Ultimate Boot CD von USB-Stick starten - Wie geht's?

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Hi, Folks!

Ich habe mit die Ultimate Boot CD runtergeladen und auch erfolgreich auf CD gebrannt. Toll, ne? ;)
Nun schleppe ich aber nicht immer die CD mit mir rum, meinen USB-Stick dagegen schon (512 MB, USB 2.0, Samsung). Kann man die Boot CD auch auf dem Stick laden, so dass ich (bei Untersützung durch das BIOS des Rechners) vom Stick die UB-CD starten kann?

THX für Tipps!
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.608
Theoretisch spricht da nichts dagegen.

Praktisch hab ich irgendwo eine Option im BIOS gesehen, welche es erlaubt alle USB-Geräte vor dem POST zu initialisieren. Normalerweise ist die Option so eingestellt, dass viele USB Geräte erst vom Betriebssystem verwaltet werden.

Probier mal im Explorer rechte Maustaste auf den Stick: Formatieren und das Häkchen bei Systemdateien kopieren reinmachen.

Dann neu starten und solange auf F8 rumhämmern bis dir dein BIOS eine Auswahl von erkannten Laufwerken zum Booten anzeigt - da müsste nun auch den USB-Stick sein.
 

bitfunker

ewohner
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
Danke, aber der Stick ist an sich schon bootfähig.
Ich möchte aber wissen, wie ich die UB-CD darauf installieren muss, um diese vom Stick booten zu können.
Bisher habe ich mal die .iso-Datei bzw. die daraus gebrannte CD. Und nu? ;)
 

Heavenwalker

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
1.510
Zitat von b-runner:
Danke, aber der Stick ist an sich schon bootfähig.
Ich möchte aber wissen, wie ich die UB-CD darauf installieren muss, um diese vom Stick booten zu können.
Bisher habe ich mal die .iso-Datei bzw. die daraus gebrannte CD. Und nu? ;)

was passiert den wenn du die iso mit tools ala iso buster auf den stick entpackst und dann bottest?
 
Top