Need for Speed Underground 3 - Community-Projekt

Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#1
Es handelt sich hierbei um ein Community-Projekt, bei dem jeder seine Ideen für ein möglicherweise nächstes Underground einbringen kann. Wenn die Phase des Sammelns von Ideen abgeschlossen ist, wird das Spiel von Leuten mit Programmierkenntnissen programmiert.

Ich würde mich freuen, wenn jemand Interesse am Projekt hat. Wer Lust hat, schaut mal hier vorbei: http://forum.nfsplanet.de/showthread.php?t=25640 Wer nähere Fragen zum Projekt hat, kann sich bei mir per PN melden. Eventuell ergänze ich dann hier ein FAQ.
Jeder kann mitmachen! :)

PS: Es gibt noch mehr Quellen für das Projekt, doch diese möchte ich hier nicht aufzählen, da man ja nicht auf mehr Seiten als nötig verweisen darf.
 
Zuletzt bearbeitet: (Link korrigiert)

Pat1810

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
121
#2
das ganze tuning Konzept von Underground 2
Grafik von Battlefield 3
Auto Auswahl von TDU 2 ...
mit einem schönen Online Modus verpackt
... Fertig xD
 

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#3
Ja, das wäre schön. Und damit es zu etwas Vergleichbarem kommt, suchen wir ja noch Leute für das Projekt. ;)
Jeder ist herzlich willkommen.
 

Black2007

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
698
#4
Genügend Shops mit viel Tuningsauswahl und Freiheit.
Offen gestaltete Map mit Freie Fahrt Modus (für Shopsuche / Tuning).
Grafikdetails auf TDU2 Niveau oder besser.
Onlinemodus zum Rennenfahren und Offline Modus für Karriere.

Ist das wirklich nur ein Community Projekt oder sammelt ihr Ideen für EA?
 

Pat1810

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
121
#6
so eine art von Tuning Wettkämpfen wäre bestimmt auch lustig ... ... wer hat das beste Auto getunt oder so was in der Art halt ... xD
 

t0x

Commander
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
2.732
#7
Da das Spiel von EA ist:
Hauptsache ohne Origin.
Der Rest ist erstmal zweitrangig.

Außerdem muss man bei EA ja auch noch bei jedem Spiel die Daumen drücken, dass sie das Gameplay nicht komplett verhunzen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#8
Ist das wirklich nur ein Community Projekt oder sammelt ihr Ideen für EA?
Ursprünglich war eigentlich geplant, Ideen für EA zu sammeln, sodass sie das entstandene Konzept praktisch umsetzen. Allerdings wurde uns bewusst, dass das nichts werden würde und deshalb haben wir uns überlegt, dass wir in der Community Hobby-Programmierer suchen. Für programmiertechnische Sachen kann man sich hier bewerben.
 

Pat1810

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
121
#9
Ursprünglich war eigentlich geplant, Ideen für EA zu sammeln, sodass sie das entstandene Konzept praktisch umsetzen. Allerdings wurde uns bewusst, dass das nichts werden würde und deshalb haben wir uns überlegt, dass wir in der Community Hobby-Programmierer suchen. Für programmiertechnische Sachen kann man sich hier bewerben.
Respekt ... da habt ihr euch ja was vorgenommen ... wäre echt cool wenn es klappt ... ich fand Underground 2 war eines der besten NFS mit Most Wanted ... ...
 

HardRockDude

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
1.860
#10
Ich hab noch Ideen:

- Tag-/Nachtmodus direkt auswählbar
- Regen/Schnee/Sonne, also Wetter direkt auswählbar
- Verkehr an/aus
- so Kleinigkeiten wie Hupen, Abblendlicht und Fernlicht
- Schadensmodell: aus / nur visuell / visuell und physikalisch
- definitiv "freie Fahrt"
- Replaymodus!

Im Grunde einfach mal die Optionsvielfalt von Need for Speed IV: High Stakes (deutsch: Brennender Asphalt) abgucken.
 

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#11
Ich sehe, dass einige sich anscheinend interessieren. Wiegesagt, die Türen stehen euch offen. ;)

Respekt ... da habt ihr euch ja was vorgenommen ... wäre echt cool wenn es klappt ...
Leider gibt es da zur Zeit ein Problem. Nämlich ist das Projekt im nfsplanet-Forum ziemlich ausgetrocknet, weil es ein ziemliches Durcheinander ist. Der Projektleiter hat mal eine Liste von abzuarbeitenden Punkten erstellt, doch leider waren die Zeitrahmen der jeweiligen Punkte viel zu knapp. Außerdem wussten einige mit den Punkten selbst nichts wirklich anzufangen (der jetzige Punkt wäre "Spielregeln"). Deshalb diskutieren wir im dortigen Forum darüber, wie wir es wieder auf die Beine bringen können, um die Diskussionen wieder anzukurbeln und es schließlich für andere attraktiver zu machen.
Ziemlich verzwickt zur Zeit, aber ich denke, dass es jetzt solangsam wieder bergauf geht. Ich bin da optimistisch. :)
 

Xmechanisator

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
274
#12
Was cool wäre, wäre auch ein "Freie fahrt" Modus im Multiplayer, wo man dann, alla NFSU2, Rennen per lichthupe abmachen kann :D
 
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
1.009
#13
Was ich sehr schön finden würde, wäre wenn diese beschissenen Polizei JAgden aus Most Wanted etc nicht mehr vorhanden sind.
Need for Speed steht für Rennen fahren und nicht für "ich fliehe 30Minuten lang vor der Polizei und wenn ich die los bin kann ich wieder irgendwo 3Minuten lang nen Rennen fahren" -.-

Was ich ganz cool fände wäre, wenn man sich sozusagen Bodykits selbst kreiren kann. Quasi man hat rundrum Pappkartons, und kann dann durch eindrücken, ziehen, etc eigene Vorstellungen umsetzen.
Darauf aufbauen könnte man in einem evtl. Onlinemodus "Tuningwettkämpfe" statt nur "Rennen" durchführen.

Das Autosystem würde ich nicht nur auf Geld, sondern auch auf Erfahrungsbasis aufbauen.
Heisst man darf z.B. erst einen Wagen der 250-300PS Kategorie fahren, wenn man n XP in der 200-250PS Kategorie gesammelt hat. Natürlich muss man aber auch bezahlen ;)

Die Teamfahrten wie in Carbon waren essig, das kann man direkt wieder tüten.

"Sparsame Menüführung" ^^... ich weiss nicht wieso es so ist, aber in so ziemlich allen NFS Teilen ist bei mir das Menü enorm viel resourcenhungriger als die Fahrten selbst.

Da ich als Programmierer unnütz bin, da ichs nicht kann, fällt das wohl aus, aber als Alpha/Beta Tester könnte ich mich wohl anbieten :)
 

PRAXED

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
6.478
#14
Was ich sehr schön finden würde, wäre wenn diese beschissenen Polizei JAgden aus Most Wanted etc nicht mehr vorhanden sind.
Need for Speed steht für Rennen fahren und nicht für "ich fliehe 30Minuten lang vor der Polizei und wenn ich die los bin kann ich wieder irgendwo 3Minuten lang nen Rennen fahren" -.-
100% zustimmung!

NFSU2 habe ich bestimmt schon 20 mal durch:D Alles was danach kam war mir einfach zu:freak:

Auf teil 3 watre ich schon ewig. Das wäre echt Bombe wenn das was wird.

Hauptsache die steuerung sprich das verhalten der Autos bleibt auf einem gleich guten niveau, bei NFSU 2 konnte man/ich noch zaubern mit den wagen.

Etwas mehr Grafik und fertig.
 

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#15
Ich habe im nfsplanet-Forum jetzt einfach mal einen Thread zum Neuanfang des Projektes erstellt. Ich kann leider nicht garantieren, dass das Projekt dadurch gerettet wird, aber wenn nichts unternommen wird, stirbt es erst recht aus. :( Und dagegen versuche ich mit allen Mitteln vorzugehen. ^^

Gerade jetzt zum Revival wäre es also echt gut, wenn wir noch ein paar Leute mehr bekommen würden. Wiegesagt: Jeder ist willkommen. :)
 

SaarL

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.307
#16
Autoauswahl von TDU2?
Ich fand diese (bis auf die zusätzlichen Geländewagen) etwas schlechter als die von TDU1.
Bei TDU sind für ein "Undergroud" zu viele Supersportler.

Underground steht halt mehr so für die Importdinger aus Japan. Was nicht heissen soll, dass da kein Porsche oder so dabei sein soll. Die Autos sollten im Rahmen bleiben, finde ich. Wenn man nur Luxuskarossen will, so wie bei Gumball 2000 o.Ä., dann ist man ja eher bei NFS:Run gut aufgehoben - coast to coast.

Ich hatte das Topic auch mal bei nfs-planet gelesen - aber mir war klar, dass daraus nichts wird. Es ist einfach zu komplex einen quasi AAA-Titel nur auf freiwilliger Basis nur durch die Community zu erschaffen.

Falls es rein hypothetisch doch klappen sollte, wünschte ich mir auf jedenfall detailreichere Tuningsmöglichkeiten. Sprich, man(n) kann jeden Quatsch tunen/verändern.
Fuhrpark von U2 eig. schon gut - neuere Modelle, BMW 1Tii, neuer 3er, neuer Golf, A3 , A5, etc.pp.
Aber nicht 100 Autos wie: Veyron, Gumpert Apollo, Koenigsegg. Man könnte sie als "Gimmick" hunzufügen - sollten aber nicht hauptbestandteil des Spiels sein.
Das soll ja keine Highsociety möchtegern Underground Gesellschaft sein.
Grafik muss besser werden, wenn auch TDU1/2 reicht imo.
Bombe wäre eine riesen Stadt - und mit riesig meine ich jenes auch.
 
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.524
#17
Zitat von Peter Griffin:
Es handelt sich hierbei um ein Community-Projekt, bei dem jeder seine Ideen für ein möglicherweise nächstes Underground einbringen kann. Wenn die Phase des Sammelns von Ideen abgeschlossen ist, wird das Spiel von Leuten mit Programmierkenntnissen programmiert.
Das glaubst du doch selber nicht, oder?
Ihr habt es ja nicht mal gebacken bekommen die Umfragen durchzuziehen, die ihr euch vorgenommen habt und detaillierte Ideen zu sammeln.
Und dann denkst du wirklich ihr kriegt es gebacken ein komplettes Spiel zu schreiben?

Ich will dir ja keins reinwürgen oder so - mir hat NFSU 2 auch verdammt gut gefallen und ich würde mich freuen wenns nen ordentlichen Nachfolger dazu gibt - aber das was ihr euch da vorgenommen habt ist absolut utopisch.
 

DaDare

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2007
Beiträge
12.406
#18
Ich hätte auch ein paar Fragen dazu.
Unity3D in der Indie oder Pro Version? Pro Version kostet schonmal pro Platz 1500 Dollar.
Hast du überhaupt wen gefunden mit C#, bzw. Javascript Erfahrung?
Weißt du was es für Arbeit ist ein (!) Auto zu Modellieren?

Ich habe in Erinnerung, dass die Entwickler bei TDU mehrere Wochen für ein Auto dran gehockt waren.

Ich denke, ihr sollt den Rat von einem Forumsmitglied zu Herzen nehmen und erstmal an der Engine üben. Sprich eine einfache Strecke, ein Kastenwaagen und erstmal die Fahrphysik optimieren. Autos und Strecken sollten erst kommen, wenn das Grundgerüst stimmt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Peter Griffin

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
2.449
#19
Also im Forum hat ein "Mitarbeiter" des Projektes gesagt, dass einige schon programmieren (an der Map). Nur leider hat man bis heute nichts mehr von diesen Programmierern gehört. Wer welche Programmierkenntnisse hat, kann ich leider nicht sagen, da ich für den theoretischen Teil des Projektes zuständig bin. ;)
 
Top