Verzweiflung an Vista !

Creeper_thE

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
868
Hallo,

so langsam habe ich echt keine lust und laune mehr unter Vista zu arbeiten,
da mir mein Speicher auf C: immer weiter weggeht obwohl ich nichts auf C: Speicher etc.
momentan habe ich noch 1,8Gb von 50GB ! Ich habe schon alles mögliche getan ( Schattenkopien gelöscht / Papierkorb minimiert / Bereinigt / Defrag. ) Ich weiß
einfach nicht mehr weiter, normal müssten 25GB auf C: Frei sein sind es aber nicht, und
die Updates die Vista automatisch runterläd sind bestimmt keine 25GB groß. Kann mir
jemand noch helfen ?


Gruß
 
Hmm, der Datei-Ordner "Windows" ist bei 25,3 GB groß.

Gerade lade ich das Service Pack 2 = 567,3 MB, letzte Woche updates 270 MB, vor 3 Wochen 130 MB.......

Wenn Du Dich da mal nicht täuschst mit dem Vista x64 Volumen!

Meine Empfehlung kauf Dir ne 2. Platte und hau da Vista drauf.
 
Wenn ich in mein CMD Fenster diesen Text eingebe:

vssadmin resize shadowstorage /On=C: /For=C: /Maxsize=5GB

Dann kommt da Fehler: Die angegebene Volumenschattenkopier-Speicherassoziation wurde nicht gefunden


?
 
@jodd: das geht aber nur mit der Ultimate und Business Versionen. Unter Home Premium muss man so vorgehen wie es Boogeyman gepostet hat.
 
Nimm Dir Tune up 2009.
Da kannst Du auf dem Laufwer die Dateien analysieren. Welche Ordner oder Dateien den meißten Platz verbrauchen.
Die guckst Du Dir dann genauer an und löscht sie ggf.
 
Zurück
Top