Upgrade/Neukauf von PC-System

watsefaq

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
51
Guten Morgen zusammen,

wir mussten gestern leider bei einem Kollegen feststellen, dass das neue FIFA 15 selbst auf niedrigster Auflösung nur unter ruckeln zu spielen ist. Daher muss da nun was getan werden in Sachen Hardware. Aktuell ist in dem Gerät folgende Hardware verbaut:

- 500W Netzteil
- Intel Core2Duo E8400
- 4GB RAM
- GeForce GT640
- SATA HDD
- ....

Zuerst einmal wäre hier die Frage woran es überhaupt hängt ... ist die CPU nach den Jahren etwas zu lahm? Oder liegt der Fehler doch im Bereich der Grafikkarte? Je nachdem wäre dann die Frage ob man CPU + Mainboard + RAM austauscht (Xeon CPU?, Mainboard + 4-8GB RAM) oder ob sich das nicht lohnt und man direkt mehr machen muss?

Viele Grüße,
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.421
Upgrade würde ich hier nicht machen wollen.

Neu - das ist schon ziemlich schwach - aufrüsten - wenn es irgend finanziell machbar ist umgehen.
 

Benzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
15.998
Die CPU würde ich nicht wechseln... die sollte noch ausreichen. Es gibt genug die die CPU noch im Einsatz haben - takten geht ja bei K Modellen auch in der Regel bis 4GHz. Ich pers würde die Ram auslastung anschauen und ggf. aufrüsten sowie eine "richtige" GraKa nachrüsten.

edit: Wobei ich gerade sehe das Fifa tatsächlich 4 Kerne unterstüzen soll... dann würde evtl. nen günstiger Q sinn machen. Ansonsten muss alles neu.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Blueeye_x

Gast
Fifa 15 läuft nur mit einem Quad Prozessor vernünftig und die Grafikkarte ist auch viel zu schwach.Es gibt Spiele wo ein E8400 noch reicht aber eben nicht für Fifa 15.
 

Agronom

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
17
Naja, deine gesamte Hardware bewegt sich so auf einem Niveau.
Du bräuchtest auf jeden Fall ein neues Board + neue Quadcore CPU
und eine halbwegs anständige Grafikkarte. Netzteil und Festplatte stören ja nicht obwohl eine SSD selbstverständlich die Boot- und Startzeiten verkürzen würde.
 
Top