anonymous

Gast
scheiss T.online verarschen doch ihre kunden... 1GB oder 5GB mit 2.3Mbit/s im Monat is ein witz..das hat man in einen tag runtergesaugt... will nich wissen wie danach abgerechnet wird... wie teuer jedes weitere GB ist.. aber wie ich T-offline kenne wollen die dann call by call minutentakt abrechnen.. das is unseriös und lame... abzocke pure... als Geschf.Kunde mit viel traffic kommt man mit ner 2mbit standleitung billiger...
 
A

Anonymous

Gast
#2

´scheiss T.online´ ---> lesen - verstehen DANN was schreiben ...

das ist KEIN T-Online Produkt und ob es ueberhaupt T-Online Produkte fuer die neuen DSL Leitungen, welche direkt von der Telekom vergeben werden, ist noch vollkommen unklar ...
im Bereich Business Call Business DSL ist T-Online zu 0,0 % eingeschlossen, hier bei handelt es sich um ein KOMPLETTPAKET der Telekom, welche bei diesem auch als Provider (IP / Zugang etc) auftritt
 
A

Anonymous

Gast
Momentmal...T-DSL is doch von T-Online und nicht von Telekom.
Und wenn da plötzlich so viele Tarife möglich sind, wo bleibt da die Großhandelsflatrate???
 
A

Anonymous

Gast
hi,
T-DSL ist von der Telekom, T-DSL-Flat von T-Online.
die Telekom stellt nur die Technik, wärent man von anderen anbietern auch eine Flat nehmen kann.
zbsp AOL und vor ein paar wochen auch 1&1.
ich nehme mal an das T-Online für das Speed-update auch einen Tarif anbieten wird aber wie der aussehn wird werden wir wohl erst ende sommer wissen.

und die Grosshandelsflatrate hat da was mit dem Schmallbandanschlüsse zutun.
ich weiss es zwar net 100% aber ich glaube nicht das die Grosshandelsflatrate auf für die DSL mit gilt.
aber im moment gibt es ja in deutschland ja keine richtige und nützliche Grosshandelsflatrate.

Mehrpack
 
A

Anonymous

Gast
@flowi
anscheinend hast du keine ahnung wozu geschäftskunden so leitungen brauchen sonst würdest du nicht so einen stuss schreiben. geschäftskunden sollen und wollen sich nich mit dem runterladen von mp3s, videos oder was auch immer beschäftigen. es geht mehr um kleinere datenmengen, die dafür aber schnell und ständig verfügbar sein sollen. weisste überhaupt wieviele mails und webseiten du aufrufen musst um 5GB vollzukriegen als geschäftskunde?
 
A

Anonymous

Gast
na na , auch geschäftskunden kriegen locker 5gb voll das weiß ich aus eigener erfahrung ... ohne das man filme runterladen muß und mp3 - falls du es nicht weißt es gibt noch mehr als mp3,video & emails...... alleine firmen die mit linux/unix arbeiten haben ein datenaufkommen durch updates usw. die jeden normal dsl user locker in den schatten stellen , desweiteren werden oft firmenserver betrieben und und und ; falls du jetzt die mittelständischen betriebe meinst - die können sich auch mit normal dsl zufrieden geben , da sie dieses auch kommerziell nutzen können !!
 
A

Anonymous

Gast
Was nützt die beste Anbindung bei so einem Transfervolumen, man kann ja nicht die Flaterate mit BC nutzen... nicht attraktiv => Bleibe bei DSL mit Flat!!!
 
A

Anonymous

Gast
firmen die auf ständige updates usw angewiesen sind, ham aber auch sicher die kohle für so ne verbindung
 
A

Anonymous

Gast
"Geben tut es diese Variante schon länger" - ich kotz gleich, was ist das denn fuer ein Baumschul-Deutsch?
 
A

Anonymous

Gast
GUTEN ABEND
So ich bleibe dabei DSL Flatrate
und der Umstieg im Herbst mache ich auch und was Faspath anghet ruhig bleiben ;-)
PS: Kommt noch in xxxxxxxx Jahren
 
A

Anonymous

Gast
Das Business-Online Paket enthält seit neuem 2GB Traffic und der Preis für zusätzliche MBs wurde halbiert!
 
Top