USB Stick geschrottet

skrebba

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.559
Hallo,

ich habe meinen USB Stick geschrottet (keine Ahnung genau wie) und jetzt kann ich ihn nicht mehr formatieren. Windows sagt, dass der Stick nicht formatiert werden können und in der Eingabeaufforderung steht, dass die Sektoren nicht bestimmt werden konnten. Gibt es noch andere Möglichkeiten den Stick zu formatieren? Defekt ist er ansich nicht, da ich mit einem Recoverytool Daten wiederherstellen konnte.

Gruß,

Chris
 

skrebba

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
1.559
Gute Idee :)

Vielleicht mal etwas zum Hergang des Ganzen: Ich hatte bis vor ein paar Tagen noch Vista auf der Platte, wollte aber dann wieder XP installieren. Gesagt, getan. Beim Formatieren der Systemplatte C:/ trat allerdings ein Fehler auf und der Rechner stürzte ab. Anschließend war meine 500 GB Platte (mit eigentlich drei Partitionen) nur noch 130 GB groß und es war nur noch eine Partition vorzufinden. Also habe ich mit GParted die ganze Platte einmal platt gemacht und anschließend neu partitioniert. Der USB Stick (ja ich weiß, dass es dumm war/ ist) war währendessen die ganze Zeit im USB Port, wurde aber NICHT! mitformatiert. Nachdem ich dann alles neu aufgesetzt hatte ging der USB Stick nicht mehr. Recoverytools konnten allerdings ein paar Daten wiederherstellen, was mich zu dem Entschluss kommen lässt, dass der Stick keinesfalls defekt ist.

So, jetzt ist es vllt. einläuchtender :p

Gruß,

Chris

Edit:
Kann mal bitte jmd. den Thread verschieben? Mir fällt gerade auf, dass ich ihn in einem komplett falschen Bereich gepostet habe :/ Danke!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top