News VisionTek expandiert nach Europa

Ralph

Opara
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
3.162
Mit der US-Firma VisionTek will einer der grössten Grafikkartenhersteller und Partner von Nvidia sein Geschäft jetzt nach Europa ausdehnen. Noch diesen Monat sollen Vertriebsniederlassungen in Aachen und London eröffnet werden.

Zur News: VisionTek expandiert nach Europa
 
A

Anonymous

Gast
Mahlzeit. Dann werden sich wohl einige nonames Warm anziehen können. Ich hole dann schonmal meinen Pelzmantel raus.

Diese Meldung hatte mir noch zu meinem Glück gefehlt.
 
A

Anonymous

Gast
Mit der US-Firma VisionTek will einer der grössten Grafikkartenhersteller und Partner von Nvidia sein Geschäft jetzt nach Europa ausdehnen.
um dann gemeinsam mit nVidia unterzugehen *lol*

@GraKa0815
nimms nicht so schwer, ihr habt doch auch noch andere schöne Karten - Frei nach J.M.Simmel: "Es muss nicht immer nVidia sein."
 
A

Anonymous

Gast
Mit der US-Firma VisionTek will einer der grössten Grafikkartenhersteller und Partner von Nvidia sein Geschäft jetzt nach Europa ausdehnen.
um dann gemeinsam mit nVidia unterzugehen *lol*

@GraKa0815
nimms nicht so schwer, ihr habt doch auch noch andere schöne Karten - Frei nach J.M.Simmel: "Es muss nicht immer nVidia sein."
 
A

Anonymous

Gast
also ich selbst habe eine visiontek geforce3 un die is recht gud :o)
solln von mir aus alle nvidia karten verkaufen irgendwie müssen sie sich ja dann von der masse abheben
entweder vom preis oder von den extras
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
Ich heul immer noch, dass ich damals keine mehr bekommen habe!

Sind die aktuellen ATI Modelle von Visiontek auch so gut wie damals die GeForce 4 Ti4600? Sprich haben sie ihre Position im Grafiksegment nach dem Wechsel zu ATI halten können?

Link zu nem aktuellen Test?
 
Zuletzt bearbeitet:

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.974

Tiu

Rear Admiral
Dabei seit
Sep. 2001
Beiträge
5.392

CrAzY DiD

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2002
Beiträge
1.974
Uppppps....Glaub ich bin noch nich ganz wach :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
 

Sebastian

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
6.273
hm, ich glaub das ist hier was misversändlich.

die Überschrift dieses Artikels bezieht sich auf Ereignisse, die nun etwa 2 Jahre zurück liegen. Damals war Visiontek noch ein mit nVidia kooperierender Grafikkartenhersteller. http://www.de.tomshardware.com/graphic/20020529/cards_ti4400_4600-11.html
Und tatsächlich hat ihnen damals die Expanion nach Europa - obwohl die Xtasy damals so eine Arte Maybach unter den Titanen war - das Genick gebrochen.

Man hatte sich daraufhin entschlossen, die Kooperation mit nVidia aufzugeben und fortan mit ATI zusammen zu arbeiten.

Ich hatte damals eine Xtasy GeForce 4 Ti4600 im Auge und auch schon bestellt, aber hab letzten Endes schon keine mehr bekommen (Herbst 2002).

Seit dem besteht für mich so eine Art Mytos "Xtasy" und als ich diesen Artikel hier entdeckt hatte, hats mich einfach mal interessiert, ob Visiontek den Einstieg bei ATI gut gemeistert hat und ob sie wie damals auch vorne mit spielen. Deswegen die Frage nach nem evtl. vorhandenen Test-Link.
 
Anzeige
Top