Verliert ATI Leistung mit einem Nvidia Chipsatz?

pwn3r

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Hallo Leute,

mein Kollege hat folgendes Problem:

Momentan hat er eine 5850 von Sapphire. In einigen Spielen (BF BC2, Cod4, Splinter Cell Conviction, Anno 1404 etc.) haben wir die 5850 mit einer GTX 275 verglichen. In allen Spielen ist die GTX275 schneller(5-10fps). Zudem haben wir mit der 5850 in einigen Spielen FPS Drops festgestellt. Wir hatten zum Test mal eine 4870 eingebaut und hatten diese mit einer GTS250 verglichen und auch dort war die Nvidia schneller.

Sein Sys: Phenom II X4 940 BE; Asus Crosshair II Formula( 780a SLI Chipsatz), normalen RAM (4GB), Samsung 320GB Festplatte, BeQuiet DarkPower Pro 550W und die ATI HD 5850 von Sapphire.

Liegt der Leistungsverlust der ATI Grafikkarten am Nvidia Chipsatz? Ich weiß zwar man kann eine ATI Grafikkarte mit einem Nvidia Chipsatz verwenden aber geht da vielleicht doch ein bisschen Leistung verloren?

Oder ist die 5850 zu neu und kommt mit dem (alten) 780a SLI Chipsatz nicht klar?

Danke im voraus!
 

D1rty

Commander
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
2.376
Viele Spiele sind "für" NVidia programmiert, deswegen auch der "Verlust".
Außerdem haben doch beide Chips unterschiedliche Architekturen oder?
 

Schaffe89

Banned
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
7.933
Sowweit ich weiß ist kein Test bekannt der eine geringere Performance nachweisen kann.
Treiber ordentlich deinstallieren, mit dem cleaner nommal überprüfen ob auch alles weg ist.
Wenns immernoch hakt, dann System neu aufsetzen.
@D1rty Dass ein paa Spielefür Nvidia optimiert sind, mag richtig sein, allerdings laufen alle genannten Spiele deutlich schneller auf ne HD5850 (30%), imho ein Softwarefehler.
Hat also damit garantiert nichts zu tun.
 
A

AMD User

Gast
also obwohl es keine probleme und leistungsverlust geben sollte halte ich nichts davon.habe ati chipsatz amd cpu und ati grafikkarte.kann auch physx oder cuda dafür verantwortlich sein.siehe batmann
 

NANDorGO

Ensign
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
172
Hallo,

so wie ich die Organisationsstrukturen beider Unternehmen kenne, arbeiten die Chipsatz- und Grafikchip-Teams weitgehend unabhängig voneinander.
Dass der Grafikchip sich geringfügig besser mit dem "hausinternen" Chipsatz verhält, ist meines Erachtens Zufall.
Getestet wird mit allen gängigen Boards, einschließlich Wettbewerbsprodukten.
 
A

AMD User

Gast
wird eigentlich für vorhandene nvidia chipsätze noch neue treiber gemacht?
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.765
Wäre auch mein Verdacht. Takte deinen 920er mal auf Standardtakt runter und den 940BE auf 3.2GHz, so sind sie laut CB Test einigermaßen vergleichbar.
 

pwn3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Wir hatten schonmal neu aufgesetzt, dennoch waren die PRobleme vorhanden. Ich habe allerdings das Gefühl das das XP ein bisschen verkackt ist ;D. Ich glaube aber nicht das der CPU was damit zutun hat.

Was glaubt ihr würden die Probleme mit nem anderen Mainboard weg sein?(AMD Chipsatz)
Ergänzung ()

Wir hatten das alles in dem Sys von meinem Kumpel getestet. Mein Sys spielt in dem Fall keine Rolle.
 

ich71092

Commander
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
2.127
Wenn das deine Gtx275 mit 1792 mb war , kanns auch sein , dass der vram voll war ;)
 

pwn3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Ja war meine. Warum treten die Probleme denn auch bei einer 4870 mit 512MB und einer GTS 250 mit 512MB auf? Die 4870 sollte schneller sein, ist es aber nicht.
 

FeelsGoodManJPG

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
863
wieviel fps sinds denn immer so? sind die fps einigermaßen gleich wenn die grafikoptionen hoch und niedrig sind? wenn ja liegts an der cpu.
 

pwn3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Warum liegts an der CPU??? z.b. bei Anno 1404.

Anno 1404 mit ATI 5850 (Grafikeinstellung X): 60fps
Anno 1404 mit der GTX 275 (gleiche Grafikeinstellung) 65-75fps

Das muss eigentlich umgekehrt sein oder nicht?
 

Sgt.4dr14n

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.765
Naja bei gleichem Restsystem müsste die Radeon eigentlich schneller sein.
Da man aber ein Softwarefehler nicht ausschließen kann würde ich genauso wie von Schaffe89 vorgeschlagen das System neu aufsetzen und nochmal testen. Wenn die Radeon immernoch langsamer sein sollte könnt ihr die beiden Karten ja nochmal bei dir testen. Wenn die Radeon dann schneller sein sollte wird es wohl am Board liegen. ;)
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
also hab auch ne 5850,im mom mit standart bios^^ muss aber ehrlich sagen das meine 260gtx(192) schneller war,is meine cpu schuld?^^ glaubts ja wohl selber net^^:rolleyes:
 

pwn3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Okay wir testen das demnächst mal in meinem Sys.
 

paulaner68

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
6.139
bei mir z.b. is alles standart^^ treiber installiert fertig
 

pwn3r

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2009
Beiträge
107
Also im Traiber ist alles normal. Wir haben dort nichts verstellt. ISt der 780a Chipsatz vielleicht einfach nur zu alt für die neue ATI und bremst deswegen ein wenig?
 
Top